Effekt Router/Controller/Switcher/Looper ?

von Ramblin_Boy, 04.06.07.

  1. Ramblin_Boy

    Ramblin_Boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    20.08.12
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 04.06.07   #1
    tach leute,
    hab mal ne frage, zu der ich noch nichts brauchbares finden konnte...
    also mein bruder hat folgendes problem:
    er will seine gitarre in ein gerät einstöpseln, mit dem er zwischen 2 effekten und bypass schalten kann...
    heisst dieses gerät müsste selber eine tretmine sein oder ein rack gerät mit bodentreter...

    heisst das gerät braucht ein input für die gitarre, einen ausgang der in den amp kommt, und zu dem noch 2 effektwege besitzt, oder mehr...

    bitte sagt mir nach was für einem gerät ich suche, am besten mit beispiel geräten...

    mfg Martin
     
  2. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 04.06.07   #2
    Du suchst nach einem looper. Wenn er beide Geräte auf einmal aus dem Signalweg nehmen will (wie ich es verstanden habe), dann braucht er eine der folgenden Sachen:

    http://www.musikding.de/product_info.php?cPath=52_122&products_id=372
    http://www.tonetoys.de/de/The_Black-Switch.html
    https://www.thomann.de/de/boss_ls2_line_selector.htm
    https://www.thomann.de/de/lehle_little_lehle.htm

    Was vergleichbares gibt es auch fürs Rack, allerdings hunderte von Euro teurer, midiprogrammierbar etc.
    Falls das deine Frage nicht (ausreichend) beantwortet sag es.
     
  3. Ramblin_Boy

    Ramblin_Boy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    20.08.12
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 04.06.07   #3
    so wie ich das sehe ist das noch nicht so ganz das was ich meine...
    ich habe mal ein kleines bild zusammengestellt...

    [​IMG]

    ich hoffe das erklärt sich von selbst...
    danke schonmal!
    mfg Martin
     
  4. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 04.06.07   #4
    genau dass machen auch die verlinkten looper
     
  5. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 04.06.07   #5
    wobei der LS2 von Boss von den oben verlinkten der einzige mit ZWEI loops (wie von Martin gewünscht) ist! der sollte aber alle anforderungen erfüllen!
    alternativ zum selberbasteln auf musikding.de nach dem Looper DOPPELT suchen!

    wobei ich hier ernsthaft die frage in den raum stelle, ob es sich auszahlt für zwei pedale einen looper einzusetzen... :rolleyes:
    (wenn dann gleich einen MIDI gesteuerten...)
     
  6. HASBE

    HASBE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.05
    Zuletzt hier:
    17.05.14
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    233
    Erstellt: 04.06.07   #6
    Such mal in der Bucht nach " Wobo Double Looper ". Kostet knapp 80 € und taugt auch was.
     
  7. gutmann

    gutmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.090
    Ort:
    88515
    Zustimmungen:
    603
    Kekse:
    15.077
    Erstellt: 04.06.07   #7
    Oder der Radial Bigshot EFX, (siehe Board-Werbung..). Beide Loops sind getrennt schaltbar, die Taster sind aber soweit beisammen, daß du auch beide gleichzeitig treten kannst. Hat mich 70 Euro neu gekostet...
     
  8. Audax_Parvus

    Audax_Parvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 04.06.07   #8
    von musikding gibt es auch nen Looper mit 2 Loops, habe den selber und ist echt gut das Teil
     
  9. Gast90210

    Gast90210 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.07
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    127
    Kekse:
    3.243
    Erstellt: 04.06.07   #9
    oder den ollman, glaube marble loop.

    http://www.ollmann-elektronik.de/

    habe den loop nicht, allgemein sind die ollmann geräte aber wahnsinnig gut zu einem unverschämt günstigen preis!
     
  10. Audax_Parvus

    Audax_Parvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 04.06.07   #10
    Naja also ich bin immer noch die Meinung ein True Bypass Looper ist immer noch am günstigsten und zu dem Preis auch noch verdammt gut
     
  11. Floemiflow

    Floemiflow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    2.274
    Erstellt: 05.06.07   #11
    Ich bin seit ein paar Wochen begeisterter Nutzer eines Boss Line Selectors. Man mag sich über seinen hohen Preis wundern, aber die Features stehen für sich. Man kann zwei Loops mit Effekten ansteuern und sie in der Lautstärke regeln, bzw. beide gleichzeitig aktivieren und die Signale nach Geschmack mischen. Desweiteren ist er noch für alle möglichen anderen Zwecke gut (Stereomixer, 3fach-Verteiler, Stromquelle für andere Effekte...). Ich kann das Ding nur empfehlen, es lässt einen die vorhandenen Treter viel flexibler nutzen.
     
  12. Ramblin_Boy

    Ramblin_Boy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    20.08.12
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 06.06.07   #12
    was könntet ihr mir denn an rack geräten empfehlen?

    mfg Martin
     
  13. Floemiflow

    Floemiflow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    2.274
    Erstellt: 06.06.07   #13
Die Seite wird geladen...

mapping