Digitech Bad Monkey dumpferer Sound? oder nicht?

  • Ersteller MissingX
  • Erstellt am
MissingX
MissingX
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.12.15
Registriert
30.01.12
Beiträge
89
Kekse
0
Hallo Alle,

habe gestern mein Bad monkey bekommen und schon im Biergarten berichtet, dass ich von den Möglichkeiten mit meinem billigen Equipment (Bugera V5 und 20 € Sony Kopfhöhrer) echt begeistert bin.

Nichtsdestotrotz (?) merkt man, das der Sound mit eingeschaltetem Bad Monkey dumpfer ist als der Amp allein.

Ist das normal?
Liegt das an der verzerrung?
Kann man denn mit irgendeinem super duper pedal erreichen, das der Amp denselben Sound hat wie clean nur eben angezerrt?

Ich habe leider keine Vergleichsmöglichkeiten, und auch noch nicht getestet ob das nur bei Kopfhöhrern auftritt und über den Speaker eventuell nicht bzw ob es an der direkten Einspeisung ins Ohr liegt. Man liest ja immer das der Kopfhöhrer Ausgang beim V5 nicht der beste ist (ich find ihn aber OK).
Mir ist schon klar, das ein Verzerrer den Sound verändert, das ist ja schliesslich auch Sinn der Sache. Aber ich bin einfach daran interessiert mangels Vergleichsmöglichkeiten eure Meinung dazu zu hören.

Danke!!
 
MissingX
MissingX
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.12.15
Registriert
30.01.12
Beiträge
89
Kekse
0
Sorry wenn ich das hier nochmal nach oben bringe.

Ich habe gestern nochmal getestet und es klingt mit aktiviertem BM immer als wäre der Tone Poti voll runtergedreht?

Ich höhre auch keinen echten Unterschied zwischen Mixer und Amp Ausgang, dabei soll es doch ne Boxen emulation am Mixer geben?

Ist das normal?

Ich habe gar kein echtes Problem mit dem dumpfen Sound, nur wenn das normal ist, dann "muss" ich ja noch mehr TS Modelle haben um auch einen mit nicht nicht so dumpfen Sound zu haben (GAS lässt grüssen....)....
 
Bierschinken
Bierschinken
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.07.21
Registriert
12.04.05
Beiträge
12.193
Kekse
37.542
Ort
Köln
Hallo,

die Boxen-emu wirst du über den Amp wahrscheinlich kaum wahrnehmen.
Teste beides mal über ne PA, dann wirst du den Unterschied hören.

Dass der BM dumpf ist finde ich eigentlich nicht.
Spätestens wenn du die Höhen aufdrehst, kann der richtig bissig werden.

Grüße,
Schinkn
 
Rayvshimself
Rayvshimself
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.02.18
Registriert
29.05.11
Beiträge
642
Kekse
677
Ort
RLP
Hallo MissingX,

normal sollte es eher sogar aufklaren.... Wie hast du denn den EQ des Amps eingestellt? Versuch mal ohne Kopfhörer oder an einen anderen Amp. Eventuell liegt es auch an den Kopfhörern das die das Frequenzspektrum nciht richtig wiedergeben können. Ein TS schiebt da ja ein wenig rum.

Hier ist noch ein kleiner Bericht über das Verhalten der Regler des BM : https://www.musiker-board.de/effekt...des-bad-monkeys-tubescreamer.html#post5749906

Gruß
-Matze
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
FullTilt
FullTilt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.21
Registriert
31.03.10
Beiträge
3.084
Kekse
30.242
Ort
Berlin
Also ich finde auch, dass der BM den Sound etwas dunkler macht, allerdings nicht so krass, wie du es beschreibst.
Ich bin ja auch im Besitz des TS808HW (alberne 349€!), der ist tatsächlich aber schon ne Klasse besser (bzw. anders) und färbt den Sound fast gar nicht.
Nur meine subjektive Meinung, will damit keine Diskussion lostreten. Der BM ist als typischer (Metal)boost aber gerade wegen der Soundverfärbung, wie ich finde besser geeignet.
 
Neuling
Neuling
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.20
Registriert
16.04.04
Beiträge
1.522
Kekse
2.275
Ort
uʍoʇuʍopǝpısdn
Ich verwende auch die Kombination BM und Bugera V5 und bin jedesmal aufs neue begeistert.
Der dumpfe Sound könnte vom Amp kommen - wenn man ihn auf 0.1 Watt betreibt, lässt er natürlich einige Höhen liegen.
Normalerweise kann man das aber am BM per Höhenpoti genügend nachjustieren.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
MissingX
MissingX
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.12.15
Registriert
30.01.12
Beiträge
89
Kekse
0
Hallo Neuling,

ahh das ist natürlich super, dass Du dieselbe Kombi hast.

Ich habe den Amp eigentlich immer auf 5 Watt stehen und der Unterschied mit und ohne BM ist schon deutlich hörbar.
Allerdings nutze ich ja wie gesagt Kopfhöhrer und auch noch ein Mini Mischpult über das ich die Lautstärke wieder nach unten regele. Das würde also bedeuten, das entweder mein Mischpult Kopfhöhrer Kombi mit BM den dumpfen Sound erzeugt und ohne BM OK ist.
Das heisst, wenn ich den Speaker vom Bugera benutze (Also keine Kopfhöhrer) dürfte ich den Effekt nicht haben oder aber irgendwas stimmt mit meinem BM nicht.

Das teste ich auf jeden Fall spätestens am Wochenende, wenn ich mal zum gitarre spielen komme ohne das meine Kinder schon schlafen.

Ich werde dann hier auf jeden Fall berichten.

Danke Neuling!!!!
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben