DoFuMa-Vergleich

von drumboy, 05.03.06.

  1. drumboy

    drumboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Zweibrücken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.06   #1
    Hi !
    Ich weiß , dass es im Forum schon etliche DoFuMa Threads gibt . Allerdings will ich keine Empfehlung , sondern einen direkten Vergleich der aufgeführten FuMa`s ! Sollte es allerdings schon ein vergleichbaren Thread geben , entschuldige ich mich !
    Also , da meine Doppelfussmaschine (irgendwas altes von Dixon ) fast auseinanderfältt habe ich mich entschlossen mir eine neue DoFuMa zuzulegen ! Ihr müsst vielleicht noch wissen , dass ich DoFuMa-Anfänger bin , soll heißen , dass ich keine Fußmaschine wie IRON COBRA oder so etwas brauche , sondern nur etwas einigermaßen stabiles ! Da ich Schüler bin , ist mein Budget ziemlich begrenzt , ich kann höchstens 150 € ausgeben ! Also hab ich mal ein wenig gesucht und folgende FuMa`s gefunden !

    1. Magnum BP-5206P für 129 € : http://www.musik-produktiv.de/shop2...sid=!18121995&quelle=volltext&such_inx=195206

    2. DW 4002 für 145 : http://www.musik-produktiv.de/shop2...sid=!18121995&quelle=volltext&such_inx=195194

    3. Millenium Pro Serie für 119 € : https://www.thomann.de/artikel-180219.html

    4. Fame PD 222 für 149 : http://www.musicstore.de/de/global/0_0_G_0_DRU0011072-000/0/0/0/detail/musicstore.html

    Ich habe mich jetzt nicht auf die aufgeführten festgelegt , die FuMa`s hier sind einfach die , bei denen ich denke , die könnten was für mich sein ! Ihr könnt gerne weiter aufführen , sofern diese meinen finanziellen Rahmen nicht sprengen , oder nur minimal !

    Vielen Dank schonmal für alle Antworten !

    Gruß Jan !
     
  2. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 05.03.06   #2
    Von denen nimm die DW, der Rest ist Noname. Wobei auch die 4002 nicht so toll ist, die 7002 dagegen ist recht gut.
    Wenn du mal im Laden den Verkäufer fragst, rät dir weder der Verkäufer von Thomann, MP noch Music Store zu den Eigenmarken (hoffentlich).

    Auch zu empfehlen die Pearl P-122 TW.
    www.musik-service.de/Drums-Beckenstaender-Pearl-P-122TW-Doppelpedal-prx395741196de.aspx

    Die liegt jetzt zwar etwas über deinem Budget, aber es lohnt sich und ist auch schon Mittelklasse.
     
  3. racw_disaster

    racw_disaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    2.08.15
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 05.03.06   #3
    Ja, die Pearl P-122TW ist gut. Alles was drunter liegt würde ich lieber nicht kaufen.
    Qualität hat nunmal seinen Preis, wobei die Pearl auch "nur" 50€ drüber liegt.

    Das einzige was mich stört, ist, dass der rechte Beater viel mehr rumschlackert als der linke, obwohl er härter eingestellt ist :mad:
     
  4. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 06.03.06   #4
    Es ist wichtig lieber paar € mehr zu investieren, damit man ein Gerät hat, mit dem man langfristig spielen kann ohne dass es sich zerlegt. Wenn man auf billiges Equipment zurückgreift, spart man kurzfristig Geld, aber auf lange Sicht muss man immer wieder neues anschaffen. Deshalb investiert, es lohnt sich!
     
  5. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 06.03.06   #5
    so
    dann hier mal ein "insider-tipp"
    habe mir grade diese hier als singlepedal bestellt...
    hier
    gibts auch als dofuma
    hier

    habe aus verlässlicher quelle nämlich rausbekommen dass die "scheinbar von GMS mal als GMS verkauft wurde, sie kann demnach nicht schlecht sein" (Zitat Bibbelmann Drummerforum, der ein oder andere kennt ihn sicher)
    man vergleiche das bild ;)

    hier GMS
    [​IMG]

    hier "Action"
    [​IMG]

    kostet nur 135 euro (ist bis auf die farbe identisch zur bigdog von www.commus.de die das doppelte kostet, hatte das singlepedal zum testen da, war begeistert und als ichs dann in anderem design fürs halbe geld entdeckt hab hab ichs mir gleich bestellt ^^ als 2. maschine neben der ironcobra)
     
  6. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 06.03.06   #6
    Äh super, ne Cobra Kopie aus Asien. GMS wird die nicht selbst konstruiert haben, auch nur umgelabelt. Verlässliche Quelle sehen bei mir anders aus...
     
  7. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 06.03.06   #7
    ich sehe bibbelmann als verlässliche quelle an zudem ist es wohl offensichtlich, dass es dieselbe FuMa ist...
    da DU ja sowieso nur teure sachen kaufst kann es dir ja eigentlich egal sein, oder? ;)
    ich wollte es nur gesagt haben, es soll leute geben, die eben nich soviel kohle haben und da seh ich das durchaus als ne gute alternative an
    Das singlepedal hab ich fast 2 wochen getestet (unter dem label "bigdog") , das war super verarbeitet und hatte sehr gute laufeigenschaften, was will man mehr.

    im übrigen kann ich nicht bestätigen dass es eine IC kopie ist
    ich hab mittlerweile ne IC und da sind einige sachen anders als bei dieser maschine ;)
     
  8. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 06.03.06   #8
    ...nee, ich kann mir nur keinen Schrott leisten. Für Leute mit wenig Kohle empfehle ich deshalb z.B. eine Pearl P-122TW.

    Dass GMS sehr gute Sets herstellt steht außer Frage, aber bitte, die Hardware ist einfache Standardware.

    Wenn BigDog = Action ist, dann heißt das für mich, das blau kostet ganz schön viel Aufpreis.


    Zu Kompetenzen gewisser Personen sag ich lieber nichts weiter... (das war eigentlich eindeutig genug...)
     
  9. hippiejim

    hippiejim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    780
    Erstellt: 07.03.06   #9
    Es geht auch nicht darum wie billig manche sachen sind und wie gut dazu für den Preis.
    Es geht um den Wert.
    Eine Iron Cobra kann ich in 10 Jahren immer noch für nen guten Preis verkaufen, ne Big Dog oder Action kann ich dem Nachwuchsdrummer geben, verlange dafür in 10 Jahren noch Geld, kein schwein kennt die dann mehr !
     
  10. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 07.03.06   #10
    jo
    ist schon klar
    aber bevor man sich was von fame, magnum oder millenium holt kann man ja mal drüber nachdenken oder?
    über die 4002er wurden im drummerforum einige materialfehler wie reißende federn und bodenplatten gemeldet... nur so nebenbei

    achja "die Hardware ist einfache Standardware" was ist daran schlecht? ist doch das was man will *g* ... wenns standart ist, ist es doch super für den preis ;)
     
  11. drumboy

    drumboy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Zweibrücken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.06   #11
    Hi !
    Danke erstmal für die Antworten ! Ich werde wohl noch bis Ostern warten und mich dann mal nach der Pearl umschaun ! Vielleicht lässt sich ja auch noch den ein oder andern Euro runterhandeln ! Noch ne Frage , empfiehlt es sich , sich nach gebrauchten FuMa`s umzuschaun (E-Bay) oder so ?

    Gruß Jan
     
  12. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 08.03.06   #12
    Das kommt immer drauf an, man weiß eben nie wie die FuMa behandelt wurde. Hatte die jemand mit guter Technik wird sie immer noch gut laufen, ist sie schlechter behandelt worden haben die Lager spiel, es läuft nicht mehr so rund. Ich würde bei FuMas Neuware empfehlen, außer ich weiß wo die FuMa herkommt bzw. kann sie vorher etwas länger testen.

    So alle paar Jahre empfiehlt sich auch ne neue Feder.
     
  13. plumpsi

    plumpsi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.04
    Zuletzt hier:
    7.06.07
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Klueß
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.06   #13
  14. sau edel

    sau edel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    717
    Ort:
    in mittelhessen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    54
    Erstellt: 08.03.06   #14
    ich denke mal das war ironie oder eher sarkasmus

    hol dir die pearl 122 tw,damit biste super bedient,ich hab das teil auch und die gefällt mir besser als die iron cobra
    das teil is super zu spielen,total robust und stabil,was besseres kriegste für den preis nich und das teil hält sicher auch 10 jahre und das teile wirste auch wieder gut los
     
  15. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 10.03.06   #15
  16. Lucius30

    Lucius30 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.05
    Zuletzt hier:
    10.09.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.06   #16
Die Seite wird geladen...

mapping