Dual Rectifier, Röhre "funktioniert" nicht

von Jägermeister, 10.03.08.

  1. Jägermeister

    Jägermeister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    8.12.09
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.08   #1
    Hi,
    nachdem ich bis jetzt immer den passenden Thread zu meinen fragen gefunden hab', muss ich doch jetzt mal einen eröffnen.
    Also, das Problem ist folgendes; bei meinem Dual Rectifier geht eine Röhre nicht mehr, sie ist komplett aus und glüht nicht. (Eine der 6L6er) Das ich den Amp, für eine genauere Antwort, durchchecken lassen muss ist mir klar. Mache ich natürlich auch.
    Der Amp war ein Gebrauchtkauf (vor ein paar Monaten), das die Röhren heruntergespielt sein können ist klar in dem Fall, sie gingen anfangs auch noch alle, nur inzwischen wiegesagt nicht mehr. Meine Sorge ist das etwas am Amp nicht stimmt, Röhrenneukauf habe ich schon vorher mit einkalkuliert. Den Amp werde ich die Woche vom Fachmann anschauen lassen, aber ein paar Inormationen vorher würden mich schonmal beruhigen (oder auch nicht..).
    Der Sound war von Anfang an nicht 1a (auch wenn erimmer noch gut-okay war), aber ich bin davon ausgegangen das es an den Röhren liegt.
    Hatte Jemand hier schonmal ein ähnliches Problem oder kann mir aus Theorie-Kenntnissen etwas dazu sagen?


    Beste Grüße, Jägermeister
     
  2. Constie

    Constie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    bei Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 10.03.08   #2
    Wenn die Röhre nicht glüht geht die Heizung nicht (klar :D). Also entweder ist die Heizleitung im Amp kaputt (was ich weniger glaube), oder der Heizfaden der Röhre ist kaputt.

    Du kannst die Röhre ja mal mit einer anderen aus deinem Amp tauschen, dann siehst du ob es an der Röhre liegt. Wobei ich meinen Amp in so einem Zustand garnicht einschalten würde.

    mfg
     
  3. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 11.03.08   #3
    Wackel mal an der Röhre, ob sich dann was ändert...
     
  4. m5871

    m5871 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.07
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    210
    Erstellt: 11.03.08   #4
    Zwei häufige Probleme bei Röhren sind

    1) Fassung hat keinen Kontakt zum Röhrenstift - auch wenn es Mode geworden ist, haben Röhrenfassungen nicht den Zweck, dass der Benutzer nach Lust und Laune verschiedene Röhren raus- und reinstöpselt, die Kontaktfedern leiern mit der Zeit aus. Kann natürlich auch bei regulärem Gebrauch mal vorkommen (Röhrenwechsel einmal im Jahr).
    Wenn das den Heizfaden betrifft ist natürlich die Röhre nicht geheizt.

    2) Wenn die Röhrenfassung in einer gedruckten Schaltung anstatt im Chassis-Blech befestigt ist, kann durch die mechanische Beanspruchung - vor allem beim Rein- und Rausstecken - die Leiterbahn beschädigt sein. MW haben MESA Amps aber Epoxy Leiterplatten (dasselbe Zeug wie in Computern), das ist was besseres und dieser Fehler eher selten.

    Wenn eine andere Röhre in derselben Fassung auch nicht heizt (wechsel mal die Reihenfolge der 6L6er) dann kann es 1 oder 2 sein, wenn der Defekt mit der Röhre mitgeht, ist wohl der Heizfaden durchgebrannt.
     
  5. iron_fighter

    iron_fighter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.07
    Zuletzt hier:
    11.06.09
    Beiträge:
    54
    Ort:
    legoland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.08   #5
    klopf mal leicht an die röhre, und schau ob etwas in der röhre wackelt. dann ist nämlich die röre kaputt, sollte dies nicht der fall sein wackel einfach mal ein bisschen rum und beobachte, ob die röhre dann heizt
    war bei meinem jsx nach dem röhrenwechsel(vom profi) auch der fall, dass eine röhre nicht heizte und es lag lediglich an kontaktproblemen mit der heizung
     
  6. Jägermeister

    Jägermeister Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    8.12.09
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.08   #6
    Danke für die Antworten, habe mal vorsichtig an der Röhre gewackelt, aber da tut sich nach wie vor nichts. Kann ich die 6L6er einfach untereinander austauschen? Oder muss ich dabei etwas bestimmtes beachten, bzw das vom Fachmann machen lassen?
     
  7. Jägermeister

    Jägermeister Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    8.12.09
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.08   #7
    So, es liegt am Heizfaden in der Röhre, die anderen Röhren heizen ganz normal in der Fassung :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping