Effekte,gitarren,amps und equipment für slipknot covers

K
koray
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.12.09
Registriert
01.09.09
Beiträge
20
Kekse
0
Ort
lippstadt
Hallo
Ich möchte demnächst slipknot liedern covern und da wollt ich mal fragen
was ich für effekte brauche und was für ne gitarre gut wär auch noch nen halfstack
wäre ganz gut.
Ich habe gedacht an den jim root telecaster, und effekte und amps keine ahnung :D :D ;)
was würdet ihr mir empfehlen?
Danke
 
Eigenschaft
 
S
Schilipp
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.08.21
Registriert
15.03.09
Beiträge
172
Kekse
4
Aheu,
Also ich würde unter umständen eher zur Jimmi Root raten -> https://www.thomann.de/de/ibanez_mtm2_bk.htm
Bei amp würd ich sagen einen mit high-gain ! (ENGL oder Mesa/Boogie )
Effekte haben Slipknot glaub ich ned so viele.Wenn doch würde ich mal zu nem Multi-FX raten.
Eins ist aber auf jeden fall kla !
Den orginal Sound von Slipknot wirst du nich hinbekommen !!!!
Lg Schilipp
 
bonnistyle
bonnistyle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.05.14
Registriert
27.04.09
Beiträge
358
Kekse
270
Ort
Hannover!
Also ich weiß ja nicht wieviel Geld du zur Verfügung hast, aber die Mick Thompson wäre sichern icht schlecht ;)! Außerdem haben Slipknot ein Endorsement bei Line 6! Also vllt. das Line6 HD100 Halfstack! Ist eher günstig, wenns teurer sein darf dann einen Line6 HD Valve!
Bei den teuren Röhrenamps würde ich, wie shcon empfohlen, zu Mesa Boogie, ENGL und Konsorten greifen! gut wäre auch ein Bugera oder Peavey!
Effekte weiß ich nicht, was die benutzen aber ich denke Zerre ist vom Amp!
Das wichtigste ist aber die Spieltechnik!
 
nighthawkz
nighthawkz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.06.13
Registriert
21.04.06
Beiträge
3.370
Kekse
4.243
Ort
Berlin
Kurze Frage: Was hast du denn schon?
 
K
koray
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.12.09
Registriert
01.09.09
Beiträge
20
Kekse
0
Ort
lippstadt
Erstmal danke für eure hilfe!!
ist das tremolo von der mick thompson gitarre floyd rose ähnlich??
aber die gefällt mir irgendwie nicht.Da find ich die jim root tele besser!
sie benutzen effekte z.b bei Sulfur live...
mein equipment ist eine:
yamaha rgx 121 z fs
harley benton hb-40
und vllt bekomm ich ein korg ax 3000g (ist das gut)??
was sollte ich erneuern oder soo?

Wie wäre es mit einem LINE6 SPIDER III HD 150 ??
und würden auch (wenn) behringer effekte pedale reichen oder sollte es boss oder digitech... sein?
 
Zuletzt bearbeitet:
Sparkfriction
Sparkfriction
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.03.16
Registriert
23.01.09
Beiträge
2.724
Kekse
5.470
Ort
München
Auf den letzten Alben soweit mir bekannt spielen die Slipknot Gitarristen Rivera Knuckleheads. Root benutzt viel MXR/CAE und EHX Sachen direkt in den Amp... zumindest bei Stonesour, ob er es bei Slipknot auch so macht ???

Nr. Seven spielt auch ein Rivera AMP, Effekte ? Bixonic Expandora Overdrive und sonst ??? -kp

Gitarre muss es imoh kiene Signature der beiden Gitarristen sein. eine Ordentliche AXT mit EMG 81 bestückung reicht mMn. (ESP LTD Serie z.B.)

Slipknot haben halt ein Keyboarder und ein DJ :) ich denke viele Effkete die man so hört kommen von den beiden...
 
K
koray
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.12.09
Registriert
01.09.09
Beiträge
20
Kekse
0
Ort
lippstadt
ok danke
 
K
koray
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.12.09
Registriert
01.09.09
Beiträge
20
Kekse
0
Ort
lippstadt
K
koray
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.12.09
Registriert
01.09.09
Beiträge
20
Kekse
0
Ort
lippstadt
sehr geil
ich gug mich mal dadurch
 
K
koray
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.12.09
Registriert
01.09.09
Beiträge
20
Kekse
0
Ort
lippstadt
Hallo
ich mach einfach hiermal weiter wegen der gitarre :D
was könnte ich für eine gitarre nehemen mit der man metal aber auch ruhige sachen spielen kann!?
ich hätte da den:
jim root telecaster
kirk hammet kh-202
mick thomson guitar für 500€
esp jh-200
esp m200
esp m-100

was könntet mir darüber erzählen und welche andren gitarren könntet ihr mir dafür empfehlen?
wichtig ist:
keine heavy gitarre und keine paula
also eine stratocaster oder telecaster aber wenn tele dann mit 2 humbuckern
 
AngryDwarf
AngryDwarf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.02.16
Registriert
07.06.09
Beiträge
1.335
Kekse
3.446
Ort
Freiburg
Wenn du ne Tele nimmst, und Humbucker nehmen willst, dann versuch lieber ein SHH oder so Modell zu bekommen. Ich spiele ne Semihollow mit zwei Humbuckern (und finde die auch sehr grandios), aber manchmal ruft der Sound doch nach nem Singlecoil. Vor allem so bei Fuzz-Sachen oder schnittigem Clean-Sound. Also wenn du schon HBs an der Tele brauchst, behalt wenigstens einen SC.
 
AngryDwarf
AngryDwarf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.02.16
Registriert
07.06.09
Beiträge
1.335
Kekse
3.446
Ort
Freiburg
Ich würde an deiner Stelle erstmal das Grundmaterial besorgen, darauf zocken bis zum Umfallen und dann irgendwann mal an's Gitarre-"pimpen" denken ;-)
Aber zu den Abdeckungen: Ja, an sich sollten die auf jede Gitarre passen.
 
Masterff
Masterff
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.13
Registriert
12.08.09
Beiträge
1.114
Kekse
619
Hallo
ich mach einfach hiermal weiter wegen der gitarre :D
was könnte ich für eine gitarre nehemen mit der man metal aber auch ruhige sachen spielen kann!?
ich hätte da den:
jim root telecaster
kirk hammet kh-202
mick thomson guitar für 500€
esp jh-200
esp m200
esp m-100

was könntet mir darüber erzählen und welche andren gitarren könntet ihr mir dafür empfehlen?
wichtig ist:
keine heavy gitarre und keine paula
also eine stratocaster oder telecaster aber wenn tele dann mit 2 humbuckern

Du wo liegt denn dein Preisbereich??
 
K
koray
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.12.09
Registriert
01.09.09
Beiträge
20
Kekse
0
Ort
lippstadt
mein preis bereich ist bei 500 € vllt 20 -30 €drüber aber keine 600 oder soo
aber ich weiß die tele kostet 829€ aber das ist ne ausnahme sonst keine ausnahmen
hat auch jemand erfahrungen mit der esp ltd v-200??? oder der jackson kvx10!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Masterff
Masterff
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.13
Registriert
12.08.09
Beiträge
1.114
Kekse
619
mein preis bereich ist bei 500 € vllt 20 -30 €drüber aber keine 600 oder soo
aber ich weiß die tele kostet 829€ aber das ist ne ausnahme sonst keine ausnahmen
hat auch jemand erfahrungen mit der esp ltd v-200??? oder der jackson kvx10!!

Da würde ich dir am ehesten die Tele raten.
Von den Pickups her müsste die am besten sein, habe sie zwar nicht getestet aber von denen die aufgeschrieben hast dürfte sie wohl die beste sein.
Am besten du probierst sie aus.
Muss sie aber eine neue sein??
Denn sonst würde ich unter gebrauchten nachschauen und da wenn eine aus der LTD 600 Serie nehmen, die haben bessere Pickups (kosten zwar mehr bieten aber dafür z.b. Seymour Duncan Pickups).
Tip: ESP LTD Kirk Hammett Frankenstein THE MUMMY ist im Flohmarkt gerade zu verkaufen drin um ca 800€.
 
K
koray
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.12.09
Registriert
01.09.09
Beiträge
20
Kekse
0
Ort
lippstadt
AHaaaaa gut zu wissen
mein freund hat mir gesagt das die von dan donegan die gitarre in rot und die gitarre in schwarz silber(dd61 dd60tr dd60rf
sind die auch gut??
 
Masterff
Masterff
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.13
Registriert
12.08.09
Beiträge
1.114
Kekse
619
Welche denn?
Es gibt soweit ich gesehen habe verschiedene Versionen.
Die in deiner Preisklasse haben aber keine Seymour Duncan Pickups sondern Randall, da musst aufpassen.
Schau unter Washburn wenn dich für die interessierst.
Aber in der Preisklasse von den Pickups her wär die Telecaster mit dem EMG sicher am besten, außer du siehst dich nach ner gebrauchten um.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben