E Gitarre zu E Bass umbauen

von Mad Butcher, 24.05.07.

  1. Mad Butcher

    Mad Butcher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.07
    Zuletzt hier:
    15.03.08
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Bärnfels
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.07   #1
    Servus Leute

    Ich hab noch n altes Les Paul Imitat von harley Benton zu hause die ich aber nie spiele deshalb wollte ich sie zu nem bass umbauen. jetz meine fragen:

    Geht das??? Wenn ja was muss ich beachten???

    Dank im vorraus
     
  2. kloppi

    kloppi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.07
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Bei Trier - RLP
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    984
    Erstellt: 24.05.07   #2
    hmm meiner meinung nach würde ich fast sagen das geht nicht bzw lohnt sich nicht.
    der hals ist viel länger und schmäler, du brauchst neue elektrokiken die dann auch wieder nicht passen.
    ich würde sagen nein, bzw es lohnt sich nicht.
    gibt auch ebässe in lp-form ;)
     
  3. Mad Butcher

    Mad Butcher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.07
    Zuletzt hier:
    15.03.08
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Bärnfels
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.07   #3
    das des ding dann kleiner wird weis ich auch aber ich find des einfach geil
     
  4. kloppi

    kloppi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.07
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Bei Trier - RLP
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    984
    Erstellt: 24.05.07   #4
    problem ist folgendes: der hals eines basses ist schmäler als der einer gitarre
    (ibanez: 5,5cm an der stelle wo er angeschraubt wird, eine les paul 6cm)
    beide maße gerade selbst gemessen, hat zwar eine les paul von challenge aber das dürfte ungefähr das gleiche sein.
    das heißt der hals hätte 0,5cm platz zum korpus auf den seiten. wie das aussieht....
     
  5. Apfelkrautwurst

    Apfelkrautwurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.05
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    968
    Erstellt: 24.05.07   #5
    Habs auch schon probiert, aber wirklich nach Bass klingen tut das nicht.
    Alleine schon von der Mensur her, auf der Gitarre brauchste nen 5-Saitersatz um die normale stimmung zu erreichen - Saiten müssen also um einiges dicker sein damit das Spannungs/Tonhöhen-Verhältnis stimmt.

    edit: abgesehen davon war es nicht gerade angenehm zu spielen, und fingern wird bei den saitenabständen frickelig.
     
  6. FO ArmyMan

    FO ArmyMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    1.057
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    927
    Erstellt: 24.05.07   #6
    Das eigentliche Problem sehe ich darin, dass der Hals halt viel zu kurz ist. Die Saiten würden extrem schlabbern. Außerdem muss das Griffbrett verändert werden, ein neuer Saitensortierer ;), mir fällt grad das Wort nicht ein, auf jeden Fall das Teil was oben am Kopf dafür sorgt, dass die Saiten in den Bahnen bleiben. Dann brauchst du neue Mechaniken, ne neue Bridge. Und ich weiß nicht, ob der Hals dem erhöhtem Saitenzug gewachsen ist (falls der durch die Schlabberigkeit der Saiten noch so hoch sein sollte).
    Für 77€ bekommste 'nen Bass der 10mal besser ist, als der, den du dir bauen könntest.
     
  7. Mad Butcher

    Mad Butcher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.07
    Zuletzt hier:
    15.03.08
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Bärnfels
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.07   #7
    Versteh ich etz nich ganz des is doch beser wenn der hals etwas breiter is oder nich ich will ja keinen anderen hals drauf machen sondern nur die gitarre so wie sie is umbauen
    achja würde der hals die spannung der basssaiten aushalten
     
  8. Mad Butcher

    Mad Butcher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.07
    Zuletzt hier:
    15.03.08
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Bärnfels
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.07   #8
    es geht ja nich darum das ich mir nen neuen bass kaufen will ich will nur des alte ding umbauen bevor es nur in der ecke rumsteht und verstaubt weil ich des ding ehh nich mehr verkaufen kann die teile will eh keiner mehr

    Und was wäre wenn ich mir Saiten von nem Shortscale bass draufmachen würde
     
  9. Apfelkrautwurst

    Apfelkrautwurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.05
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    968
    Erstellt: 24.05.07   #9
    wieviele saiten willst du drauf machen?
    mit ner normalen Bridge und nem normalen Sattel kriegt man da kein gleichmäßiges Ergebnis hin.
    Die Spannung würde der Hals wohl aushalten, aber ich zweifle an den Mechaniken - bei mir sind die Zahnräder der Mechaniken verbogen,hat schon nen Grund warum Bassmechaniken so groß sind.
     
  10. FO ArmyMan

    FO ArmyMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    1.057
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    927
    Erstellt: 24.05.07   #10
    Möglich ist es, aber ob Du danach Spielfreude daran haben wirst, wage ich mal ganz stark zu bezweifeln.

    Naja, ich weiß nicht, ob sich der Hals nicht mit der Zeit verbiegt. Natürlich wenig sichtbar, aber man merkt's.

    Hmm probieren kannst Du es, aber ich hab schon erlebt, dass 'ne Mechanik sich so übel verbogen hat, dass sie danach nicht mehr zu gebrauchen war, als jemand versucht hat, seine H-Saite auf A zu stimmen und zwar nach haben. Wie sieht das dann erst mit Gitarrenmeachnicken aus. Na ja gut, es war auch ein Billigbass, komischerweise ist die Saite nicht zuerst kaputt gegangen ;)
     
  11. Mad Butcher

    Mad Butcher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.07
    Zuletzt hier:
    15.03.08
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Bärnfels
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.07   #11
    Also eigentlich wollte ich des Ding zu nem 4 saiter shortscale machen
     
  12. kloppi

    kloppi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.07
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Bei Trier - RLP
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    984
    Erstellt: 24.05.07   #12
    asooo sorry ich wusste net dass du den hals behalten willst.
    ja wär halt n Extra-Extra-Extra-Megashortscale bass^^ka brauchst alles das was ArmyMan schon genannt hat, also würde halt ziemlich teuer werden und s würde seltsam aussehn mit 4er-bassmechanik un 6 löchern auf nem gitarrenhals...
    http://espguitars.com/basses_ec.html
    kannst dir ja auch sowas in der richtung holen und dir so nen pu-switch-fake oben hinmachen wenns unbedingt sein muss.
     
  13. Mad Butcher

    Mad Butcher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.07
    Zuletzt hier:
    15.03.08
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Bärnfels
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.07   #13
    achja was ich noch fragen wollte passt aber nich zum thema die klinkenbüchse an dem teil is kaputt des kabel fällt immer wieder raus was kann ich da machen oder brauch ich ne neue
     
  14. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 24.05.07   #14
    Ich habe das hier jetzt nur kurz überflogen...
    ...aber kurze Antwort: LASS ES SEIN!

    Mit hoher Wahrscheinlichkeit macht der Hals schlapp - es sei denn, Du entscheidest Dich dazu, einen 2- oder 3-Saiten zu basteln. Natürlich sind die Mechaniken völlig ungeeignet, Bassmechaniken werden nur mit großen Problemen einbaubar sein, wenn überhaupt.

    Ob die Elektronik so dramatisch daneben liegt, weiß ich nicht, käme wohl auf den Versuch an.

    Verkauf die Gitarre oder probier aus, wie viel Geld man ausgeben muß, um das Teil völlig zu entwerten - brennen wird´s danach auch nicht schlechter!
     
Die Seite wird geladen...

mapping