Effekte bauen lassen

von Voss, 13.07.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Voss

    Voss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.07
    Zuletzt hier:
    10.09.14
    Beiträge:
    44
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.10   #1
    Hallo Leute!

    Ich beschäftige mich schon seit längerem mit den lieben kleinen bunten Tretern ^^
    Mich interessiert momentan die Möglichkeit sich Effekte bauen zu lassen. Ollmann hatte mal ganz nette sachen was die Stromversorgung anging die aber nun leider aus seinem Katalog entfernt. Kennt ihr noch gute Effektbauer ala Ollman Elektronik die hier in Deutschland (oder ungebung) ihre selbstgebastelten Sachen verkaufen oder sogar Ideen von den Käufern bauen? Würde mich interessieren da ich im Web nix gescheites finde.

    Lg
    Johannes
     
  2. xXCyXx

    xXCyXx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.09
    Zuletzt hier:
    10.01.20
    Beiträge:
    323
    Kekse:
    228
    Erstellt: 13.07.10   #2
    Ja, hier treibt sich öfters jmd. namen FX HEAD herum, der schon öfters effektgeräte für andere gebastelt hat.
    Dies seite könnte man hierzu auch noch empfehlen:
    http://www.musikding.de/
     
  3. Patill

    Patill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.10
    Zuletzt hier:
    6.12.12
    Beiträge:
    897
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 13.07.10   #3
    steht ja nix vom Preis da und ist recht allgemein gefasst, daher:

    Mit nem Eventide kannst du das alles selbst machen, ohne, dass es dir jemand bauen muss.
     
  4. bluesfreak

    bluesfreak Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.02.05
    Beiträge:
    9.346
    Ort:
    Burglengenfeld
    Kekse:
    53.443
    Erstellt: 13.07.10   #4
  5. xriotactx

    xriotactx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.09
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    66
    Kekse:
    68
    Erstellt: 13.07.10   #5
    Oder im Flohmarkt.Da werden oft Klone von bekannten Effekten angeboten.Die Jungs bauen dir dann das Pedal nach deinen wünschen.
     
  6. Shadow Play

    Shadow Play Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.09
    Zuletzt hier:
    2.09.18
    Beiträge:
    164
    Kekse:
    419
    Erstellt: 13.07.10   #6
  7. FX HEAD

    FX HEAD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.09
    Zuletzt hier:
    18.09.14
    Beiträge:
    1.804
    Ort:
    Leipzig
    Kekse:
    5.018
    Erstellt: 13.07.10   #7
    ... jo, ich mach sowas schon mal... glaube ich.:)
     
  8. Voss

    Voss Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.07
    Zuletzt hier:
    10.09.14
    Beiträge:
    44
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.10   #8
    danke für die vielen antworten.
    ich dachte ich halt das mal allgemein da es halt viele schöne sachen so zu sehen gibt ^^
    was ich suche sind z.B. leute die mir nen tap taster bauen oder nen footswitch. ich weiß man kann das alles selbst bauen aber dafür habe ich weder die nötige zeit noch das nötige werkzeug.
    ollmann hat da ganz nette sachen nur weiß ich nicht ob man bei ihm die treter z.B. lackieren lassen kann oder so desswegen halt meine frage ^^
    ein tap taster wäre für mich z.B. für ein boss dd7 interessant. passend dazu natürlich in einem schönen weiß und klein sollte es auch sein. oder ein schicker a-b switcher, oder ein footswitch für nen vox ac 15 wo man schön reverb und tremolo draufgeschrieben hat.
    klar all das kann man auch mit gekauften sachen machen (ich kann das ja nicht selber herstellen) aber manche menschen mögen es wenn sie ihr effektboard persoalisieren können ^^n
     
  9. Retrosounds

    Retrosounds Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.09
    Zuletzt hier:
    3.09.11
    Beiträge:
    1.056
    Kekse:
    4.629
    Erstellt: 13.07.10   #9
    Genau diese Sachen sind aber für absolut jeden Laien ein sehr guter Einstieg in die DIY Welt. Ein günstiger Einstieg noch dazu. Einen Kanalumschalter oder Tap Tempo kannst du dir für gut 10-15 Euro selbst bauen und die funktionieren auch nicht schlechter als gekaufte, besser noch, wenn die Teile kaputt gehen weisst du was man reparieren muss.
     
  10. Voss

    Voss Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.07
    Zuletzt hier:
    10.09.14
    Beiträge:
    44
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.10   #10
    wie gesagt habe ich nicht das nötige werkzeug dafür. Probleme damit habe ich nicht, habe elektrotechnik studiert für ne zeit und auch schon ein paar sachen repariert nur ist nun das werkzeug weg ^^ dazu kommt halt noch das lackieren worin ich nicht wirklich gut bin.
    wenn mich die lust dazu packt kann ich ja immernoch mich daran versuchen aber mich interessiert auch generell ob es kleinere läden gibt die das für einen machen.
     
  11. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    16.256
    Kekse:
    47.571
    Erstellt: 14.07.10   #11
    Hier ist noch einer, der per Auftrag baut. Schnell, gut und zuverlässig.
    Sehr netter Typ, und gute Preise :)

    (Hat mir auch schon 2 gebaut) ;)

    Wenns was spezielles werden soll, würde ich bei HeadFX bauchen lassen. Hat er auch schon 4x für mich getan.
     
  12. dongle

    dongle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.09
    Zuletzt hier:
    24.01.21
    Beiträge:
    2.127
    Ort:
    Münchens Westen
    Kekse:
    4.206
    Erstellt: 14.07.10   #12

    :confused::confused:
    Warum willst Du Dir einen Fussschalter bauen lassen? Nur wegen der Optik?
    Dir ist sicher klar, das Hand gemachte Effekte/Switches mindestens das doppelte von Serienprodukten kosten? Sparen kannst Du damit oft nichtmal dann, wenn Du selbst lötest.
    Wenn es Dir wirklich nur um die Optik geht, kauf doch einen von der Stange und lass ihn Dir von einem Lackierer oder Maler umspritzen... Ist sicher sogar günstiger, als auch das Innenleben verlöten zu lassen...
     
  13. Voss

    Voss Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.07
    Zuletzt hier:
    10.09.14
    Beiträge:
    44
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.10   #13
    ohm mir gehts einfach nur darum zu wissen ob man solche leute kennt. ich finds immer gut zu wissen obs nicht einen gibt der sowas kann. naja zum stange kaufen habe ich ja schon was geschrieben das es halt ums personalisieren geht. ist doch auch jedem selbst überlassen wieviel geld er für welchen effekt ausgibt ^^ wenn du zufrieden mit deinen efekten bist ist gut, freu ich mich. lass mir doch den spaß ^^
     
  14. Wüstenpinguin

    Wüstenpinguin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.09
    Zuletzt hier:
    6.09.20
    Beiträge:
    1.045
    Ort:
    Senden
    Kekse:
    4.821
    Erstellt: 14.07.10   #14
    Habe super Erfahrung mit analogmp aus der Hauptstadt gemacht (einfach mal googeln): Netter Kontakt, detaillierter Austausch über meine Wünsche, Rückmeldung beim Bau des Geräts, Diskussion und Rückfragen bei Optionen. Habe mir ein Pedal bauen lassen, mit drei Switchschaltern, (1 x Switch für meinen Modfactor und 2 x Switch für meinen Timefactor) und einem Cleanboost (zur Angebung der Strat-Lautstärke auf Paula-Niveau). Ist ganz toll geworden.

    Mfg, WüPi
     
  15. xriotactx

    xriotactx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.09
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    66
    Kekse:
    68
    Erstellt: 14.07.10   #15
  16. FX HEAD

    FX HEAD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.09
    Zuletzt hier:
    18.09.14
    Beiträge:
    1.804
    Ort:
    Leipzig
    Kekse:
    5.018
    Erstellt: 14.07.10   #16
    ... mein Padawan. Erst am WE wieder gesehen.;)
     
  17. xriotactx

    xriotactx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.09
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    66
    Kekse:
    68
    Erstellt: 14.07.10   #17
    hat mir nen super catalinbread sft clone gebaut :great:
     
  18. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    16.256
    Kekse:
    47.571
    Erstellt: 14.07.10   #18
    der felix?
     
  19. FX HEAD

    FX HEAD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.09
    Zuletzt hier:
    18.09.14
    Beiträge:
    1.804
    Ort:
    Leipzig
    Kekse:
    5.018
    Erstellt: 14.07.10   #19
    jo, der die wurst bei euch auf'n grill geleget hatte und am fr schon recht früh zu bett gegangen ist;) er baut aber net mehr viel, da er selber doch eh lieber spielt, als zu bauen, was eigentlich auch die vernünftigere einstellung ist. deswegen spielt er ja auch besser, als ich.:D dafür darf ich ihm öfters beim debuggen helfen.;)
     
  20. dongle

    dongle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.09
    Zuletzt hier:
    24.01.21
    Beiträge:
    2.127
    Ort:
    Münchens Westen
    Kekse:
    4.206
    Erstellt: 15.07.10   #20
    Neinneinenei! Du hast mich etwas falsch verstanden!
    Du darfst, sollst, nein: musst Spas haben wie und wo Du willst - Ich selber nutze ausschliesslich selbstgebaute Effekte. 2 Stück davon reichen mir vollkommen aus. Aber Dir geht es ja um die Optik - und da kann es ja auch durchaus Sinn machen, welche von der Stange nur neu zu lackieren - das ist dann durchaus auch individuell im Vergleich zu den immer nur schwarzen Fussschaltern...
    Mein Punkt war, dass Du natürlich machen kannst was Du willst, aber ich rate Dir, WENN Signature-made-Effekt, DANN auch einen Effekt und keinen Fussschalter... Am besten suchst Du Dir jemanden, der Dir schnell mal ein paar verschiedene SChaltungen mit ein paar verschiedenen Dioden und OPs vorführt, Du entscheidest dDich für einen und hast dann einen einzigartigen Effekt - nicht nur von der Optik, sondern auch vom Sound...
     
mapping