Distortion-Sound wie Cliff Burton?!

von John-Locke, 21.09.07.

  1. John-Locke

    John-Locke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    8.11.09
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Neustadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 21.09.07   #1
    Wisst ihr wie ich den Sound vom ersten Teil dieses Videos bei For whohm the bell tolls von Cliff einigermaßen nachempfinden kann?
    http://youtube.com/watch?v=6O9zMnwD65Q
    Klingt fast nur nach Gitarre und der Bass ist vollkommend draußen kann mir nich vorstellen wie das geht.

    PS: hoffe bin mit der Frage im richtigen Unterforum
     
  2. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 21.09.07   #2
    Jetzt schon. ;)

    Du findest hier zu Herrn Burton viele Themen die deine Frage beantworten sollten.

    In aller kürze: Big Muff + Morley WahWah hatte er in Verwendung.
     
  3. John-Locke

    John-Locke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    8.11.09
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Neustadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 21.09.07   #3
    nur welches von beiden hat er nun wirklich verwendet? bzw hat er das big muff echt genutzt wies beim großen T gepriesen wird?
    weil auf anderen HPs wird immer nur das morley genannt
     
  4. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 21.09.07   #4
    Er hat beide verwendet.;)

    http://www.metallicaworld.co.uk/cliff_burton_equipment_list.htm

     
  5. cr33p_

    cr33p_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.05
    Zuletzt hier:
    11.01.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.07   #5
    Man sollte darauf hinweisen, das der original BigMuff den Cliff da gespielt hat deutlich anders klingt als die aktuellen Versionen. Das könnte zu herben Enttäuschungen führen, da sowohl die aktuelle Ami-Version wie auch der schwarze Russennachbau, zumindest meiner Meinung nach und über meine Anlage (SVTCL+610) , am Bass nicht wirklich toll klingen.
     
  6. Upto11

    Upto11 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    169
    Erstellt: 10.10.07   #6
    ...das tut das original auf den metallica aufnahmen auch nich. Werd ich jetzt geschalgen? Aber nun mal im ernst, finde nicht, dass das n erstrebenswerter zerrsound is.
     
  7. Havohej

    Havohej Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    115
    Ort:
    In meinen 4 Wänden!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.07   #7
    @John-Locke:
    Hol Dir den Boss MT-2. Ein bisschen einstellen, und es klingt (fast) genauso. Brauchst dann nur noch´n Wah.
     
  8. cr33p_

    cr33p_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.05
    Zuletzt hier:
    11.01.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.07   #8
    Kommt drauf an was man mag. :) Aber Cliff Burton war kein Sound-Guru, ich schätze bei der Nummer ging es vor allem darum, den Bassound irgendwie zu verändern und zu demonstrieren, das man auch auf dem Bass Gitarrensolos spielen kann, und die müssen schliesslich verzerrt sein und Wah Wah dabei haben.

    Wenn man auf Fuzz-Sound steht lassen sich aber mit nem BigMuff am Bass herrliche Dinge anstellen. Ich persönlich spiele fast alles über meinen grünen Sovtek-Nachbau, der mir aber, im Gegensatz zu den neueren Modellen, deutlich besser zusagt. Mehr Sustain, wesentlich offenerer Klang. In meinen Augen liegen da Welten zwischen den verschiedenen BigMuff Varianten.
     
  9. souladdicted

    souladdicted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.06
    Zuletzt hier:
    13.09.15
    Beiträge:
    364
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    427
    Erstellt: 14.10.07   #9
    Stimmt! Von der US-Version sollte man als BAssist eher die Finger lassen. Die grüne oder schwarze russische Variante sind beide gut. Was mich letztlich für die schwarze Variante begeistern konnte ist die bessere (aber immer noch verbesserungswürdige) Verarbeitung und die einfachere Möglichkeit für Modifikationen (neue Pots, ggf true bypass (ist zT schon in der schwarzen drin)) - der Grüne benötigt da eine Komplettrestauration, wenn man ihn öfters live einsetzen will. Allein Schalter und Kabel sind werksseitiger Schrott, von den Pots ganz zu schweigen.

    Check mal folgende Seite:
    http://www.orion-fx.com/big_muff_mod.php?language=de

    und hör dir mal die Soundbeispiele an. ABER bedenke - ein SVT macht schon von Haus aus einen guten Sound! Ich bin mit dem schwarzen sehr zufrieden.
     
  10. cr33p_

    cr33p_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.05
    Zuletzt hier:
    11.01.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.10.07   #10
    Hut ab, Admin.
    Es ist durchaus möglich, mit nur einem Wort einen Kommentar abzugeben, der einerseits Zustimmung kund tut, und womöglich andere User auf den Post obendrüber nochmal zusätzlich hinweist.
    In diesem Forum stehn haufenweise Posts, bei denen der Zensurtrieb angebrachter (wenn auch nicht angebracht) wäre.
     
  11. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 19.10.07   #11
    Wir sind hier in einem Forum in dem es um Wissens- bzw. Erfahrungsaustausch geht. Dein Kommentar stellt keines von beiden dar und er trägt auch sonstwie nicht zum Thema bei.

    Wir sehen nicht alles, aber es steht dir frei solche Beiträge zu melden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping