Drumcases

von loli.., 23.07.05.

  1. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 23.07.05   #1
  2. bichdrums

    bichdrums Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 24.07.05   #2
    Also ich hab mir SKB cases geleistet. Lebenslange Garantie auf Bruch ... hat schon was. Zu den anderen kann ich echt nichts sagen. Ein Kumpel von mir hat die Drumsonly Hausmarke cases das sind vielleicht die gleichen wie bei dir auf dem link und die sind eigentlich auch okay. Also nich so das die auseinanderfallen ... schon stabil.
     
  3. HOTZi

    HOTZi Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    16.05.06
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    210
    Erstellt: 24.07.05   #3
    Die genügen auf jeden Fall!! (Ich geh mal davon auf, dass du dein Schlagzeug selbst ein- und auspackst und im Auto verstaust. - wenn nicht - würde ich aufgrund der Grobmotorigkeit von Roadies zu Hardcases oder Flightcases tendieren)
     
  4. loli..

    loli.. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 24.07.05   #4
    Ne, mach ich schon selber. Allerdings wenn ich mir so ueberleg das ich die in 5 Jahren vllt auch noch benutzen moechte... ob die wohl halten. :confused:
     
  5. bichdrums

    bichdrums Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 24.07.05   #5
    ich weis nicht wie oft du dein set täglich wöchentlich oder monatlich transportierst, aber ich denke mal wenn du die Koffer einmal im Monat rumkutschierst ... dann weden die wohl ewig halten.
    ansonsten Tape ... dann halten sie ein Lebenlang ;)
    Mein Kumpel hat die Drumsonly cases auch schon etwa 5 Jahre und da is noch nichts passiert.
    bißchen kratzer halt aber mehr nicht.
     
  6. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 24.07.05   #6
    Keine Angst, ich habe selber u.A. so einen günstigen Hutschachtel-Case-Satz seit über 10 Jahren in Gebrauch und der wird auch locker noch mal 10 Jahre machen.
    Solche Spezial Cases aus der Weltraumforschung (innen mit rotem Samt ausgeschlagen) sind zwar wirklich toll, aber der pure Luxus.
    Bis du Roadies hast wird es noch ne Weile dauern, aber dann kommt der Hinweis von DDSenior eindeutig zum tragen!;)

    Edit: Cho ein Micht, Bichdrums war ein bich-chen chneller. Chade! :D
     
  7. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 24.07.05   #7
    Ich habe Koffer (ähnlicher Bauart) von Sonor und das schon seit über 30 Jahren, außen sehen die inzwischen richtig besch...eiden aus, aber noch nie ist einer Trommel was passiert. Alle paar Jahre kürz ich die Riemen, da sie mit der Zeit ausfransen, hab auch schon mal einen Griff neu angenietet -aber nix größeres. und ich spiel min. 50-60 Gigs pro Jahr, davon ein Drittel bis Hälfte mit dem Drumset.
    Du kannst dir aber echt was gutes tun, wenn du dir Schaumstoff zurechtschneidest, für die Böden + für den Umfang, dann liegen die Trommeln satter drin + bewegen sich kaum, kann auch nix verkratzen. Je genauer, du schneidest, desto besser halten die Teile, ist sehr nervenschonend beim Verpacken, wenn du die Schaumstoffteile nicht ständig einzeln hast...
     
Die Seite wird geladen...

mapping