E-Gitarre über Akustik AMP

von Maggisus, 15.05.07.

  1. Maggisus

    Maggisus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 15.05.07   #1
    Hallo,

    ich wollte mal fragen ob es falsch ist mit einer E-Gitarre über eine Akustik AMP zu spielen.
    Habe den Marshall AS50R. Macht es was aus wenn ich mit meiner E-Gitarre über ihn spiel und Effekte von meinem GT-8 nutze? Kann er nach einer Zeit kaputt gehen? Oder sollte man es lieber lassen?

    Mfg
     
  2. Doogie

    Doogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    30.07.16
    Beiträge:
    827
    Ort:
    Kirchenthumbach
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.658
    Erstellt: 15.05.07   #2
    Kaputt gehen sollte der net, dürfte ähnlich klingen wie wenn du mit dem GT8 in die PA gehst weil da ja afaik nochn Tweeter mit drin is.
     
  3. Maggisus

    Maggisus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 16.05.07   #3
    Okay. Hätte gedacht der könnte nach einer Zeit kaputt gehen oder zu irgendwelche Schäden führen.

    Mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping