Digitech RP 80

von Phil_5, 07.11.05.

  1. Phil_5

    Phil_5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.05   #1
    Guten Morgen !!

    Überleg mir schon seit längeren ein Digitech RP80 zu kaufen, bin mir allerdings nicht so sicher . Von den effekten und Amp Modelling her kann das Ding alles was man sich wünscht *g* und ein Drumcomputer is och noch dabei, was nun eigentlich meine frage ist: Ich mach mir Qualitaive sorgen weil für gerade mal 73 € weis ich ja nicht wieviel ich mir davon erwarten kann. Hat jemand villeicht das Ding rumliegen ? wäre nett wen es ein paar samples von gibt.
    laut en paar reviews hier isset ja nich so toll


    Und wenn wir schon dabei sind: Gibts villeicht Drumcomputer empfehlungen, de net so extrem teuer sind sagen wa mal 150€ is ok ? Brauch nämlich sowat *g*

    Dange
     
  2. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 07.11.05   #2
    Hi, hatte das RP80 auch mal, fands für das Geld eigentlich recht brauchbar. Der Drumcomputer ist nicht so der Renner da sind halt ein paar recht langweilige Standard-Drums drauf. Ansonsten zum Rumprobieren und daheim üben ist das Gerät schon ganz brauchbar.
    Wenn du allerdings auch live damit spielen willst und auf nen sehr guten Sound Wert legst, schau lieber bspw. nach nem gebrauchten Korg AX1500G oder so...
     
  3. homespun

    homespun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Bobenheim-Roxheim
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.173
    Erstellt: 07.11.05   #3
    Ich hatte das Teil auch, bin aber niemals davon überzeugt worden und hab es deswegen wieder verkauft. Klar, es kann viel. Amp-Modelling, viele Effekte, Drumcomputer etc. Naja, der Drumcomputer ist mal ganz nett, um kleinere abläufe zu proben, aber keineswegs variabel ... Die Effekte die ab Werk drauf sind, kann man gleich verwerfen, da sie nur so überlagert sind (unzählige Effekte gleichzeitig) und einfach nur unnätürlich klingen. Ansonsten finde ich verfälscht das Teil mächtig den Grundsound deines Amp. Ist halt recht billig. Zudem hast du das Problem mit den kleinen Fußtastern, die zudem noch sehr nah beieinander liegen ...
    Ich würde was anderes kaufen. Klar, ist halt immer so ne Geldfrage. Ich hab mir einfach mal überlegt, welche Effekte ich effektiv brauche und mir das Boss ME-X zugelegt. Hab ich zufällig bei ebay entdeckt und bin begeistert.
     
  4. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 07.11.05   #4
    naja also sooooooo schlecht sit das tTeil nciht....

    ich hab sogar einige auftitte damit gespielt.... (aber nur die Effekte eingesetzt) d.h. die Amp Modells sind nicht schlecht aber gerade bei den high gain sachen gibt das Teil seinen Geist auf


    wenn du nan sampel will PN an mich
     
  5. squarefreak

    squarefreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    16.09.09
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.05   #5
    also habe schon mein RP 80 seit über nem halben jahr un kan ganz und gar nicht meckern . habs bei ebay für 35 € gekauft :D zustand war wie neu.
    habe schon so einige signatur sounds damit einprogramiert kann ich dir nur empfehlen.
    versuchs bei ebay zu bekommen kriegst du viel günstiger
    wenn du mir deine icq nummer gibst kann ich dir meinetwegen auch paar klene samples schicken ;)
    einfach pn an mich
     
  6. Phil_5

    Phil_5 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.05   #6
    dange leutz!

    Naja nachdem ich ja eigentlich Hauptaugenmerk aufn guten Drumcomputer leg wirds wohl was anderes werden. Und de kleineren Effekte (Chorus, etc.) kann ich mia eh am PC simulieren.

    Brauch das teil nämlich hauptsächlich zum recorden um den ganzen kabelsalat zu vermeiden wegen PC als drumcomputer und dann aufn anderen rechner aufnehemn)
     
  7. black coffee

    black coffee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5
    Erstellt: 04.12.05   #7
    kauf dir das RP 200A ist aus metall und das expression pedal kannst auch wirklich verwenden beim RP 80 ist das so ne sache das teil ist so klein, da kannst mit dem fuß nicht gut steuern nochdazu hebt man meistens das pedal auf
     
  8. deXta

    deXta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.040
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    1.613
    Erstellt: 04.12.05   #8
    ich verkaufe dir meins wohl
     
Die Seite wird geladen...

mapping