Brauche hilfe bei einbau von Seymour duncans

von Roddie, 20.07.06.

  1. Roddie

    Roddie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    12.02.09
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Bremerhaven
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    320
    Erstellt: 20.07.06   #1
    hey leute hab in der SuFu keinen passenden thread gefunden desjalb frage ich heir mal,


    ich hab mir bei Thomann das Doppelpack gekauft ( Seymour duncan Sh- 6 Bridge + Neck Pickup)

    Nun, ich und mein dad wollen die Pu´s gemeinsam austauschen da is jetzt aber das problem das bei meiner gitarre (ibanez Iceman) die alten pickups nur 2 Kabel haben (rot und weiß) + Masse.. so nennt mein dad das (normalerweise schwarz ummantelt) und ein weisses ist garnicht angeschlossen.

    Die neuen Duncans haben jedoch vier.. ein Rotes 2 weiße und ein schwarzes (die masse denk ich mal) und jetzt wissen wir nicht weiter wie das eingebaut werden soll weil da noch ein grünes ist statt 2 weiße.. kann uns da jemand helfen wäre sehr sehr nett =)


    danke schonmal im Vorraus =d


    mfg Roddie
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.147
    Zustimmungen:
    1.123
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 21.07.06   #2
    Die Farben sind eigentlich im Beipackzettel erläutert :D Damit ausgerüstet kannst Du die 4 "Funktionen" der Kabel schnell erkennen. Nennen wie sie mal

    1 Masse
    2 Hot
    3 Ende Spule 1
    4 Anfang Spule 2

    Für den Humbuckerbetrieb werden 3 und 4 einfach zusammengelötet und die Lötstelle gegen versehentlichen Kontakt isoliert.

    Soll jedoch ein HB auch auf Singlecoillbetrieb geschaltet werden können, wird die Zusammelötung von 3 und 4 an einen Schalter gelegt, der den Kontakt wahlweise auf Masse legt (= Singlecoilbetrieb, weil eine der beiden Spulen kurzgeschlossen wird) oder ins Leere laufen lässt (Humbuckerbetrieb).

    So einfach ist das eigentlich. Ich hoffe es war verständlich.
     
  3. Roddie

    Roddie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    12.02.09
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Bremerhaven
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    320
    Erstellt: 21.07.06   #3
    hmm... also die duncan kabel 3 und 4 einfach miteinander verlöten?? und dann isolieren?

    also meine gitarre hat nen schaltr mit drei kanälen.. einmal Bridge dann bridge+neck ud einmal neck. wenn ich die 3 und 4 isoliere... ist dann meine bridge + neck funk. tot?.. wäre nicht schlimm weil ich dann die gitarre schnell stumm kriegen würde aufgrund der derbsten rückkopplung würde mit das sogar helfen.


    wenn ich 3 und 4 zusammenlöte, wo müssen dann kabel 1 und 2 hin?? da wo die alten sind? was ist mit dem alten weißen kbel das ins leere geht?..

    ohmann is das kompli
     
  4. Mesentery

    Mesentery Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    16.10.12
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.06   #4
    Hi,
    bei Seymours hast Du grün und das blanke für die Masse.
    Der schwarze ist der heiße Draht und rot und weiß lötest Du zusammen.(dann isolieren)
    Das steht aber auch alles in dem Beipackzettel!
    Guckst du auch hier: Seymour Duncan Humbucker Wiring
     
  5. Roddie

    Roddie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    12.02.09
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Bremerhaven
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    320
    Erstellt: 21.07.06   #5
    ah danke das hilft sicherlich =)


    ich zeig das meinen dad mal be iweiteren fragen meld ich mich wieder danke
     
Die Seite wird geladen...

mapping