Durchgehender Hals oder geriegelter ?

von fabistauseebach, 18.03.12.

Sponsored by
pedaltrain
  1. fabistauseebach

    fabistauseebach Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.11
    Zuletzt hier:
    26.10.15
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Halle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.12   #1
    Durchgehender Hals oder geriegelter ?
    Hab ich letztens gelesen bei Thomann und hab mich gefragt ob es klanglich einen großen Unterschied macht bzw was besser ist .Vllt könnt ihr mir helfen.
    lg
     
  2. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.437
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    667
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 18.03.12   #2
    was meinst du mit geriegelt? riegelahorn aka. flamed maple? oder meinst du geschraubt, geleimt, durchgehend usw. ?
     
  3. Statler

    Statler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.11
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    2.047
    Kekse:
    13.140
    Erstellt: 18.03.12   #3
    @fabistauseebach: Wieso "oder"?
    Das ist, wie wenn ein Eisverkäufer fragt "Schokoeis oder in der Waffel?"
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  4. gidarr

    gidarr Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.01.11
    Beiträge:
    5.546
    Ort:
    Ostalb
    Zustimmungen:
    5.189
    Kekse:
    69.205
    Erstellt: 18.03.12   #4
    Ja, bei der Definition kann ich Dir schon mal helfen. ;)
    Ein durchgehender Hals kann auch aus Riegelahorn bestehen. Das ist nämlich eine Holzart, die wegen ihres Aussehens gerne im Gitarrenbau benutzt wird.
    Du meinst bestimmt einen Hals, der nur eingeleimt oder verschraubt ist und der könnte auch aus geriegeltem Holz bestehen! :)
     
  5. Principessa

    Principessa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.11
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.12   #5
    Hmmmm die Frage ist echt bissl seltsam gestellt.

    Also Grundsätzlich ist ein Hals entweder eingeleimt verschraubt oder die Konstruktion ist Neckthrough (da ist dann Hals + Brücke auf einem Stück Holz und es werden oben und unten 2 Flügel angeleimt für den Body)

    Der Hals kann dann aus einem Stück Holz bestehen oder aus mehreren Stücken Holz zusammengleimt sein. Bei dicken Hälsen z.B. bei Paulas geht man oft auf ein Stück Holz. Soll der Hals aber sehr dünn sein, wie z.B. die Wizard Hälse von Ibanez, dann nimmt 3 oder 5 Stücke Holze und verleimt sie, da die Hälso so deutlich stabiler sind als aus einem Stück.

    Hoffe da ist was dabei was dir helfen kann. Besser und schlechter liegt immer im Ohr des Spielers.
     
  6. cwegy

    cwegy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.11
    Zuletzt hier:
    8.12.17
    Beiträge:
    1.516
    Ort:
    bei Hamburg
    Zustimmungen:
    762
    Kekse:
    9.202
    Erstellt: 18.03.12   #6
    Es wäre toll, wenn der TO erstmal antworten würde, was er von uns will, bevor hier alle herumspekulieren müssen, was er denn wohl meinen könnte. Mit etwas Eigeninitiative und Recherche könnte er ja wenigstens eine halbwegs verständliche Frage stellen und nicht so einen "halben Kram" posten.
     
  7. gidarr

    gidarr Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.01.11
    Beiträge:
    5.546
    Ort:
    Ostalb
    Zustimmungen:
    5.189
    Kekse:
    69.205
    Erstellt: 18.03.12   #7
    Na na, ruhig Blut, an einem schönen Frühlingstag wird er auch nicht den ganzen Tag zu Hause hocken, um auf Eure wichtigen Antworten zu warten. Da ist er doch nicht der Einzige, oder? ;)
    Er hat sicher so etwas gemeint: https://www.musiker-board.de/gitarrenmodelle-kaufberatung-e-git/327438-eingeleimter-hals-vs-durchgehender-hals.html
    oder: https://www.musiker-board.de/modifikation-technik-gitarrenbau-e-git/47851-durchgehender-hals.html
    Eine Frage, die auch immer wieder aufkommt und wo die Meinungen auseinander gehen. Im Zweifel also auch wieder die immer gleiche Lösung: Ausprobieren, ob man wirklich einen Unterschied hört oder spürt. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping