Echt oder Fälschung?

von Tripp, 29.01.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tripp

    Tripp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.07   #1
    hey leute, ich brauch dringend eure hilfe...ich hab grad auf ebay eine gibson les paul(bild im anhang) um 99 euro + 198 euro versandkosten gesehen und ich kann nicht glauben, dass die gitarre echt ist, könnt ihr mir bitte helfen und sagen, was ihr denkt....schnell wenns geht, die aktion is in 50 min. aus...
     

    Anhänge:

  2. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 29.01.07   #2
    die ist auch kein original oder denkst du du kriegst für 99 ne originale?
    198 euro versand? zufällig aus china?
     
  3. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 29.01.07   #3
    is der verkäufer zufällig aus china...? ^^
     
  4. Tripp

    Tripp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.07   #4
    ja, der verkäufer ist zufällig aus china...^^
    aber ich finde, die gitarre sieht sehr echt aus, würdet ihr das risiko eingehen?...
    die gitarre kann ja auch gut sein, wenn sie keine echte gibson ist...
    danke für eure zeit
     
  5. Schmelim

    Schmelim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Obersontheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    502
    Erstellt: 29.01.07   #5
    'Ne Gibson für 300€ wär aber schon geil... :D

    Taugen die eigentlich irgendwas? Die verkaufen da ja auch manchmal so weiße LP's, die sind geil.. :)
     
  6. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 29.01.07   #6
    Fälschung ....
     
  7. Humbucker182

    Humbucker182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.07
    Zuletzt hier:
    3.02.07
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.07   #7
    Auch wenn sie schick ist, kann ich mir vorstellen, das es sich um übelste Billigware handelt.
    Nicht umsonst ist das ein Betrugsversuch, da würd ihc lieber noch 100 rauflegen, und dann kannst du dir eine von Epihpone holen, die mit Sicherheit besser klingen wird.
     
  8. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 29.01.07   #8
    ein user hat doch ma nen vergleich mit ner ähnlichen billig paula kopie aus china und ner epiphone elitist gemacht, haben beide nich schlecht abgeschnitten, also für das geld scheints ok zu sein (auch wenn der versand abzocke is). naja der thread hat jedenfalls fürn amtlichen skandal gesorgt :D
     
  9. Leader

    Leader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    4.505
    Ort:
    Menden (Sauerland)
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    14.865
    Erstellt: 29.01.07   #9
    Ich selbst hab mit solchen Dingern keien Erfahrung gemacht aber es gibt einige User die die Dinger schätzen. Bzw sie auf eine Stufe mit guten Epiphones stellen. Muss wohl was dran sein. Ob mans kaufen sollte is ne andre Frage
     
  10. Schmelim

    Schmelim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Obersontheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    502
    Erstellt: 29.01.07   #10
    Jetzt wo du's sagst, erinner ich mich auch dran. Danke :) Muss mal kurz nach dem Thread suchen..
     
  11. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 29.01.07   #11
    Ja das war ich ;)
    https://www.musiker-board.de/vb/umfragen/180282-vergleich-china-gibson-fake-vs-epiphone-elitist.html
     
  12. Schmelim

    Schmelim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Obersontheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    502
    Erstellt: 29.01.07   #12
  13. Pleasure Seeker

    Pleasure Seeker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    19.06.12
    Beiträge:
    1.428
    Ort:
    Rhein/Main
    Zustimmungen:
    153
    Kekse:
    10.145
    Erstellt: 29.01.07   #13
    GI Peter Pan, von einem Usertest würde ich noch nicht auf die komplette Qualität von Chinaraubkopien schließen :D Die war immerhin so gut das der Betreffende sie gleich wieder loswerden wollte ;)

    Und die hier hat mal wieder locker 10 gut sichtbare Merkmale die sie von jeder echten Gibson unterscheiden...
     
  14. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 29.01.07   #14
    Wie bereits gesagt wurde, handelt es sich eindeutig um eine Fälschung. Das ist an verschiedenen Punkten erkennbar.

    Vor allem ist dies aber durch gesunden Menschenverstand zu erkennen. Wenn es eine echte Gibson wäre, würde die nicht so billig weggehen. Bei Ebay gibt es nichts geschenkt...

    also bitte nicht noch weitere Anfragen :" Ist diese Gibson für 1,50$ echt oder eine Fälschung"

    die Frage beantwortet sich von selber.

    Bezüglich der Qualität der Gitarre kann man nur die Glaskugel anwerfen, da ist alles Unspielbar über totale Gurke bis hin zu richtig ordentliche Gitarre denkbar.

    Allerdings dürfte der Umstand das es sich hier um dreiste Produktpiraterie handelt nicht unbedingt für die beste Qualität sprechen.

    Und wenn die Gitarre nicht ankommt, defekt ankommt, vollkommen unspielbar ist etc. sind mal eben 300 Euro futsch... dafür kriegt man auf dem Gebrauchtmarkt richtig gute Gitarren, glaub mir.
     
  15. Morloc

    Morloc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    397
    Ort:
    northern bavaria
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    963
    Erstellt: 29.01.07   #15
    wenn du das teil kaufst MACHST DU DICH STRAFBAR!!!!
    Markenrechtsverletzung etc... es gibt ausserdem eine heerschar von anwälten, die sich genau darauf spezialisiert haben, kleine hirnis auszunehmen!

    FINGER WEG!!

    wenn du "glück" hast, beschlagnahmt der zoll das fake, deine gitte ist weg, dein geld ist weg und ein verfahren hast du auch am hals!

    Lernt ihr "büschle" denn nie was dazu. Vorallem: fühlst du dich dann toll und besser auf der bühne mit nem echten gibson fake um den hals??
    von der qualität möcht ich nicht reden (kann durchaus brauchbar sein für die paar öcken) aber dann mit gibson logo? also ehrlich, nenene...
     
  16. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 29.01.07   #16
    aha, und auf Grund welcher § ist der Ankauf strafbar?
    das musst du mir mal erklären, ich lerne gerne dazu :rolleyes:

    Es geht hier nicht um den Weiterverkauf der Gitarre!!!!
     
  17. Schmelim

    Schmelim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Obersontheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    502
    Erstellt: 29.01.07   #17
    Macht man sich wirklich strafbar wenn man eine kauft? Ich hätte eher gedacht dass man sich strafbar machen kann wenn man eine VERkauft... hmm.. komisch..
     
  18. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 29.01.07   #18
    Es ist völlig schnuppe, von welcher Qualität diese Gitarren sind. Es sind markenrechtverletzende Plagiate. Selbst wenn sie besser wären als 'ne echte Gibson. Es ist schlicht und einfach illegal.

    Wer diese Teile kauft, gibt den Chinesen nur weiterhin Futter zum Kopieren. Und das wird sich nicht nur irgendwann rächen. Nein, es hat sich schon gerächt. Es fällt wohl nur den wenigsten auf, dass die Chinesen wegen der Nachfrage an Plagiaten (in allen Bereichen) von Jahr zu Jahr immer mehr Plagiate auf den Markt werfen. Und das dies nicht nur unserer Wirtschaft schadet (unsere Firma spürt es schon am eigenen Leib), interessiert die Käufer und Verkäufer nicht die Bohne.

    Wer sich keine Gibson leisten kann, der soll länger sparen, oder sich eine Les Paul von EPI, PRS Tremonti, Harley Benton usw. kaufen.

    Ich für meinen Teil unterstütze überhaupt keine Art von Plagiaten. Keine Klamotten, keine Uhren, keine Software. Nix, nada.

    Punkt
     
  19. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 29.01.07   #19
    ja nun gut, kla haste recht, dat man auch die china produkte nich alle über einen kamm scheren kann. nur ich denk ma dat sie wahrscheinlich auf nem ähnlichen level liegen. wie dem auch sei, keine von uns gibt 300 euro für ne gitarre aus ohne dat man sie zurückgebebn kann oder je wieder los wird nur um zu gucken wie sie is, deshalb wirds ein ewiges rätsel bleiben wie die teile sind
     
  20. Tripp

    Tripp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.07   #20
    naja...ich habs jetzt nicht riskiert und hab sie nicht gekauft....trotzdem danke für eure hilfe
    mfg.tripp
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping