Effekte???

von sp_basso, 05.09.04.

  1. sp_basso

    sp_basso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    30.07.07
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Pößneck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.04   #1
    Folgendes!
    Ich habe vor mir demnächst vielleicht mal ein Effektpedal zu kaufen.
    Die Frage ist bloß welches. :confused:
    Welche Effekte braucht man beim Bass häufiger mal?
    Wenn ja von welcher Firma sollte man sich dann dieses Teil kaufen?
    Hab überhaupt keine Ahnung und hab auch nur Geld für eins. Wollte deshalb nicht irgendein Teil kaufen und deshalb die Fragen.
     
  2. Satan Claus

    Satan Claus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    516
    Ort:
    Pulsnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    336
    Erstellt: 05.09.04   #2
    Ein guter Kompressor wäre das erste was du dir anschaffen solltest, danach vielleicht Overdrive und Chorus.
     
  3. Moses

    Moses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    24.07.10
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Schlangenbad OT Hausen v.d.H.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 05.09.04   #3
    jo kompressor is net schlecht und ein overdrive is eine sehr geile sache. Die boss sachen sollen ganz gut sein aber am besten antesten gehen! Mein overdrive is, von digitech das hat mir am besten gefallen.
     
  4. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 05.09.04   #4
    so, du hast dir gedacht, du kaufst dir mal nen Pedal ...

    Ich hätte es gelten lassen, wenn du sagst "welcher Chorus taugt was" oder "welches Overdrive Pedal", wenn du aber nichtmal weißt, welchen Effekt du willst, scheinst du auch keinen zu brauchen oder?
    Denk mal drüber nach
     
  5. sp_basso

    sp_basso Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    30.07.07
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Pößneck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.04   #5
    @pommes
    Vielleicht hast du mich nicht ganz verstanden? Ich hab schon Sachen die mir gefallen haben. Zum Beispiel den Sound von einem Autowah find ich übelste geil. Hätte mir es auch fast gekauft. So ein Overdrive-Pedal ist auch nicht schlecht. Wenn ich es aber nur zwei mal brauch oder so, dann ist es doch auch scheiße.
    Ich stell die Frage mal anders: Welche Effektpedale verwendet ihr am meisten oder am bevorzugsten?
     
  6. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 05.09.04   #6
    joa meinen boss compressor und mein dod autowah...in ein paar tagen wird dann ein eigenbau fuzz, was ich speziell an den bass anpassen werde, dazukommen
     
  7. Hoest

    Hoest Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    13.07.10
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.04   #7
  8. Jazzbasser

    Jazzbasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.04
    Zuletzt hier:
    5.01.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 05.09.04   #8
    Nen Boss Bodentuner ... :D
     
  9. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 06.09.04   #9
    Falls du keinen Kompressor im Amp hast, wäre eine Anschaffung eines solchen in Bodentreterform sinnvoll. Bassanfängern macht Effekte-mäßig ein Zerr-Pedal am meisten Spass. Es gibt viele Effekte bei denen der Einsatz echt peinlich ist wenn man nicht wirklich spielen kann. Hinter einem brutalen Verzerrer kann man sich notfalls verstecken.
     
  10. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 06.09.04   #10
    welche effekte hast du denn da im kopf ? ein wah od. synthi od. chorus ?
     
  11. paul_the_bassplayer

    paul_the_bassplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.11
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 06.09.04   #11
    Also ich denke ein Compressor, lohnt sich erst wenn man bei höherer Lautstärke spielt, wie z.B. mit einer Band bzw. einem Gig. Wenn du aber einfach mal ein bisschen zu Hause Spaß haben möchtest, empfehle ich dir das Zoom 506 Bass-Multieffektpedal. Für den Anfang reicht es. Und wenn du Effekte geil findest und irgendwann in einer Band spielst, kannst du dir dann ja mal was besseres zulegen.
    Ich benutze am meisten meinen Compressor und mein Geb-7 Eq
     
  12. Spanker

    Spanker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.04   #12
    Was genau macht denn eigentlich ein Kompressor? :confused:
     
  13. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 06.09.04   #13
    "Compressor/Limiter
    Der Compressor ist eine Art "automatischer" Regler: Übersteigt das Eingangssignal einen bestimmten Wert, wird die Verstärkung des Kompressors verringert, das Ausgangssignal also gedämpft. Oder einfach gesagt:Er macht die lauten Töne leiser und die leisen Töne lauter. Das Resultat ist ein druckvoller, sauberer und gleichmässiger Sound, ohne den die wenigsten Musikproduktionen von heute nicht denkbar sind. Ein Limiter ist ein extrem eingestellter Compressor, der ab einem bestimmten Pegel das Signal begrenzt und so die Übersteuerung nachfolgender Komponenten verhindert. Dieser Effekt wird oft auch zum Schutz vor Speakerschäden eingesetzt. "
     
  14. MrMe

    MrMe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    1.10.16
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  15. Groofus

    Groofus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.04
    Zuletzt hier:
    19.06.16
    Beiträge:
    727
    Ort:
    on the dark side of the moon.
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.153
    Erstellt: 06.09.04   #15
  16. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 06.09.04   #16
    Muss grad überlegen ob ich es bei besagtem Betroffenen nicht auch ohne Effekt peinlich gefunden hätte.



    Ich glaube doch, ja. Naja.

    Verzerrer, Sustainer, insbesondere Chorus, Flanger, Wah, AutoWah sind m.E. noch nichts für Anfänger. Auch wenn es Spaß macht.
     
  17. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 06.09.04   #17
    Ja, man sollt generell erstmal spielen lernen... ;)
    Wenn's ohne scheisse klingt, wirds mit garantiert nicht besser...
     
  18. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 06.09.04   #18
    klar... esrt mal etwas spielen lernen, bevor man sich tagelang mit effektparametern beschäftigt und nicht mehr zum Üben kommt. Effekte klingen am Anfang immer irgendwie toll...und fangen dann gerade in einer Band auch schnell an zu nerven, wenn man den Effekt nur des effekts wegen einsetzt....
    ansonsten geb ich fieldy recht...am anfang kann ein billiger multieffekt wie das zoom 506 Sinn machen...kostet nicht die Welt und es sind eine menge effekte drin, so daß man sich erst mal reinhören kann, um festzustellen,was man wirklich haben will...und eben das kann man sich dann später auch in " gut" kaufen und den multi an den nächsten beginner bei ebay verticken :-)
     
  19. Spanker

    Spanker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.04   #19
    Naja also eigentlich hatte ich gehofft dass ihr in eigenen Worten den Soundunterschied durch einen Compressor erklären könntet... das von justchords hab ich mir schon vor längerer Zeit durchgelesen aber ehrlich gesagt bin ich nicht so gut drauf dass ich mir dadurch den wirklichen Sound vorstellen kann... leider habe ich ja keinen und auch keine Kohle.
     
  20. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 09.09.04   #20
    Der Sound bleibt so ziemlich der selbe. Ein Kompressor is kein wirklicher Effekt
     
Die Seite wird geladen...

mapping