digitech vs. korg

von boogerboy, 10.02.04.

  1. boogerboy

    boogerboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    25.04.16
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.04   #1
    high,
    hab da mal ne frage. besitze das rp200 von digitech. überlege mir aber das korg ax1500g zu besorgen.
    1. beim digit. gefallen mir die ampsimulationen nicht. hat das korg "normale" verzerrer, oder sind das immer nur ampsimulationen?
    2. hat das korg auch ein noise-gate?
    3. kann i da beim korg wohl auch selber patches anlegen? zb nur dist. und equalizer?

    danke euch walter[/b]
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 10.02.04   #2

    1. sind ampsims, aber wo ist schon der unterschied zwischen ner simulierten amp-zerre und einer simulierten treter-zerre :D
    2. ja
    3. ja. man kann für jeden preset einen 'alternative mode' aktivieren, bei dem die schalter jeder einen einzelnen effekt belegt (beispiel: 1. schalter = distortion, 2. schalter = chorus, 3. schalter = wah, 4. schalter = hall)
     
  3. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 10.02.04   #3
    Hat das Ding auch n selbstzerstörungsmodus ?
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 10.02.04   #4
    kloar, hat auch ne eingebaute kaffemaschine mit milchschaum-aufschäumer und natürlich eine 1000-watt mikrowelle... :D
     
  5. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 10.02.04   #5
    kewl ... das is dochma was ...
    ist immer so anstrengend die ganzen küchengeräte einzeln zu bedienen ( treter ) ... *ächz
     
  6. rock4XP

    rock4XP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    12.04.10
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.04   #6
    zu den ampsims: sind auf alle fälle besser als die vom rp 200(hatte selber ein rp 200 und bin jetzt auf ax1500g umgestiegen), auch wenn sie nie an die von zB. einem tech21 tri-ac herankommen.
    is ein spitzen teil. vor allem für den live betrieb. rockt ziemlich.

    greets
     
Die Seite wird geladen...

mapping