Drum-Software

von Jamahl, 26.03.05.

  1. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 26.03.05   #1
    Hoi Leute,
    Kennt einer von euch eine Drum Software für den PC?
    Sowas wo man z.B. Tasten mit Trommeln belegen kann oder Drum-Noten (evtl. auch Tabs, aber Noten sind wichtiger für mich) eingeben kann, die dann abgespielt werden. Sowas wäre für mich sehr wichtig. Sollte möglichst etwas besser klingen als Midi, wenns nicht besser klingt, ist auch egal.
    Weiß einer wie eine solche Software heißt oder ob man sowas für lau im netz saugen kann?
    Sonst wär ich auch bereit, dafür zu blechen.
    Danke

    Jamahl
     
  2. Shoash

    Shoash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    24.05.06
    Beiträge:
    416
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 26.03.05   #2
    hmm, für lau weiß ich nichts. aber wenn du dafür was zahlen willst, wirds bestimmt affig teuer. gute sound programme kosten doch immer schweinemäßig viel.
     
  3. Jamahl

    Jamahl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 26.03.05   #3
    Soviel ich weiß, gibts doch auch schon recht gute Soundprogramme im netz zu saugen. Soooo gut brauchts dann auch nicht zu sein, man muss nur eben irgendwie was machen können damit, so ähnlich wie ein midi editor, nur mit Drum-Noten wäre eben gut.
    Das mit dem Tasten-Belegen wär nur eine sehr angenehme eigenschaft, die ich aber nicht unbedingt brauche.
     
  4. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 26.03.05   #4
    Das einzige was mir bekannt ist (da kannste auch andere Instrumente mit einspielen (Bass, Gitarre, Keyboard, etc.) ist Guitar Pro. Herunterzuladen gibbet dat auf www.mysongbook.com
     
  5. Jamahl

    Jamahl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 26.03.05   #5
    Das geht mit Drum-Noten? Ich dachte immer, das ist so wie bei den Drums auf dem Keyboard (über deren Lage ich mir eignendlich noch nie gedanken gemacht habe). Stehen die DrumKits beim Keyboard auf den richtigen Noten oder einfach irgendwie?
     
  6. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 26.03.05   #6
    Bei GP? nein, da musste ne neue spur machen und dann nicht instrument, sondern percussion auswählen, wenn du noch mehr hilfe dabei brauchst: ICQ: 293839482
     
  7. Decapitated

    Decapitated Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.05
    Zuletzt hier:
    15.09.09
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.05   #7
    Ich habe "leaf drums" auf meinem PC. Funktioniert ganz gut. Falls dir die Sounds der einzelnen Trommeln oder Becken nicht gefallen, kannst du dir wirklich gute herunterladen. Mit Noten funktioniert das allerdings nicht, sondern nur mit Tabs.
     
  8. everon

    everon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 07.04.05   #8
    hallo.
    mein prog heißt WinPdrums .. naja nicht das beste aber immerhin...kannste tasten belegen mit bass drum, snare etc...
    kannst ja mal bei google suchen

    everon
     
  9. kernspinnerin

    kernspinnerin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    535
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    257
    Erstellt: 11.04.05   #9
    Die beste Freeware für sowas ist imho (wenn auch anfangs etwas kompliziert :D): Jeskola Buzz. Kann sehr realistisch klingen :D.
     
  10. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 11.04.05   #10
    Unabhängig von der Frage wg. Programm: Hier scheint ein Missverständnis vorzuliegen: Midi macht keinen Klang sondern sendet lediglich die Steuerbefehle, einen bereits auf Deiner Festplatte oder in der Soundkarte vorhandenen Klang (Sample) abzurufen. Und von dessen Qualität hängt der Klang ab - nicht vom Midi. Es ist ja auch nicht das Grafikprogramm schuld, wenn der Drucker nix taugt ;)

    Anosnsten such einfach mal im REcording-Bereich, da findest Du mehr zu diesen Software-Fragen als im Drum-Forum.
     
  11. wyrus

    wyrus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.05
    Zuletzt hier:
    8.12.15
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Voerde
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    221
    Erstellt: 12.04.05   #11
    richtig hochwertige sounds bekommst du mit battery 2 von NI.

    für midi-tabs und so musst du dich dann wohl an cubase ranwagen.
    beides sind aber nicht gerade günstige progs.:(
     
Die Seite wird geladen...

mapping