E Gitarre zwischen 500 und 700 euro

von Bruno93, 25.10.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Bruno93

    Bruno93 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.09
    Zuletzt hier:
    19.01.12
    Beiträge:
    12
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.08   #1
  2. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    7.04.19
    Beiträge:
    4.049
    Ort:
    Aachen
    Kekse:
    3.579
    Erstellt: 25.10.08   #2
    also sowas in der richtung "hübsche powerstrat" mit gewölbter decke? ist nen floyd rose ein muss? wenn nicht würd ich eher drauf verzichten, weil man ohne einfach etwas mehr gitarre fürs liebe geld kriegt. markenmäßig kannst du dich bei den üblichen verdächtigen umgucken.

    ibanez (rg und s serie könnten dich interessieren)
    jackson (es gibt nen paar mg dinkys mit gewölbter decke)
    ESP (gebraucht eventuell drin)
    ltd (mh 250 mit oder ohne floydrose, mh 400 preislich eher nur ohne drin)
    schecter

    und wie immer, es hilft nur anspielen
     
  3. Bruno93

    Bruno93 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.09
    Zuletzt hier:
    19.01.12
    Beiträge:
    12
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.08   #3
    ja also die gitarre im Link is so das was ich derzeit im Auge habe.
    Aber ich seh mir immer gern alle Möglichkeiten an.

    hab mir mal n paar rausgesucht von den Marken die de empfohlen hast:
    https://www.thomann.de/de/esp_ltd_h500_emg_stbk.htm
    https://www.thomann.de/de/esp_ltd_m400_bk.htm
    https://www.thomann.de/de/schecter_diamond_c1_shedevil.htm
    https://www.thomann.de/de/ibanez_ict700_bk.htm
    https://www.thomann.de/de/dean_guitars_vendetta_4floyd_rose.htm

    das wären zB Modelle die in Frage kämen.
    Taugen die auch was ?

    (Also wenn ich frag Taugen die was dann gehts mir um die Hardware und Holz etc
    Anspielen werd ich dann sowieso ;) )

    Danke im Vorraus
    Nox
     
  4. tim42

    tim42 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.08
    Zuletzt hier:
    20.10.18
    Beiträge:
    447
    Kekse:
    468
    Erstellt: 25.10.08   #4
  5. Bruno93

    Bruno93 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.09
    Zuletzt hier:
    19.01.12
    Beiträge:
    12
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.08   #5
  6. Metalriff

    Metalriff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.07
    Zuletzt hier:
    1.05.18
    Beiträge:
    318
    Kekse:
    38
    Erstellt: 25.10.08   #6
    hm... wie wärs mit ner ESP LTD Viper 400? Sau geiles Teil, Qualität für den Preis is echt gut und hat'n ordentliches Brett (sofern dies ein wichtiger Kritikpunkt für dich ist) ;)

    greeZ.

    M.
     
  7. kensui

    kensui Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.07
    Zuletzt hier:
    12.02.19
    Beiträge:
    65
    Kekse:
    214
    Erstellt: 25.10.08   #7
    Wie meine Vorgänger würd ich dir auch zu ner schecter raten.
    Hab mir auch grad eine diamond omen extreme als Backup-gitarre gekauft und bin damit voll zufrieden..
    hab mir auch schecters in deiner Preisklasse angeguckt und muss sagen dass die echt gut sind....vor allem ist die Firma noch nicht total ausgelutsch. Man sieht diese Gitarren nicht ganz so häufig, hast also etwas "Besonderes"..

    Guck dich mal nach der Hellraiser um oder so...Ist ne super Klampfe
    zwar ohne Floyd Rose aber ein echt geiles Teil
    https://www.thomann.de/de/schecter_diamond_c1_hellraiser_bch.htm

    Gruss
     
  8. Bruno93

    Bruno93 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.09
    Zuletzt hier:
    19.01.12
    Beiträge:
    12
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.08   #8
    ooh ja die sieht seeehr gut aus
    werd ich definitiv mal antesten
    danke ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping