E-Gitarre selber zusammenbauen-welche Hardware?

von Rockminstrel, 01.02.07.

  1. Rockminstrel

    Rockminstrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.12
    Beiträge:
    355
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 01.02.07   #1
    Hallo,
    wie man hoffe ich aus meinem Titel entnehmen kann möchte ich mir eine E-Gitarre selber zusammenbauen. Es soll so eine Art Ibanez At100-At300-Hybride werden.
    Links hier mal eine At 100 und rechts eine AT300.
    at100.jpg AT300_AV_01_05.gif

    Korpus und Hals habe ich im Ebay gekauft. Der Korpus hat RG-Form und ist aus Mahagoni und der Hals ist ein echter One-Piece-Maple Ibanez Hals.

    Als Tonabnehmer kaufe ich mir 1 Dimarzio Bridge Breed und 2 Dimarzio Neck Cruiser

    Da ich aber auch noch ein Trem brauche hier nun meine Frage:

    Welche Vintage Tremolos könnt ihr empfehlen (Preis bis 180€) in Bezug auf Verarbeitung, Sustain und Stimmstabilität (Gute Einstellung und Locking Tuner vorausgesetzt) empfehlen? Momentan habe ich an ein Schaller 2000 gedacht. Kann mir jemand zu diesem Tremolo etwas sagen? Verwendet es jemand und wie ist er damit zufrieden?

    Vielen Dank im Voraus
    Rockminstrel
     
  2. dunkelfalke

    dunkelfalke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    603
    Erstellt: 02.02.07   #2
    wilkinson vsv-g ist sehr empfehlenswert
     
  3. Rockminstrel

    Rockminstrel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.12
    Beiträge:
    355
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 02.02.07   #3
    Das ist auch das, dass normalerweise auf der At100 drauf ist. Ich habe aber im Internet noch keinen Laden gefunden der das verkauft. Weißt du wo ich das herkriege?
     
  4. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 02.02.07   #4
    Wenn's wirklich einen "vintage" Klang haben soll, dann nimm eines mit diesen gebogenen Stahlböckchen, z.B. Gotoh Vintage Trem mit Sustainblock aus Stahl. Für "normalen" Gebrauch reicht das mehr als aus. Ansonsten nimm doch gleich eine moderne Konstruktion mit zwei Schrauben. Die haben zwar einen etwas anderen Klang, funktionieren aber auch ein wenig besser.
     
  5. Rockminstrel

    Rockminstrel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.12
    Beiträge:
    355
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 02.02.07   #5
    Was meinst du mit zwei Schrauben. Ein Locking Tremolo? So eins hab ich nämlich schon auf meiner Pl1770.
     
  6. dunkelfalke

    dunkelfalke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    603
    Erstellt: 03.02.07   #6
    entweder hier: Wilkinson/Gotoh VSVG Vintage Tremolo at Stewart-MacDonald

    oder direkt bei wilkinson (fretkingbiz.com oder so), dort aber teuerer.

    und das mit zwei schrauben ist zb das normale wilkinson vs100:

    Wilkinson/Gotoh VS-100N Tremolo at Stewart-MacDonald
     
  7. Rockminstrel

    Rockminstrel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.12
    Beiträge:
    355
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 05.02.07   #7
    Kann mir keiner was zu dem Schallr 2000 sagen?:(
     
Die Seite wird geladen...

mapping