Dynacord gs 824 Schaltplan/Manual gesucht.

von Gast 2863, 28.02.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Gast 2863

    Gast 2863 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.12
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Europa
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    41
    Erstellt: 28.02.16   #1
    Hallo zusammen ,
    habe seit Jahren einen Dynacord GS 824 hier rumstehen.
    Diesen würde ich gerne reaktivieren.
    Hierfür fände unser Techniker ein Schaltplan ganz praktisch.;)

    Kennt jemand eine Quelle für einen Schaltplan oder kann mir die Kopie eines solchen zukommen lassen?

    Ich sag schon einmal Danke und wünsche weiter einen schönen Tag.


    [​IMG]
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. Dr. T

    Dr. T Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    12.08.16
    Beiträge:
    143
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    1.027
    Erstellt: 28.02.16   #2
    Hallo Selmer (& Lius),

    bitte etwas Geduld - es könnte sein, dass ich geeignete Kontakte habe.

    Bitte schicke mir via PM morgen oder übermorgen einen reminder, damit ich die Sache verfolge.

    Grüsse und guten Start in die Woche,

    T.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Gast 2863

    Gast 2863 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.12
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Europa
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    41
    Erstellt: 28.02.16   #3
    tausend Dank das ging flot.
     
  4. Dr. T

    Dr. T Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    12.08.16
    Beiträge:
    143
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    1.027
    Erstellt: 28.02.16   #4
    Uh-oh ... jetzt habe ich Erwartungshaltungen geweckt, die ich nicht erfüllen kann: mein Kontakt konnte den Plan nun doch nicht finden. Zwar könnte es sein, dass er doch noch auftaucht, aber das ist dann zufällig und ohne zielgerichtet Suche und daher zeitlich unbestimmt.

    Heir müsste es allerdings die komplette Service-Unterlagen geben:

    http://www.eggemann-elektronik.de/s...-GS-824-Gitarrenverstaerker--Schaltbild-.html

    Das kostet halt was .....

    Sorry, dass ich im Moment nicht mehr habe ...

    Gruss,

    T.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. Gast 2863

    Gast 2863 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.12
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Europa
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    41
    Erstellt: 29.02.16   #5
  6. Dr. T

    Dr. T Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    12.08.16
    Beiträge:
    143
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    1.027
    Erstellt: 01.03.16   #6
    Das finde ich KLASSE! Der 824 ist ein toller Amp - ich erinnere mich gut an den. Cleansound auch wegen des Stereo-Chorus und der vielseitigen Klangregelung ohne Fehl und Tadel, und den Zehrsound fand ich - gelinde gesagt - einfach mörderisch gut (solid state hin oder her - dieser Amp ist für mich eines der besten Beispiele, dass ein Transistor-Amp mehr "nach Röhre" (was auch immer das sein mag) klingen kann als die meisten Röhrenamps ;-)). Wenn ich nicht zu der Zeit mit meinen umgebauten Fenders schon bestens bedient gewesen wäre, hätte ich den GS824 vermutlich gekauft. Und wenn da nicht Dynacord sondern Vox oder so draufgestanden hätte, wäre der Amp bekannt und erfolgreich geworden. LAUT konnte der Amp auch sein, und obwohl er physisch ein ziemliches Traum ist, macht ihn das "Flightcase-design" auch richtig praktisch.

    Ich freue mich jedenfalls, dass der Amp bei Dir das kriegt, was er verdient - gute Behandlung, Reparatur, Wertschätzung!

    Danke auch für Deine nettes feedback!

    Grüsse & take care,

    T.
     
Die Seite wird geladen...

mapping