Drei ungleiche Schwestern.

von Mauli, 29.05.07.

  1. Mauli

    Mauli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.07
    Zuletzt hier:
    10.09.12
    Beiträge:
    563
    Ort:
    ELBE-DELTA
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    908
    Erstellt: 29.05.07   #1
    Hi @ all :),

    Aus Anlass meines jüngsten Neuzugangs (Crafter TA 05) möchte ich euch heute meine "drei ungleichen Schwestern" vorstellen :D.

    1.) Stanford Performer PSOM 20, eine "reinrassige" Vertreterin der klassischen "OM-Form".
    https://www.musiker-board.de/vb/gitarren/204034-stanford-performer-ps-20-a.html

    2.) Crafter TA 050, wird vom Hersteller als "OM 12fret Form" angepriesen
    https://www.musiker-board.de/vb/gitarren/210081-meine-neueste-eine-crafter-ta-050-a.html

    3.) J&D PG 20, ist eine typische Vertreterin der Parlor-Gitarre "OO-Form".
    https://www.musiker-board.de/vb/gitarren/188871-frage-oo-oder-parlour-parlor-gitarre.html

    Auf den Bilder sind die "Damen" mit den lfd. Nummern 1-2-3 von links nach rechts zu betrachten.

    Technische Details sind den jeweiligen verlinkten threads zu entnehmen.

    Vllt. ist es für den ein oder anderen von euch mal ganz interessant die drei im direkten Größenvergleich miteinander zu sehen ;).

    Was haben die drei gemeinsam? Sie entstammen dem angloamerikanischen Kulturkreis, aber kommen aus Asien! :rolleyes:

    Wenn ihr euch die "Damen" anschaut, so ist's wie im richtigen Leben :D:
    Die Stanford ist sehr ausgewogen in ihrem Erscheinungsbild.
    Die Crafter hat einen sehr "damenhaften, rundlichen Hintern :D" bei gleichzeitig schmalen Schultern.
    Die J&D PG 20 wirkt etwas "schmalbrüstig" :D.

    Die "stimmlichen" Talente der "Damen" sind überdurchschnittlich gut und äußerst individuell.
    Leider bin ich z.Z. technisch nicht in der Lage Sound Samples zu erstellen - ich hätte euch die drei gerne zu Gehöhr gebracht - vllt. einmal später.

    Alle drei "Damen" entbehren nicht eines gewissen Reizes ;).

    Leider ist das Wetter hier (trotz Klimakatastrophe, zunehmend warme und trockene Sommer) als äußerst mies einzustufen, daher musste ich die Aufnahmen im Salon machen - die Qualität ist nicht sehr hochwertig - bei Bedarf mache ich euch zu passender Gelegenheit gerne einig "open air".

    Und jetzt die Damen im Bilde, ich hoffe auch ihr findet gefallen an ihnen :D.

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
    [​IMG][​IMG]

    cu
    Mauli
     
  2. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.101
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.928
    Kekse:
    196.277
    Erstellt: 30.05.07   #2
    Hi Mauli,

    deine Crafter ist eine sehr hübsche Lady. Die Abaloneinlays und der slotted Headstock sehen sehr schön aus :great: Man sieht ihr den Preis nicht an!

    Die anderen beiden sind auch hübsch, aber die TA 050 gefällt mir besonders, liegt vllt daran, daß Gitarren mit 12-Fret Korpusansatz eine ganz andere Geometrie und Harmonie haben als die gewohnten 14-Fret-Bodies. Gratulation!

    Greetz :)
     
  3. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 30.05.07   #3
    Wow, leider sind die Fotos sehr grieselig :-) und werden den Schönheiten nicht gerecht....
    meine Kamera kennst du ja, tja der Datenschutz..... bez. exif Daten, du hattest es angesprochen.
    Werde mal länger Stellung zu den Schönheiten nehmen.
    Bis bald.

    ....schöne Crafter!
     
  4. Mauli

    Mauli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.07
    Zuletzt hier:
    10.09.12
    Beiträge:
    563
    Ort:
    ELBE-DELTA
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    908
    Erstellt: 30.05.07   #4
    Hi Peter55,

    der slotted Headstock :p, der 12-Fret Korpusansatz :p überhaupt das ganze sehr klassische Erscheinungsbild machen den Reiz an der Klampfe aus ;).

    Die Aria AP DLX, oder die Cord Earth 900 hätten mir auch gefallen, nun ist es durch entschlossenes Handeln die Crafter geworden :D.

    [​IMG]

    cu
    Mauli
     
  5. Mauli

    Mauli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.07
    Zuletzt hier:
    10.09.12
    Beiträge:
    563
    Ort:
    ELBE-DELTA
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    908
    Erstellt: 30.05.07   #5
    Hi MAD :),

    ... leider sind die Fotos sehr grieselig :-) und werden den Schönheiten nicht gerecht....
    Wohl wahr - leider :(.

    Aber in Deiner Fotografen-Liga spiele ich ja leider ohnehin nicht :rolleyes: :D.
    Aber der „Fotokasten“ ist auch nicht der Hit – bei Kunstlicht gar katastrophal :eek: – „open air“ ist’s schon O.K. :cool:
    https://www.musiker-board.de/vb/gitarren/210081-meine-neueste-eine-crafter-ta-050-a.html

    Wenn mein Klampfenprogramm steht müsste ich mal auf ‚ne ordentliche „Knipse“ sparen ;).

    Fein aber das Dir die Crafter gefällt :D.

    ...Werde mal länger Stellung zu den Schönheiten nehmen...
    Da freue ich mich jetzt schon drauf :).


    cu
    Mauli
     
  6. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 02.06.07   #6
    "3" scheint ne magische Zahl zu sein.

    Bei mir sind es

    1. eine 25 Jahre alte Maya in Form einer Hummingbird, die noch vor der Flut
    der Plagiat_gerichtsurteile produziert wurde
    2. eine Ibanez AEL 40 für die pick-up Arbeit
    3. meine "Traumfrau", eine Martin SW D GT (Sustainable Wood Dreadnaught Gloss Top)
    in Kirschholz
     
Die Seite wird geladen...

mapping