Dsl401 an Framus FR212 CB

von VKJ87, 31.12.06.

  1. VKJ87

    VKJ87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    11.12.07
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 31.12.06   #1
    hi ich hätte wiedermal ne frage

    Ich würde gerne diese box:
    https://www.thomann.de/de/framus_fr212_cs_cb.htm
    (hat 8 ohm)
    an meinen verstärker:
    https://www.thomann.de/de/marshall_dsl401.htm
    der einen 16 ohm und einen 8 ohm ausgang hat (schaltbar), anschließen.

    Das heißt der interne lautsprecher wäre deaktiviert.

    Kann ich den verstärker auf längere dauer, bzw. immer nur mit der box betreiben oder wird das in irgendeiner art problematisch?

    Hab nähmlich vor ein topteil draus zu basteln und den standartspeaker für eine 1*12 box zu verwenden, damit ich nurmehr das *top* zwischen proberaum und zuhause hin und her tragen muss :).

    Gibt es da irgendwelche Probleme wenn ich den speaker herausnehme und das gehäuse kleiner mache (wegen wärmeentwicklung - lüfter kämen eh drauf).

    Achja und wie ist das wenn die box 100 watt belastbar ist, dann wärn 80 watt ideal um sie auszulasten, nicht? mein verstärker hat aber nur 40 watt, geht das trotzdem ordentlich laut, und klingt gut?

    Ich hoffe auf fachkundige antworten ;). lg vkj
     
  2. Lübke

    Lübke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    6.08.16
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    704
    Erstellt: 31.12.06   #2
    Servus,
    Kannst Du ohne Bedenken machen!

    Du solltest schon dafür sorgen das die warme bzw. "erhitzte" Luft entweichen kann, d.h. kein kpl. geschlossenen Holzkasten bauen!;)

    Wo hast Du die Weisheit denn her?

    Ja 40 Watt können auch laut sein und gut klingen! :rolleyes: Ab wann ist denn richtig laut bzw. was hast du zu "übertönen"?
     
  3. VKJ87

    VKJ87 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    11.12.07
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 31.12.06   #3
    hi, danke für deine antworten.
    als das mit den 100 watt belastbar - 80 watt topteil ideal hab ich im forum wo gelesen, k.a. wo aber ich hab ja nur 40 watt ;).

    ich will einen besseren klang wie mit dem internen speaker, mehr rumms, laut genug ist der combo (für die band) auch so, ich will nur mehr druck, bass und wumms.

    und holzkasten bau ich sicher keinen, der amp hat jetzt auch hinten gitter, die werd ich weiterverwenden und lüfter draufklatschen.

    lg

    gibts da noch mehr, andere meinungen? lg
     
  4. AX2Andi

    AX2Andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    897
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    628
    Erstellt: 31.12.06   #4
    Also wenn du mehr Wumms haben willst is die Framus vielleicht nicht das idealste.... Ich hab sie selber und die is echt super, aber nen Bassmonster is sie nicht... Für ordentlich wumms würd ich eher in Richtung Orange 212er oder so schauen.... die betont mehr Tiefmitten und bässe.... Die Framus hat im Bassbereich eher das nötigste... die Framusamps haben auch Bassreserven wie Sau, da braucht keiner ne bassige Box...
     
  5. VKJ87

    VKJ87 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    11.12.07
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 01.01.07   #5
    hm... danke für den tipp. ich suche halt was in der preisklasse bis 300 euro, und neu wär nett, muss aber nicth sein.

    hättet ihr irgendwelche empfehlungen für eine box die sich gut durchsetzt und dem marshall ordentlich bassdruck verleiht?
    sollte bis höchstens 350 € gehn. (muss es denn überhaupt v30 sein)
    lg
     
  6. Johnny Buttler

    Johnny Buttler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.14
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 01.01.07   #6
    Also ich hab von nem bekannten gehört, dass der 401er nicht geade viel Druck macht? Stimmt das? Ich hab ihn mal auf nem Gig gespielt, aber dann in Verbindung mit ner 4*12er.
    Lohnt es sich dann nicht eher n Dsl100/50 zu holen?
     
  7. hohoho

    hohoho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    295
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    479
    Erstellt: 01.01.07   #7
    Also ich spiele den 401er ( ohne Zusatzbox ) und finde ihn Druckmäßig gut.
    Das liegt aber natürlich am Gitarristen, ob es reicht, denn ich spiele im Standarttuning ( mag übertriebene Downtunings eh nicht so ) und überlasse den Bass, wie könnts anders sein, dem Bassisten ;)
    Ich könnt mir vorstellen, dass der Marshall Drop-C Spielern zu wenig Druck macht, aber für Standarttuning hat er mehr als genug Bass ... ich hab den Bassregler nie über 11 Uhr aufgedreht, weil es mir sonst schon zu viel ist.
     
  8. Johnny Buttler

    Johnny Buttler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.14
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 01.01.07   #8
    Also ich steh eher auf "good old Marshall"Sound... Halt Pelxi und 2203er. Hab mal n Video vom DSL 100 gesehn und der Typ hat da zeimlich geilen Sound raus gemacht. Wie sieht es da mit dem 401er aus?
     
  9. hohoho

    hohoho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    295
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    479
    Erstellt: 01.01.07   #9
    Also ich finde gerade der good old marshall sound ist die Stärke der ganzen DSL Reihe ( auch des 401er :) ), denn ich bekomm problemlos z.b. einen ACDC-Sound hin ( und das ohne SG :D ). Der war ja eh nicht so Bassüberladen wie die Sounds die viele Gitarristen heute brauchen.
     
  10. Johnny Buttler

    Johnny Buttler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.14
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 01.01.07   #10
    Kannste mir mal n Soundsample oder sowas schicken?
     
  11. VKJ87

    VKJ87 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    11.12.07
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 01.01.07   #11
    hab leider kein soundsample da hab bis jez in ermangelung eines mikros nur mit dem multi aufgenommen.
    Wegn Druck: ich sag ja nicht dass er gar keinen Druck macht. Wenn ich bei der rg den hals pick up nehme und beim amp im od2 bass auf 12 Uhr dann wummsts nicht schlecht. könnt aber noch besser sein ;). und durchsetzungsfähiger könnte es auch sein.

    lg
     
  12. VKJ87

    VKJ87 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    11.12.07
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 01.01.07   #12
  13. kurt-hendrix

    kurt-hendrix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    27.06.16
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.459
    Erstellt: 01.01.07   #13
    für mehr bumms würd ich nen anderen amp nehmen
    kann jemand beurteilen ob die zerren vom 401 und dsl100
    also top und combo ich sag mal "gleich" sind
    immerhin el34 und el84...

    also der 401 zerrt ganz anders als nen 800er...


    edit/ auf johnni buttler gezogen
     
  14. VKJ87

    VKJ87 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    11.12.07
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 02.01.07   #14
    *push* noch irgendwelche empfehlungen für boxen bis 350 €. thx lg
     
  15. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 02.01.07   #15
    Ich hab über nen (unteranderem) DSl401 im Laden gespielt als ich meine Tele gekauft habe, und ich finde den Klang nicht identisch/gleich mit dem meines DSL Tops. Ich hab irgendwie nicht so richtig die Sounds gefunden, die ich gewohnt bin.
     
  16. AX2Andi

    AX2Andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    897
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    628
    Erstellt: 02.01.07   #16
    Ich hab keine Ahnung was gebrauchte Orange 212 Boxen kosten, aber die dinger sind genial... Musste halt den orangenen Bezug ertragen aber so schlimm siehts garnicht aus... Würd ich bei eBay mal schauen... ich glaub nicht, dass die soo arg teuer sind... vielleicht reichts auch wennde dir nen EQ in den Loop hängst.... Hab hier son Danelectro Ding das is echt klasse... da kannste ne menge Druck rauszaubern.... Wäre preislich sicher nen Versuch wert...
     
  17. VKJ87

    VKJ87 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    11.12.07
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 02.01.07   #17
    das danelectro fish and chips? das werd ich mir sowiso holen, habs bei jamahl (user vom board) mal ausgeborgt gehabt, ein traum teil.
    danke für den tipp :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping