Distortion

von METALHEAD, 09.02.04.

  1. METALHEAD

    METALHEAD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.03
    Zuletzt hier:
    12.02.16
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.04   #1
    Hallo

    ich bin langsam am verzweifeln mit meiner scheiß Verzerrung die ich hab.
    Ich spiele mit einem Warp 7, der so ne richtig beschissene Verzerrung hat, ich würde sagen, die schlechteste die es überhaupt zu hören gibt.
    Deshalb hab ich mir nen MetalZone von Boss gekauft. Anfangs war ich vom sound begeistert, jetzt aber nach einem halben Jahr komm' ich auch mit dieser verzerrung nicht mehr klar, sie klingt einfach schrecklich.
    So furchtbar nach plastik und so billig und aahhh ich könnt wirklich verrückt werden, ich weiß nicht, wenn bei mir der Sound nicht stimmt kann ich auch nicht spielen.

    Ich will eine geile Metalverzerrung die gut klingt und richtig rockt und nicht so furchtbar syntetisch wie der Metal Zone von BOSS.

    Ich habe leider zu wenig Geld zur Verfügung um mir endlich nen neunen Verstärker zu leiste. Deshalb hab ich vor mir halt noch ein besseres Distortionpedal zu hohlen. Könnt ihr mir ein paar tips geben?

    z.B. Jeckyl & Hyde von Visual Sound, Sans Amp Tri A.C. von Tech 21,
    oder von Mesa / Boogie V-twin floor preamp, v-1 bottle rocket

    Kriterien wären eben eine standfeste harte saubere Verzerrung die möglichst hart klingt, beim Metal Zone von Boss klingen auch die Bässe so schrecklich matschig und egal wie ich die Mitten einstelle und die höhen es klingt einfach nicht.

    Ich spiele mit einer ESP LTD 351-D sollte ich hier vielleicht von den EMG-HZ auf EMG 81 Pickups umsteigen?

    Ich würde mich wirklich sehr über Rückmeldungen freuen!
     
  2. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.04   #2
    marshall jackhammer
     
  3. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 09.02.04   #3
    Bevor du jetzt wieder Geld für ne Distortion ausgibst spar lieber für nen neuen Amp, bzw verkauf den Warp 7, kommt ja bei manchen Leuten gut an. ;)

    Ansonsten teste nen Preamp an, ich würd dir nen Engl Tube Toner oder einen für's Rack vorschlagen. :)
     
  4. dumdidum

    dumdidum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    911
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 09.02.04   #4
    Die EMG HZ sollen gar nicht mal so schlecht sein. Also, die 200 Euro für andere EMGs sollen es nicht wert sein. (Kann die Meinung anderer wiedergeben)
    Der V-Twin ist mehr für die Richtung Blues, ein Gitarrist von The Darkness benutzt den für seinen Plexi.
    Der Tri-ac ist ziemlich gut. Kannst sonst auf www.tech21nyc.com Samples von dem anhören.
    Sonst: der Digitech Metal Master. Davon gabs schon mal nen Thread, frag SuFu, der hilft dir. ;)

    http://www.digitech.com/products/metalmaster.htm
    Hier gibts Samples.
     
  5. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 09.02.04   #5
    kommt ganz aufs budget an würde ich mal sagen
     
Die Seite wird geladen...

mapping