Drumset

von Ithildur, 30.09.07.

  1. Ithildur

    Ithildur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.07
    Zuletzt hier:
    9.01.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.09.07   #1
    Hi Leute...ich bin langsam echt ratlos.
    Ich plane mir bald ein neues Schlagzeug zu kaufen, also auch ein komplett neues Beckenset. Vom Spiel her, würde ich mich in der Art von Chris Adler (Lamb of God) ansiedeln.
    Ich dachte an eine der drei Marken : TAMA, SONOR, MAPEX.

    Das erste Problem das mir unter die Augen trat : Double Bass oder beim Dualpedal bleiben? Und wenn Double Bass, wo kriegt man ein gescheites Double Bass set her?:confused:

    Das nächste Problem die Becken : PAISTE?(bisher gespielt) AA MEINL? ZILDJIAN?:confused:

    Mein Budgetplan sah jetzt so um die 3000 Euronen vor, für das Set selbst, und die Becken.

    Wär um jeden Ratschlag dankbar.:)
     
  2. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 30.09.07   #2
    Ab einer gewissen Preisklasse gibt es kein besser nur ein anders.
    Da kommt es ganz auf den persönlichen Geschmack an.

    Also quäl ein bisschen die Suche, gerade die Doppelbass Singlebass disskussion
    hatten wir hier schon bis zum geht nicht mehr und fahre dann in den nächsten
    großen Musikladen in deiner nähe und teste dich durch.

    Doppelbass Sets kann man überall kaufen und eigentlich auch von jeder Marke
    die müssen nur extra bestellt werden da sowas nicht gerade alltäglich ist.
    Deswegen noch ein Grund mal in nen Musikladen zu fahren :).

    Du kannst dich dann auch schon mal auf längere Wartezeiten einstellen.
    Bei Tama auch schon mal bis zu einem Jahr.

    Alternative lass dir eins bauen :).
    z.b. bei Stegner, Cube oder Lunar oder sonst einem der neuen deutschen Customschmieden de gerade wie Pilze überall aus dem Boden wachsen

    oder kauf gebraucht. Allerdings sind Doppelbasssets eher selten.
     
  3. dirkgently

    dirkgently Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.06
    Zuletzt hier:
    24.08.10
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 30.09.07   #3
    Hi zurück,

    ein neuer Setkauf ist immer gut und Du hast erfreulicherweise auch mehr als 200 Euro auszugeben ;)

    Allerdings wäre es hilfreich wenn du deine Wünsche konkreter beschreibst.

    Wieviel Toms soll das Set umfassen?
    Solls ein Shellset sein oder das ganze Ding mit Hardware?
    Wieviel Geld willst Du in die Becken investieren und wieviel ins Set?
    (Vielleicht hast du ja schon Vorstellungen welche Beckenserien/Schlagzeugserien die vorschweben)
    Warum behältst Du deine alte Becken nicht? (Von Paiste gibts ne Menge guter Becken und ich weiß ja nicht welche Du da momentan hängen hast)
    usw.....

    Als generelle Antwort kann ich Dir momentan geben, geh in soviele Musikläden wie möglich und spiel an was das Zeug hält (beschränk dich nicht nur auf die 3 von dir genannten Serien), denn du willst ja nicht die Katze im Sack für 3000 Euro kaufen. (Geschmäcker sind bekanntlich verschieden und somit wirst Du eine Menge Empfehlungen bekommen, welche allerdings die richtige für dich ist, kannst eigentlich nur Du wissen)

    Zu guter Letzt noch mein Senf zu dieser Doublebassgeschichte:
    Eine zweite Bassdrum kostet mehr Geld (is klar) und Du besitzt ja schon eine DoFuMa. Ich würd das erst mal so lassen. Bedenke auch, dass eine 2te Bassdrum mehr Platz braucht und nicht gerade transportfreundlich ist. (Soundmäßig flexibler bist Du aber definitiv mit einer 2ten Bassdrum, aber ob sich da die Kosten rechnen...auch hier gilt anspielen - Einfach mal nen Set mit 2 Bassdrums anspielen (wenns möglich ist))
     
  4. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 30.09.07   #4
  5. vansie

    vansie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.07
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    307
    Erstellt: 30.09.07   #5
    hi,
    zur doublebass geschichte.. ich spiele mit 2 bassdrums, weil mir einfach die variationsmöglichkeiten sehr gut gefallen und außerdem die soundmäßige flexibilität wie dirkgently das so schön gesagt hat :)
    es is auch richtig dass 2 bds echt umständlich sind aber ich hab den kauf noch nicht bereut!
    bezüglich der anderen nachfragen: meine vorredner ham alle recht :)
    gruß paul
     
  6. Ithildur

    Ithildur Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.07
    Zuletzt hier:
    9.01.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.09.07   #6
    Ok, also das mit der Double Bass werde ich mal irgendwo ausprobieren müssen, kam ja bisher eigtl. ganz gut mit meiner DoFuMa zurecht.
    Zu meinen Vorstellungen...

    Die Drums selber dachte ich so bis 2000 Euronen, und die Becken dann eben ca. 1000 (ein klein wenig mehr wär auch in Ordnung)

    Also von den Becken her dachte ich evtl. an die pAisTe Rude Serie.
    (14" Hi-Hat, 16"Crash, 18" Crash/Ride, 20" Ride, 18" China)
    und dann noch 2 Splashs aus irgendeiner anderen Serie, da es bei Rude ja anscheinend keine Splashs gibt...?

    Sowohl AA Meinl, als auch Zildjian kann ich einfach schwer einschätzen, habe bisher immer mi pAisTe gespielt. Wahrscheinlich sollte ich hier einfach mal im Musikgeschäft alles ausprobieren.

    Bei dem Set selbst dachte ich entweder an :
    2 x Bass, 2x Toms, 2x Stand Toms

    oder aber eben :
    1x Bass, 2x Toms, 2x Standtoms

    (wobei ich vielleicht auch eher 3 Hängetoms, und nur eine Standtom nehmen könnte)

    ...und von der Drumserie selbst dachte ich evtl. an das Tama Starclassic Performer Bubinga, Sonor Delite, oder Mapex Saturn...bin mir aber noch ziemlich unklar, bzw. habe meine Meinung noch nicht gefestigt...bin offen für alles :-)

    Ach...ein neues Schlagzeug ist schon eine schwierige Angelegenheit....^^

    ...auf jeden Fall jetzt schonmal ein Danke für die nette Beratung hier ;-)
     
  7. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 30.09.07   #7
    also irgendwie hört sich das für mich alles etwas sehr konfus und uninformiert an
    geh erstmal in ein geschäft und informier dich mal genauer
    meinl stellt zB nicht die aa serie her und dass du ein mapex saturn set für 2000 euro mit 2 bd bekommst solltestdu dir ja schon ausgerechnet haben, beim b/b und delite kannst du das knicken, das wird schon mit 4 toms eng!

    wenn du soviel geld ausgeben willst, informier dich anständig im vorfeld!
     
  8. Ithildur

    Ithildur Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.07
    Zuletzt hier:
    9.01.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.09.07   #8
    Jo...genau das mach ich ja, deswegen hol ich mir auch von allen Seiten Tipps und Ratschläge...

    ach und das mit Meinl, is mir schon klar das die keine Serie haben, die aa heißt, is bloß so, das ich früher das Firmenzeichen von Meinl immer als AA gelesen habe, und wenn man das über ein paar Jahre macht, ist es schwer das wieder abzugewöhnen:rolleyes: (ich habe ja ansonsten nichts mit Meinl zu tun...aber danke für die Erinnerung...werde wieder mehr drauf achten :D)
     
  9. St. Anger

    St. Anger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Zuletzt hier:
    9.03.15
    Beiträge:
    180
    Ort:
    THÜRINGEN
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    13
    Erstellt: 01.10.07   #9
    also das mit deinen angegebenen sets dürfte wirklich schwierig werden, außer du kaufst im polnischen ebay welche von nem gestohlenen laster!

    ich denke mal da wirst du mit deinem kapital kaum hinkommen, geh lieber wirklich in nen riesigen laden wo du alles probieren kannst, man hört öfters dass es geheimtipps gibt,
    erlaubt ist was gefällt! das is das wichtigste ;)
     
  10. dirkgently

    dirkgently Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.06
    Zuletzt hier:
    24.08.10
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 01.10.07   #10
    @Ithildur

    Um ehrlich zu sein, muß ich DrummerinMR zustimmen. Mich beschleicht auch das Gefühl, dass Du eigentlich gar keine Ahnung hast, was Du eigentlich willst, da Du den Großteil deiner Wünsche klanglich noch nicht mal kennst.
    Deswegen wäre es tatsächlich das beste, wenn Du zuerst ein paar Sets/Becken anspielst und dann erst mit einer gefestigteren Meinung und mehr Informationen Fragen stellst.
    Dies soll bitte nicht als persönlicher Affront gewertet werden sondern lediglich als konstruktive Kritik.

    Zu den Paiste Rudes:
    http://www.music-town.de/musik-instrumente/PAISTE-Rude-10-Zoll-Splash-Becken.html
    Ich weiß nicht vorher Du die Information hast, dass es aus der Rude Serie keine Splashes gibt, aber es gibt sie ;)
     
  11. vansie

    vansie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.07
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    307
    Erstellt: 01.10.07   #11
    kleiner tip bezüglich der becken: du kannst auf den internetseiten immer reinhören wie sie so ungefähr klingen.. das könnte dir vllt helfen einen eindruck zu bekommen wie sie klingen, aber mach bitte daran net deinen kauf fest!
     
  12. Ithildur

    Ithildur Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.07
    Zuletzt hier:
    9.01.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.10.07   #12
    Ok, danke an alle, waren ein paar gute Tipps dabei die ich beherzigen werde ;)
    Vor allem werde ich mich jetzt in die lokalen Musikhäuser werfen XD
     
  13. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
Die Seite wird geladen...

mapping