dringende frage zur epiphone costum black beauty

von drykilllogic, 17.07.05.

  1. drykilllogic

    drykilllogic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    12.07.09
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.07.05   #1
    hey leute
    ich spiele jetzt seit ca. einem jahr gitarre davor 3 jahre bass und jetzt wird es zeit für eine e-gitarre hab vorher A gespielt und interessiere mich für die black beauty von epiphone!!!
    :D
    ich möchte vor allem metal und hardrock spielen aber sie sollte auch für cleane sounds genügen!!
    durch die fehlende ahorndecke klingt sie etwas weicher. selber habe ich sie noch nicht gespielt möchte aber noch das boss mt-2 metal zone vorschalten um es wieder härter zu gestalten!
    meint ihr die gitarre ist das richtige dafür?
    wenn nich schlagt mir bitte eine andere vor bis 600€
    danke schon mal im vorraus
    drykilllogic:great:
     
  2. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 17.07.05   #2
    Willkommen im Forum...ich hoffe du kannst dir hier genausoviel Wissen wie ich aneignen:D
    Ich denke mal mit einem Pedal kann man schon viel aus einer "Nicht-Metal-Gitarre" holen...aber die Les Paul ist auch so schon für Metal geeignet, wenn es so in Richtung alter Metal geht...natürlich kommst du durch den weichen und eher dumpfen Klang einer Les Paul nicht an die modernen EMG-Sounds ran, aber ich habe mit ihr auch schon Lost Prophets und Linkin Park gespielt und es hat meinen Ansprüchen immer genügt...musst du probieren :great: :D
    Ansonsten guckst du mal bei Ibanez oder auch bei Jackson...
    mfg spa
    Sonst benutz mal die Suchfunktion oben und tipp mal Metalgitarre ein, da gab es schon etliche Threads zu...
     
  3. **Slash_84

    **Slash_84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 17.07.05   #3
    ...in denen fast immer gesagt wird, dass man mit jeder gitarre metal spielen kann, weils eben mehr auf den amp ankommt! ;)
     
  4. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 17.07.05   #4
    Kann auch sein, aber ab und zu werden auch mal Gitarren vorgeschlagen!:D
     
  5. drykilllogic

    drykilllogic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    12.07.09
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.05   #5
    danke euch!!

    ich werde die gitarre mal im laden testen und denn mal sehen!:great:
     
  6. abcdefg

    abcdefg Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.05
    Zuletzt hier:
    19.07.05
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 18.07.05   #6
    Es heißt übrigens Custom...
     
  7. drykilllogic

    drykilllogic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    12.07.09
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.05   #7
    hab ich soweit auch schon gemerkt;)
     
  8. AC/DC-Malcolm

    AC/DC-Malcolm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.05
    Zuletzt hier:
    6.05.06
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Stetten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 19.07.05   #8
    Die Gitarre, die du hier beschrieben haben willst, hat Humbucker. Wenn du cleane Sounds auch spielen willst, klingen Single Coils besser als Humbucker. Wie wäre es da mit einer Fat Strat: sie hat am Steg einen Humbucker, der wirklich genug Druck für Metal macht, aber sie hat in der Mitte und am Hals zwei Single Coils, mitdenen du sehr schöne cleansounds hinbekommst. Habe selber so ne Fat Strat...

    Bleib am Rocken :rock:
     
  9. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 19.07.05   #9
    Naja, Metal mit ner Fender Strat?:D :D Aber ich finde die Clean Sounds mit meiner LP echt super und mag sie sehr gerne...kommt ja auch immer auf den Geschmack an!:great:
    Vllt könntest du auch nach einer Gitarre gucken, die eine H-S-S oder eine H-S-H Pickupbestückung hat, dann hast du , wenn du Single Coils magst auch gleich einen für cleane Sounds mit drin, ansonsten wirst du mit der Epiphone glücklich, wenn du ne gute erwischst!
     
  10. drykilllogic

    drykilllogic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    12.07.09
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.07.05   #10
    hmm bis hierher danke schonmal für eure antworten!!
    ich bin nicht so sehr für singlecoils weil ich vorallem den harten brachialen sound der humbucker liebe! jedoch sind in metalliedern nicht nur harte sounds sondern auch mal cleane liebliche passagen um das ganze abzurunden. aber wenn das auch mit ner epiphone mit humbuckern geht denn werde ich sie wohl nehmen:great:
     
  11. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 20.07.05   #11
    Klar alles ist irgendwie machbar! Ansonsten wenn du zu viel Geld hast kaufst du dir andere PUs und wenns gar nicht geht, tauschst du sie einfach wieder um und kaufst dir ne andere!;)
     
  12. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 20.07.05   #12
    kauf sie du kannst auch mit humbuckern schöne cleansounds machen (eder jazzgitarrist spielt humbucker)

    die paula ist für metal durchaus geeignet viele Metaller spielen Paulas.
    und wenn du dan unbedingt cleanere sounds brauchst, bau einen p90 an den neck
     
  13. drykilllogic

    drykilllogic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    12.07.09
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.07.05   #13
    ok ich denk ich hab mich wohl jetzt entgültig für sie entschieden danke nochmal an alle:great:
     
  14. -rhysk-

    -rhysk- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    606
    Erstellt: 22.07.05   #14
    Ich empfehle Dir die LTD EC 400 AT!
    Die hat einen 59er Seymour Duncan am Hals und einen SH4 Jeff Beck an der Stegposition.

    Clean ist sie echt seeeehr weich und schön aber dirty auch extrem fies. Habse an einem Peavey XXX getestet und war sehr positiv überrascht.....
     
  15. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 22.07.05   #15
    Also die ESP die ich letztens gespielt hab, war eine in SG-Form, keine Ahnung wie die heißt, hatte einen grundlegend anderen Sound, als die Les Paul von Epiphone oder Gibson!
    Ich fand, sie klang sehr drahtig und dünn im Gegensatz zu der Epiphone/Gibson, die eher dumpf und voll klang!
    Aber man konnte mit der ESP normale Akkorde besser verzerrt spielen, die waren differenzierter, als mit den Les Pauls von Epi/Gib.!
    Also probier leiber beide, als dich jetzt nur für die ESP zu entscheiden oder nur für die Epi!:great:
     
  16. -rhysk-

    -rhysk- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    606
    Erstellt: 22.07.05   #16
    Eine Viper :)

    Naja, er schrieb ja, dass er Metal/Hardrock spielt und auch einen schönen Cleansound spielen möchte. Die Eclipse spielt sich eher wie die SG (allseits bekannt)
    .
    .
    Aber wenn ICH persönlich das Kriterium habe, ich will Hardrock spielen aber einen schönen Cleansound haben, dann würde ich die Eclipse wahlen. Der Cleansound klingt für mich bissiger aber dennoch noch sehr weich.....
     
  17. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 22.07.05   #17
    Ist ja geschmakssache, ich steh eher auf den dumpfen Klang, mit dem kann amn auch gut Linkin Park etc spielen:D ;)
     
  18. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 23.07.05   #18
    :screwy:

    also besser ist hier wohl das falsche wort..eher "anders"....

    Humbucker klingen weicher, wärmer und kräftiger
    singlecoils haben was drahtiges...aber das kann mana uch nciht pauschalieren, siehe p90 oder hochohmige singlecoils (ja, es gibt auch 16kOhm SCs :eek: )
     
Die Seite wird geladen...

mapping