Drums + Bildschirm

von Fabino99, 14.04.08.

  1. Fabino99

    Fabino99 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.08
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.08   #1
    Heyho,
    sicherlich eine ziemlich aussergewöhnliche frage, doch ich möchte nur auf nummer sicher gehn
    Mein Frage:
    Wenn ich meinen Laptop (mit LCD-Flachbildschirm ;) ) neben die drums stell...bzw eigentlich auf einen Tisch neben den Drums, der so hoch ist, dass ich ihn davor stehend gut bedienen kann, beeinträchtigt der "Schalldruck" der Drums (bzw. der aller anderen Verstärker auch noch) den Bildschirm, also kann dieser zu schwingen anfangen und dadurch beschädigt werden? (Also wenn er aufgeklappt ist und läuft)

    Vielen Dank schonmal im Voraus (obwohl ich mir schon denken kann, dass die Antwort "Nein" sein wird...doch bevor ich das regelmäßig mach, wollt ich mir einfach mal nur eure Meinung dazu einholn)
    Grüße Fabom

    [ P.S. Ich bin selber nicht der Drummer unserer Band, sondern eig. Gitarre, deswegen steht der Laptop so hoch :D ]
     
  2. Sonöar

    Sonöar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Bei Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 14.04.08   #2
    also ich hab schon öfters mal mein rechner/flatscreen neben den drums gehabt und auch mal wöchentlich, und bei mehreren aufnahmen auch, also das sollte klar gehen, bei mir waren jedenfalls keine schäden
     
  3. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.260
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 14.04.08   #3
    Hab beim recorden auch immer das Notebook hinter mir stehen, und bisher keine Probleme oder Schäden. ;) Da kannst du denk ich ganz beruhigt sein.

    Gruß, Ziesi.
     
  4. Fabino99

    Fabino99 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.08
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.08   #4
    Ok cool danke Leuts
    Nu kann ich wieder beruhigt schlafen (naja wohl eher proben ;))

    Gruß, Fabom
     
  5. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 15.04.08   #5
    Das stört auf keinen Fall. Denn die Schallwellen vom Schlagzeug können niemals so viel Druck aufbringen, einen TFT zu zerstören und/oder arg zu stören, auch keinen Röhrenmonitor etc... Du sollest nur drauf achten, dass du nicht gegen haust. Sonst brauchst du da keinerlei Bedenken haben. ;)
     
  6. Fabino99

    Fabino99 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.08
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.08   #6
    :D ok gut...also dem drummer die stick innen händen festbinden und beim umdrehn den hals der gitarre im schön tiefhalten :D
     
  7. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    7.584
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 15.04.08   #7
    Hab meinen seit ungefäht einem halben Jahr immer daneben stehen und es ist noch nix passiert... also denk ich net, dass da was passieren kann (wie gesagt, außer fliegender Sticks oder sich unbeherrscht drehender Gitarrenköpfe):D
     
  8. Fabino99

    Fabino99 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.08
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.08   #8
    :D:D:D:D:D
    ok gut
     
Die Seite wird geladen...

mapping