Doppelfussmaschine einstellen!?

  • Ersteller SONORDRUMMER
  • Erstellt am
S

SONORDRUMMER

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.15
Mitglied seit
28.08.03
Beiträge
148
Kekse
0
Hi,

ich hab mir vorgestern die Pearl Eliminator P2002-B
,also mit Bandzug, gekauft! Jetzt interessiert es mich,
da ich Double-Anfänger bin, ob es irgendwelche Faust-
regeln, Tipps, Anleitung usw. zur einstellung einer
solchen Maschine gibt?

Danke.....;

guten Rutsch
 
J

JostVonSchmock

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.03.13
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
2.124
Kekse
439
Hmmm... ich selber hab heute die Iron Cobra Power Glide Doublebass gekauft und frag mich was man alles einstellen kann... :D
Startbereit isse schnell nur die Feineinstellungen die man vornehmen kann würden mich auch ma interessieren, die Anleitung beinhaltet nich viel. ;)
 
Thornscape

Thornscape

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.15
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
271
Kekse
0
Für die Einstellungen kann es ja auch kein Rezept oder gar Regeln geben. Diese beziehen sich ja nicht auf die Grundfunktion der Fußmaschine, sondern auf die Feinheiten des Spielgefühls.
Erst nach einer Weile Spielen wird man sich "seinem" Setup gut annähern können.
 
S

SONORDRUMMER

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.15
Mitglied seit
28.08.03
Beiträge
148
Kekse
0
Hi,
danke, aber ich hatte nach einer Faustregel oder nach Tipps gefragt,
und ja nicht nach "wie muss ich sie genau einstellen"`, ich benötige
halt ein paar Anhaltspunkte!
 
D

drummah

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.02.07
Mitglied seit
28.10.03
Beiträge
148
Kekse
0
Ort
daheim bei papa
du hasst dir eine gute maschine gekauft!!!
ich würde mal schaun wie du deine hauptmaschine eingstellt hasst, wie du halt am besten spielen kannst! - probier mal alle cams, die trittplattenwinkel (kettenlänge) und die powershifter funktion aus.-könnte hilfreich sein!
und dann würde ich des linke pedal ungefair oder ähnlich wie das rechte(wenn das dein hauptpedal ist!) pedal einstellen!!
bei mir hats so ganz gut geklappt!!
ansonsten viel glück!!
 
black metal drummer

black metal drummer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.14
Mitglied seit
02.09.03
Beiträge
1.966
Kekse
128
Ort
Augsburg
Also ich habe vor kurzem gelesen, dass man alle Einstellungen mal im extremsten versuchen sollte. D. h. Feder mal ganz hart, dann ganz weich; Trittplatte, ganz hoch, dann ganz niedrig, usw. Wenn einem dann eine der beiden Extremitäten besser gefällt, kann man sich schonmal in dieser Richtung orientieren. Die Feineinstellungen kommen dann nach einiger Zeit von selbst.
 
S

Silent Hunter

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.10.15
Mitglied seit
10.09.03
Beiträge
3
Kekse
0
Ort
Kempen Krefeld
Ich wollt mir auch eine Kaufen was sind den da so die preise und welche ist gut und welche nicht !!

www.icefire-band.de.vu
 
black metal drummer

black metal drummer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.14
Mitglied seit
02.09.03
Beiträge
1.966
Kekse
128
Ort
Augsburg
Richtig gute kosten so zwischen 200 - 700 Euro. Da währen von Pearl die Eliminator, die Iron Cobra von Tama, die 9000 von DW, Sonors Giantstep, Flying Dragon von Yamaha und natürlich des Zeug von Axis, welches das schnellste sein soll.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben