Drumrecording - wie kommt man zu einzelnen spuren?

von ItchyPoopzkid, 29.07.08.

  1. ItchyPoopzkid

    ItchyPoopzkid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    14.06.13
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.08   #1
    Hallo,

    wir haben in nächster Zeit vor mit 8 Kanälen Drums aufzunehmen.
    Als Soundkarte dient der Firepod von Presonus und als Software Cubase SE 3.
    Wir haben heute schon die Mics positioniert, jedoch wissen wir nicht, wie man dabei zu einzelnen Spuren kommt, sodass man Bassdrum, Overheads usw im Nachhinein einzeln bearbeiten kann.
    Im Handbuch konnte ich jedenfalls noch nichts passendes finden. Irgendwo muss es aber eine Option geben oder?
    Schonmal vielen dank und sorry für eine solch "dumme Frage" ;)

    lg
     
  2. Jakob

    Jakob Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.06.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.525
    Ort:
    Wien, Graz
    Zustimmungen:
    431
    Kekse:
    9.099
    Erstellt: 29.07.08   #2
    ganz einfach, über firewire (oder usb) transportiert das interface alle 8 kanäle zum computer. (das passiert immer, da braust du nichts einstellen :) )

    was du tun muss, ist die kanäle im Programm (sequenzer) den spuren zuzuweisen.
    Das ist aber reine software angelegenheit und hat nix mit der hardware zu tun.

    Lg Melody
     
  3. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 29.07.08   #3
    Du mußt im Cubase bei den VST-Verbindungen erst mal für die 'internen' Eingangs-Busse/Kanäle von Cubase je einen physikalischen Eingang des Interface zuordnen. Ggf. neue Mono-Busse erstellen.

    Dann 8 Mono-Audiospuren im Projektfenster erstellen und dann im Inspektor jeder dieser Spuren einen Eingang zuweisen.
     
  4. ItchyPoopzkid

    ItchyPoopzkid Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    14.06.13
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.08   #4
    http://www.bildercache.de/anzeige/20080730-093832-816.jpg

    irgendwie will das ganze nicht so richtig funktionieren. Ich finde bei den Vst-Verbindungen keine Häkchen zum ankreuzen und das mit dem Zuweisen zu einem Bus klappt irgendwie auch nicht.
    Könnt ihr mir vll konkret sagen wie das funktioniert bzw. was ich falsch gemacht habe?
     
  5. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 30.07.08   #5
    Du bist bei den Send-Effekten unterwegs.

    Klickst du hier:
    [​IMG]

    und stellst dann bei "Eingang" den gewünschten Eingang ein.
    Weniger umständlich wird's allerdings, wenn du dir in den VST-Verbindungen (aktives Fenster in deinem Screenshot) 8 Mono-Kanäle auswählst. Dafür gibt es glaub ich sogar ein Preset.
     
  6. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 30.07.08   #6
    lösche mal die 4 Stereo-Busse, Bus markieren und auf die 'Entf'-Taste drücken, dann machst Du neue über den Button 'Bus hinzufügen' da kannst Du dann sagen ob Mono oder Stereo und Du kannst auch gleich sagen wieviele Busse es werden sollen - also 8. Kontrolliere und korrigiere ggf. die 'Geräte-Port's so daß da Input 1 bis 8 eingestellt sind.

    Anschließend erstellst Du im Projektfenster 8 Audio-Mono-Spuren und weist jeder im Inspektor einen anderen Eingang bei 'Input' zu.
     
Die Seite wird geladen...

mapping