Groove Agent 2 - Sound auf mehr als 4 Spuren aufteilen

von JoeJackson, 05.09.06.

  1. JoeJackson

    JoeJackson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    188
    Erstellt: 05.09.06   #1
    Hallöchen...

    ...ich habe Groove Agent 2 zum testen da und installiert und hänge gerade an einem Problem, bei dem mir das Handbuch nicht weiterhelfen kann.

    Ich erstelle meine Drumspuren immer in Guitar Pro, exportiere dann die Midi-Datei, lade diese in Cubase und lasse dort nun Groove Agent als VST-Instrument drüber laufen.

    So... Standartmäßig läuft ja nun alles über einen Audio-Kanal - find ich blöd, ich will die Instrumente ja gern einzeln bearbeiten und im Mixer hin- und herdrehen.
    Ich kann zwar auswählen, dass ich gerne die Instrumente auf verschiedene Audio-Kanäle hätte, hier kann ich aber nur 4 benutzen. Erweitere ich in den GA-Optionen auf 6 meckert mich Cubase an, es würde nur 4 erwarten ...:er_what: ... <-- so hab ich dann geguckt.

    Muss ich da irgendwo was in den Soundkarten-Optionen rumstellen, oder wie bekomme ich Kick, Snare, Toms, Hihat und 2 Becken auf verschiedene Spuren?

    Außerdem hätte ich noch eine prinzipielle Frage:
    Ich habe 3 Tom-Sounds zur Auswahl ... aber einzeln kann ich die nicht bearbeiten. Sind die schon "richtig" im Panorama verteilt?

    Alles in allem sehr enttäuschend, wenn man BFD schonmal in Aktion gesehen hat :(
    Ich glaube, Groove Agent streiche ich von meiner Einkaufsliste, obwohl mir die Sounds recht gut gefallen.

    Grüße, Joe
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    8.047
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 05.09.06   #2
    Ich arbeite etwas anders.......

    Wenn ich Drums via Midi importiere, dann importiere ich nicht eine Drumspur, sondern viele Spuren mit eben je einem Instrument (BD, HH, Tom1 usw.) pro Spur.
    Dann kann ich den GA oder auch andere VST Instrumente pro Spur zuweisen.

    Spiel mal mit den Format Einstellungen (Midi Format 0 + 1) und dem Midi Kanal 10 rum - bzw. die Drumspur nicht auf 10 setzten und dann konvertieren usw. usw.

    In Cubase lege ich mir dann diese Spuren in eine Gruppe, die ich vorher erstelle.

    Ich kann zwar nicht nachvollziehen, warum man sich ausgerechnet Drumspuren in GP erstellt (ich habe es aber auch nicht ausprobiert.....) - aber bitte schön : thats the way. ;)

    Topo :cool:
     
  3. JoeJackson

    JoeJackson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    188
    Erstellt: 05.09.06   #3
    Naja, ich notiere Song-Ideen etc. sowieso in GP und bastel mir da gleich das Schlagzeug drunter. Ich finds sehr übersichtlich. Doof ist dann nur, dass z. B. Groove Agent nicht die Bassdrum erkennt, d. h. ich muss in Cubase nochmal etwas nacharbeiten - ist aber nur Arbeit von ner Minute.

    Deshalb kann ich auch schlecht jedes Instrument einzeln auf eine Spur legen, das hat GP nicht drauf.

    Hmm... muss ich wohl nochmal rumspielen:er_what:
     
  4. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    8.047
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 06.09.06   #4
    Ich muss mich doch etwas korrigieren.......

    Ich habe ein ein "Spezialprogramm" mit dem ich Midis konvertiere - da geht das wie von mir beschrieben......, bzw. noch einfacher und komfortabler. Das Programm kann ich leider nicht weitergeben.

    Aber wenn Du in Cubase die Midi Drumspur aktiv setzt und dann im Midi Menu auf "Parts Auflösen" (nach Tonhöhe) anwählst, bekommst Du für jedes Drum Instrument (also BD, HH usw.) eine eigene Spur. Hier kann man dann die verschiedenen VST Instrumente/GA usw. draufsetzen.


    Topo :cool:
     
  5. JoeJackson

    JoeJackson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    188
    Erstellt: 06.09.06   #5
    Hmm... jo, so gings auch... Verstehe zwar nicht, warum das bei BFD geht und bei GA nicht, aber naja.... was solls... ich mach einfach mal so weiter
    Dank dir ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping