DMX Steuerpult defekt?

von maximalll, 02.11.09.

Sponsored by
QSC
  1. maximalll

    maximalll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.09
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.09   #1
    Hallo zusammen,

    Habe Showtec Scanmatser 1 und zwei Scanner Xenio Mysteryscan 250.
    Zwar beides kein Highend equpiment, aber für das was ich machen will völlig ausreichend.

    Bisher hat die Steuerung über ein DMX steuerpult immer einwandfrei funktioniert, hatte auch schon verschiedene Pulte( GLP und Showtec Scanmaster1) und erst als ich mir jetzt selbst mal eins gekauft habe (Scanmaster1) funktionierte dann garnichts mehr.

    Wenn ich das Steuergerät programmieren will tun die Scanner alles, nur nicht das was sie sollen.

    Hat jmd ne Idee? Bzw ne Lösung?

    thx 4 help & answers
    MfG maximalll
     
  2. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & Friendly User Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    23.04.18
    Beiträge:
    5.332
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    720
    Kekse:
    26.787
    Erstellt: 02.11.09   #2
    Manchmal ist an den Pulten hinten ein Schalter, mit dem man die DMX-Polarität einstellt. Wenn du da was findets, schieb ihn mal in die andere Stellung.

    ich halte es zwar für unwahrscheinlich, das da irgendwas stört, aber die andere Möglichkeit wäre noch ein Abschlusswiderstand. Dazu musst du einen 120Ohm Widerstand in einen XLR-Stecker zwischen Pin 2+3 löten. Den Stecker einfach in das letzte Gerät in der DMX-Linie reinstecken.
     
Die Seite wird geladen...

mapping