E-Bow...? Wie funktioniert das?

von Mowmow, 26.07.08.

  1. Mowmow

    Mowmow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    2.06.16
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 26.07.08   #1
    Hallo Leute,
    Ich bin vorhin auf dieses nette Gerät gestoßen, da mich mal interessiert hat wie Sami von Kreator soviel Sustain live zwischen den einzelnen Songs hinkriegt, habe also gleich mal auf deren Webseite geschaut und wie sich herausstellte benutzt der gute Herr eine "Jackson Dinky with E-Bow". Soweit so gut, nun sehe ich das kleine, schwarze Ding aber nirgends in den live Videos und der Sustain ist trotzdem da... :confused: Hat der sich das Ding in die Dinky einbauen lassen? Sieht auf jedenfall stark nach ner Custom aus, ist sowas denn möglich?

    Gut, andere Frage - wenn ich mir das Ding nun seperat anschaffe - wie genau funktioniert das? Ich wende mich hier einfach mal an diejenigen, die das Ding schon antesteten. Ich würds ja selbst tun, aber nicht mal Big-T führt so ein Gerät, also bezweifle ich mal, dass es die bei unseren kleinen Händlern hier gibt... Jedenfalls - wie kann ich mir das vorstellen... Halte ich das Ding dann die ganze Zeit mit der rechten Hand und brauche gar nicht mehr anzuschlagen? Wäre mir ehrlich gesagt ein bisschen zu einfach, zumal die rechte Hand dann am Ende der linken hinterherhinkt... Ich dachte mir das so, dass ich das Ding irgendwo in der nähe ablege und wenn ich einen Ton spiele, der auch mal ein bisschen länger halten schnapp ichs mir und halts vor PUs und Saiten... oder wie? :confused:

    Gruß, Mowmow
     
  2. HempyHemp

    HempyHemp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    962
    Ort:
    Griesheim
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    2.507
    Erstellt: 26.07.08   #2
    Hi,

    such mal nach "Sustainiac" oder "Fernandes Sustainer", sowas wird er wohl benutzen (sowas wie E-Bow als Tonabnehmer) und sollte alle deine Fragen beantworten (wenn du nur brav suchst ;)).

    Ein E-Bow (gibt übrigens hier) hält man tatsächlich immer in der rechten Hand (anschlagen musst du also nichtmehr).

    Viel Erfold bei der Suche (Google ist dein Freund).... :great:
     
  3. Mowmow

    Mowmow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    2.06.16
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 26.07.08   #3
    Super, danke für die schnelle Antwort erstmal, beantwortet tatsächlich fast alle meine Fragen. :)

    Eine bleibt aber noch offen - gibt es die Dinger noch als Humbucker, falls ja, wonach sollte ich da suchen? Ich spiele selbst eine Dinky, allerdings eine aus der Pro-Serie mit H-H-Bestückung und da einen Singlecoil reinzubauen wäre mir irgendwie zu umständlich... zumal ich nicht mal wüsste wie.


    Edit:
    Argh, sorry, das Ding von Fernandes ist ja ein Humbucker, gerade erst gesehen. Also, danke für die Antwort, was den Rest angeht werd ich mich mal schlau machen. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping