E-Bass an Gitarren-POD

  • Ersteller thomas.h
  • Erstellt am
thomas.h

thomas.h

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.10.17
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
2.901
Kekse
5.492
Kann ich mit einem E-Bass in Gitarren-POD fahren, ohne dass mir das Teil kaputt wird? Dass es klanglich nicht unbedingt optimal klingen wird, ist mir bewusst, ich will das ja nur experimentell machen und mir das gute Stück nicht zerstören.
danke
 
Domo

Domo

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
31.01.21
Mitglied seit
31.08.03
Beiträge
10.924
Kekse
14.087
Ort
Hamburg
wies beim pod ist weiß ich nicht, also bei meinem korg multi is nix passiert.... wie auch, das ist ja pure elektronik, und da an der gitarre ja alles passiv ist ist da auch keine mörderspannung die den pod in stücke fetzen würde....
 
R

Razamanaz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.07
Mitglied seit
15.09.03
Beiträge
676
Kekse
0
aber cool wärs schon, wenn sowas passieren würde *lol*, dann kannst sagen: "ich hab einen Killerbass"

*lol*

Joe (Bitte nehmt mich nicht ernst ich hatte schon 3 Bock)
 
KirkHammett

KirkHammett

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.12.10
Mitglied seit
12.10.03
Beiträge
1.098
Kekse
77
Ort
Wien
ich denk mal da sollte nichts passiern..der sound ist sicher mies aber die inputs sind ja mehr oder weniger gleich...man kann ja ein gitarrenkabel auch an einen bass über einen gitarrenverstärker hängen und es passiert nichts ;)
 
Rojos

Rojos

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.03.09
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
1.850
Kekse
616
Ort
Hannover
kein problem.. kannste machen.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben