duncan sh6 distortion mayhem

von rundd, 04.01.07.

  1. rundd

    rundd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    28.08.14
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    161
    Erstellt: 04.01.07   #1
    so lautet ein paket mit 2 sh6 pus für neck und bridge.
    kennt jemand dieses package.
    beim t_______n gibt es diese für 119 euro.
    ich muss ganz ehrlich sagen, dass mir das zu billig vorkommt und die da vll irgendwas abgespecktes liefern statt den strandart sh6.
    naja und ausserdem:hat jemand mal die erfahrung gemacht mit 2 gleichen pickups an einer gitarre?
    gruss martin
     
  2. uckkreator

    uckkreator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    147
    Erstellt: 04.01.07   #2
    Ich hab auch das Set mit den 2 SH-6 gekauft. Ich find die Pickups verdammt cool. ( Jede Menge Output, Aggressiv). Ich denk ma schon das das die Standart SH-6 sind. Denn wo SH-6 draufsteht sollte auch SH-6 drinne sein. Der SH-6 an der Bridge schreit ziemlich, der am Neck ist nich ganz so heftig, und hat nich ganz so viele Höhen. Mittlerweile würde ich den SH-6 am Neck gegen nen Dimarzio Evolution austauschen, weil der einfach zuviel Dampf hat.
     
  3. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 04.01.07   #3
    Klar sind das die "Standard"-Pickups. Die sind keineswegs schlechter als andere. Der günstige Preis kommt wohl daher, daß sie in viel größerer Auflage gefertigt werden. Ich habe SH-6 und SH-2 auch in einer Gitarre. Das Set ist sicherlich gut für eher dunkle Gitarren (LP, Mahagoni etc.). Dort bringt der SH-6 auch einen schönen agressiven Crunch. Der SH-2 ist ein sehr klarer Neck-Pickup, die Beschreibungen auf der SD-Webseite treffen schon in etwa zu.
     
  4. grex

    grex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.06
    Zuletzt hier:
    4.01.11
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.07   #4
    ich hab mir vor ca. 3wochen das pickupset in meine ltd viper 50 eingebaut und muss sagen- krasser scheiss! absolut scharfer output- um einiges lauter als die std pickups die vom hersteller verbaut wurden! schön distanzierter, sauberer klang und das bei drop b tunig! kann ich nur empfehlen!
     
  5. Hexxium

    Hexxium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 05.01.07   #5
    Cool mal jemanden zu treffen der auch SH-2 und SH-6 spielt. Habe genau diese Kombination in meiner alten Epi LP (Mahagoni) und bin zufrieden, wobei der SH-2 gerade verzerrt einen recht eigenen (aber m.M.n. sehr guten!) Sound liefert.

    Wenn du auch mal 'nen anständigen, vollen Clean-Sound spielen willst, würde ich in der Hals-Position keinen SH-6 einbauen.
     
  6. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 05.01.07   #6
    wieso? n sh-6 kostet doch nur 60 euro einzeln :confused:
     
  7. with_passion

    with_passion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    372
    Ort:
    6863 Egg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    398
    Erstellt: 05.01.07   #7
    nene einzeln kostet die 79 euro ca. ;)
     
  8. Ach3ron

    Ach3ron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 05.01.07   #8
    Der SH-6N also die Version für den Hals, hat nicht viel mehr als den Namen mit dem Bridge SH-6 gemein. Weniger Output, anderes Frequenzspektrum, imo ein ordentlicher Neck-PU. Findet man aber nur sehr selten, kenn ich daher auch nicht genau, irgendwo hab ich aber mal gehört.
    Btw: Beim SH-8 Invader verhält es sich ähnlich, da habe Bridge- und Neck-Variante nur wenige tonale Ähnlichkeiten.
     
  9. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 05.01.07   #9
    klugscheisser :rolleyes:
    saitenmarkt.com - Der Saitendiscounter
    ok 67 euro aber die 7 euro machen den kohl ja nu auch nich mehr fett.
     
  10. with_passion

    with_passion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    372
    Ort:
    6863 Egg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    398
    Erstellt: 06.01.07   #10
    :D haha hab mich halt beim thomann orientiert ;)
     
  11. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 06.01.07   #11
    den SH6 am Neck würde ich mir ned antun^^
    Kauf dir am besten das Set mit SH4 und SH2, da hast du im Prinzip das selbe, aber nur nen SH2 für schönen Necksound. Kostet dasselbe und der SH4 bereitet mir schon Angstzustände...
     
Die Seite wird geladen...

mapping