Digitech RP80 an Hifi-Anlage?

  • Ersteller Bonebraker
  • Erstellt am

Bonebraker
Bonebraker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.08.06
Registriert
14.10.04
Beiträge
447
Kekse
41
Ort
München
Sers Ihr, ich hab da mal ne wichtige Frage:

Und zwar ist ja bald Weihnachten und ich möchte mir deshalb das RP80 von Digitech als Übungsamp holen.
Ist es ohne Probleme möglich das RP80 über dessen LineOut an meine Hifi-Anlage anzuschließen (so wie beim POD oder beim VAmp).
Ich bin mir nämlich nicht sicher ob das Multi auch so einen frequenzkorrigierten LineOut hat.
Kurz: Kann ich das Gerät an meine Anlage anschließen ohne mir meine Boxen zu schrotten?
Währe nämlich echt der perfekte Übungsamp da der Sound garnicht mal so schlecht ist und das Teil noch ne Schlagzeugsimulation drin hat.


Danke schon mal im Vorraus, Bonebraker
 
Eigenschaft
 
C
Cuprum
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.14
Registriert
05.08.04
Beiträge
121
Kekse
0
Hi,

geht problemlos und klingt nicht mal übel...

servus
Cuprum
 
Bonebraker
Bonebraker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.08.06
Registriert
14.10.04
Beiträge
447
Kekse
41
Ort
München
Danke für die schnelle Antwort. Ich werd das Ding gleich mal bestellen.
 
Sca
Sca
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.18
Registriert
05.03.04
Beiträge
851
Kekse
202
besonders die stereo effekte kommen dann cool. :)
 
Bonebraker
Bonebraker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.08.06
Registriert
14.10.04
Beiträge
447
Kekse
41
Ort
München
Also, ist am Samstag angekommen! Ich habs erstmal über den Kopfhörerausgang an meine Anlage angeschlossen und muss sagen das das Ding echt nicht übel ist. Solange man die Boxensimulation rauslässt klingt alles echt gut. Hab aber noch ne Frage: Kann man das RP80 auch statt über den Kopfhörerausgang über die beiden Line-Outs an die Anlage anschließen und wenn ja, welche Kabel bzw. Stecker brauche ich?

gtz Bonebraker
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben