Wer hat Erfahrungen mit der Framus FR212 CS Box?

von Schweri, 12.07.05.

  1. Schweri

    Schweri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.04
    Zuletzt hier:
    9.01.14
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 12.07.05   #1
    Also, wer hat Erfahrungen über die Framus FR212 CS und kann über sie berichten? (ein kleines Review wär nicht schlecht)

    Ich überleg mir momentan ob ich die nicht kaufen sollte.



    SUFU hab ich schon benutzt, nix brauchbares geliefert. Und bitte KEINE antworten a la "leg noch 578€ drauf und hol dir die XYZ" oder "ich hab zwar keine Ahnung aber ich schätze mal..." oder "Boah, Framus, voll billig, hol dir ne HoS".

    Ich hab nach der Framus Box gefragt und nach nichts anderem. Ok?
     
  2. Starfucker

    Starfucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 12.07.05   #2
    Ich hatte mir die Box auch schon überlegt, aber hatte nirgends die Gelegenheit sie anzutesten! Die Box mit 2 V30ern für 299Euro neu kannste nix sagen! Da die Speaker ja alleine schon soviel kosten, wenn man sie bei Thomann etc. kauft!
     
  3. Brick Stone

    Brick Stone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.05
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    332
    Erstellt: 12.07.05   #3
    Das paradoxe an der Sache ist ja, dass Thomann die Box auch für 300 Euro anbietet.
    Sprich: 2 einzelene V30 kosten genauso viel wie die Framus Box mit 2 V30 :screwy:

    Von schlechterer Verarbeitung der Box würde ich dann einfach mal ausgehen.
    Wenns ganz fies sein sollte, kann man sich ja immernoch ein Leergehäuse kaufen/bauen und den V30 ein neues Zuhause geben.
     
  4. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 12.07.05   #4
    Leider bedenkt ihr alle nicht, dass Framus die Speaker in so großen Anzahlen aufkauft, dass ne menge rabatt rausspringt und dass keine Firma die für den Verkaufspreis aufkaufen würde:rolleyes: Denkt doch mal logisch die LTD Gitarren meinetwegen die 400er haben Aktive EMGS im Wrert von 200Euro und die Gitarre kjostet auch nur 700Euro, trotzdem ist verarbeitung und Hardware sehr gut!
    Außerdem warum solre Thomann die BOx nicht zu dne Preis verkaufen? Bauen sie die denn selbst und nehmen sie dann dafür Lautsprecher die sie für 125 Euro pro Stück kaufen?:screwy:

    Tut mir ja leid aber ich sehs halt so!
     
  5. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 12.07.05   #5
    Ähem, hast du schonmal irgendetwas von Framus in der Hand gehabt? Von schlechter Verarbeitung zu sprechen grenzt schon fast an Ketzerei! Im Mittelalter wärst du dafür auf dem Scheiterhaufen verbrannt worden! ;)

    Jetzt mal wieder im Ernst, die Box ist klasse und würde ich derzeit ne 2x12er brauchen würde ich ohne zu zögern die Framus nehmen! Habe selber die 4x12er und die 2x12er hab ich auch schon einige Male angespielt! Sound und Verarbeitung sind durchweg klasse!
     
  6. RalleO

    RalleO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    790
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    335
    Erstellt: 12.07.05   #6
    Wie in einem anderen Post weiter unten bereits aufgelistet, gäbe es ja auch noch diese Alternative hier:

    Fame Duo Cab 2x12 Box

    Die hat auch 2 V30er-Speaker verbaut und sieht ziemlich gut verarbeitet aus. Spezifikation des Herstellers Laboga:

    Model 212

    Enclosure 2x12" with 2 Celestion Vintage 30 loudspeakers. It's a completely closed construction with a full back (not-opened). Speakers are fixed in the front. At the back there is a box with 2 jack-sockets which are parllel joined. This cabinet, just like 412 one, is made in joining chipboard and plywood technology. This combination causes that the cabinet has an appropriate stiffness but in the meantime it "breathes" which gives better sound.

    Data :
    Power: 130W RMS,
    Impendance: 4Ω , 8 Ω or 16Ω,
    Dimensions: 670 x 520 x 310,
    Weight: 21,5kg.
     
  7. Schweri

    Schweri Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.04
    Zuletzt hier:
    9.01.14
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 12.07.05   #7
    Ihr könnt doch alle lesen, oder? Das lest doch bitte mal den Anfangspost bis zum Ende durch, ich hab ausdrücklich geschrieben dass ich nur was über die Framus Box hörn möchte und nicht irgendwelche anderen Boxen.

    Tut mir doch den Gefallen, alles andere (ausser der Post von explorer) is doch OT!
     
  8. RalleO

    RalleO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    790
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    335
    Erstellt: 12.07.05   #8
    Stimmt. Sorry!
     
  9. Brick Stone

    Brick Stone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.05
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    332
    Erstellt: 12.07.05   #9
    Ich will hier nochmal auf die vermutete Qualität der Box sinieren:
    Bei Thomann gibt es 2 Framus FR212 CS Boxen:

    Framus FR212 CS CB für 300 Euro
    Framus FR212 CS BP für 1100 Euro

    In beiden sind Celestion G12 Vintage 30 Lautsprecher drin.
    Und du willst mir jetzt sagen, dass beide Boxen qualitativ absolut gleichwertig sind?
    Oder dass der einzige Unterschied in dem Stück Holz an der Front und dem Spuch "spacial made for Carlos Santana" liegt?

    Die BP kostest immerhin das 3,5 fache der CB.
    Ich will nicht sagen, dass diese Box aboluter Müll ist, ich vermutete nur, dass diese evtl. nicht absolut hochwertig verarbeitet ist.
    Denn irgendwo müssen die bei dem Preis ja sparen.
     
  10. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 12.07.05   #10
    Lies dir mal durch was ich geschrieben habe! Und ich würde sagen er hat von der anderen 4x12 geredet aber pssst:rolleyes:
    Und die andere Box mit v30 ist nbe richtige edel box mit bubinga holz.
     
  11. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 12.07.05   #11
    bubinga ist sackteuer!
     
  12. Dr.Oktylizer

    Dr.Oktylizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.11
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    246
    Erstellt: 12.07.05   #12

    Die Box ist aus Bubinga.... Kauf Dir mal einen Schreibtisch aus dem Holz :D
     
  13. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 12.07.05   #13
    Und wenn das schon eion edeltoaster sagzt und du die box ohnehin nei gespielt hast, würde ich nicht so mutmaßen;)
     
  14. Don Petersen

    Don Petersen Produktspezialist DigiTech

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    31.08.05
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 12.07.05   #14
    zum einen ist Bubinga natürlich wesentlich teurer als das in der CB verwendete Holz.
    zum anderen wird das oft sehr unterschiedlich in Farbton und Maserung ausgeprägte Bubinga selektiert, so das die Box ein harmonisches Gesamtbild ergibt und die einzelnen Holzteile werden in einem sehr aufwendigen Verfahren zusammengesetzt.

    und zu guter Letzt wurde die CB auch vor nicht allzu langer Zeit im Preis gesenkt.

    mfg,
    Don
     
  15. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 12.07.05   #15
    der preis ist so nett,die könnt ich glatt offen auf meine orange stellen und hätt so ne geschlossene und ne offene 2x12...wunderschön ;)
     
  16. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 12.07.05   #16
    Da fällt mir ein schöner Satz ein... "wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten!".
    Die Boxen sind qualitativ gleichwertig und wie es alle anderen schon gesagt haben ist Bubinga, welches auch noch so zusammenpasst, sackteuer ist!
     
  17. Schweri

    Schweri Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.04
    Zuletzt hier:
    9.01.14
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 12.07.05   #17
    Hab ich nicht im ersten Post geschrieben, ich will hier keine "ich hab zwar keine Ahnung aber ich schätze mal..." Posts haben sondern nur Erfahrungen mit der Box?!?

    Nochmal zum mitschreiben:

    "Und bitte KEINE antworten a la "leg noch 578€ drauf und hol dir die XYZ" oder "ich hab zwar keine Ahnung aber ich schätze mal..." oder "Boah, Framus, voll billig, hol dir ne HoS".

    Ich hab nach der Framus Box gefragt und nach nichts anderem. Ok?"
     
  18. Brick Stone

    Brick Stone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.05
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    332
    Erstellt: 12.07.05   #18
    Hab ich nicht in meinem ersten Post in diesem Thread sinngemäß geschrieben, dass es sich wegen den V30ern lohnt?

    Hab ich versucht dir penetrant eine andere Box anzudrehen?

    Ich konntes ja nicht wissen, dass Framus zu dem Orden der guten Samariter gehört, und eine Box verkauft, die fast die Hälte eines Konkurrenzproduktes kostet, dabei aber mindestens genauso gut ist.;)
    :D
     
  19. ...But-Alive

    ...But-Alive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 12.07.05   #19

    ne Marshall 1936 kostet garantiert nicht das doppeltete, aber egal.
    Das man ne gute 2x12" für €299 ist garnicht so selten; Vox hat gerade eine 2x12" mit Celestion GSH12-30 (ne neuere Version der Greenbacks) aus Baltischer Birke nicht aus billigem Sperrholz für €299 raus gebracht.

    Ich selber bin auch an der Framus 2x12" interessiert (danke an Threadsteller Schweri für den Thread) habe aber auch keine Möglichkeit sie anzutesten. Aber ich denke mann kan auf den Namen vertrauen (immerhin wurde das Ding für ein über €1000 teures Class-A topteil desinged) und auch Marshall verwendet Sperrholz für seine 1960.

    Ich werde sie mir auf jeden Fall kaufen (allerdings gebraucht, da ich 2 brauche), vielleicht könntest dur dir sie ja, wenn du unsicher bist auch gebraucht kaufen, so würdest du auf jedem Fall fast keinen Verlusst machen.
     
  20. Schweri

    Schweri Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.04
    Zuletzt hier:
    9.01.14
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 12.07.05   #20
    Die Idee is gar nicht so schlecht, aber wo finde ich denn die Box gebraucht? Auf Ebay und einschlägigen Inseratsseiten ist Framus Boxen nur selten zu finden, geschweige denn genau die Box.
     
Die Seite wird geladen...

mapping