Digitech RP-Serie an Stereoanlage anschließbar? Weitere Fragen...

XS5
XS5
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.21
Registriert
05.03.07
Beiträge
975
Kekse
6.791
Ort
Thüringen
Hallo zusammen, ich möchte mir gern ein Digitech RP 350 oder ähnliches zulegen, um auch aufnehmen zu können und um zu Drumpattern üben zu können. Da ich auf diesem Gebiet neu einsteige, benötige ich bitte eure Hilfe. Ich habe viele Threads zu diesen Geräten gefunden, aber irgendwie bleiben noch etliche Fragen offen.
Meine Fragen:
1. Kann ich das Digitech auch an eine Stereoanlage anschließen? (Gitarre--> Digitech-->Stereoanlage (Chinch)
2. Kann ich an das Digitech einfach Kopfhörer dran stecken und üben?
3. Kann mich bitte jemand aufklären wofür die Umschaltungsmöglichkeit Boxensimulation/Amp da ist? Im Board habe ich den Begriff häufig gelesen, aber keine Erklärung hierzu gefunden.
Herzlichst
XS5
 
Eigenschaft
 
6Red6Dragon6
6Red6Dragon6
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.05.14
Registriert
05.02.05
Beiträge
1.976
Kekse
6.878
Ort
Mannheim
Servus!

Zu 1. + 2.: Ja.
Zu 3.: Genau dafür.;)
Steht das Schalter auf "Amp", wird die Boxensimulation umgangen und Du kannst direkt in den Amp bzw. eine Endstufe spielen, steht er auf "Mixer" ist die Boxensimulation an und Du kannst direkt in Live-Mischpult/Stereoanlage/Kopfhörer/Aufnahmegerät gehen.
 
starling
starling
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.13
Registriert
24.07.08
Beiträge
554
Kekse
15.915
Hallo,
ich hoffe ich kann dir etwas helfen:

zu 1: Ja, hier aber die Boxensimulation einschalten!

zu 2: Ja, das Gerät hat einen extra Kopfhörerausgang!

zu 3: Bei der Boxensimulation wird wie der Name schon sagt, eine Lautsprecherbox simuliert. Dies ist hilfreich, wenn du z.B. direkt in die PA/Kopfhörer/etc. gehst. Hast du das Gerät aber vor deinem eigenen Verstärker, stört eine Boxensimulation ja nur, da du deine eigene Box hast. Ergo schaltest du hier dann auf "Amp" um.

Grüße
Paul
 
DrScythe
DrScythe
Endorser der Herzen
Zuletzt hier
01.12.21
Registriert
20.02.05
Beiträge
2.493
Kekse
40.201
Ort
Niederrhein
1. Mit entsprechenden Kabeln ja. Wichtig: Boxensimulationen einschalten!
2. Das RP350 hat einen Kopfhörerausgang. Also ja.
3. Die Boxensimulation ist selbsterklärend. Wichtig zu wissen: Sie rundet den Klang ab, macht ihn komplett und entfernt "brizzelige" Geräusche, die eine Endstufe und Lautsprecher schlucken (um es ganz harmlos auszudrücken ;) ). DIe Option "Amp" schaltet diese Simulation ab, falls du dich mit dem Gerät direkt in einen Amp einstöpselst, der selbst per Speaker und Poweramp diese """Effekte""" der Abrundung übernimmt.
 
XS5
XS5
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.21
Registriert
05.03.07
Beiträge
975
Kekse
6.791
Ort
Thüringen
Klasse, ihr seit Spitze. 3 Antworten in 2 Minuten. Ich hab es begriffen. Dann werde ich mal suchen, wo ich so ein Gerät günstig bekomme.
Herzlichst
XS5

Sorry Bommel, aber ich hatte dich gerade bewertet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben