Effektgerät für Roland HP136

von ShuffleMac, 09.07.08.

  1. ShuffleMac

    ShuffleMac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.08
    Zuletzt hier:
    20.04.09
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.08   #1
    Würde mein E-Piano um ein Effektgerät erweitern. Hat einer eine Ahnung ob und mit welchen Gerät das funktioniert?
     
  2. stuckl

    stuckl Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.128
    Zustimmungen:
    419
    Kekse:
    2.118
    Erstellt: 10.07.08   #2
    An welche Effekte denkst du denn?
     
  3. ShuffleMac

    ShuffleMac Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.08
    Zuletzt hier:
    20.04.09
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.08   #3
    hab gehofft ich könnte die vielfalt der simulierbaren instrumente erweitern, vor allem eine richtige jazzorgel. feiner effekt wäre zum beispiel ein tremolo.
    spiele viel jazzpiano und da passen die standardsounds nicht so gut
     
  4. ShuffleMac

    ShuffleMac Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.08
    Zuletzt hier:
    20.04.09
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.08   #4
    Würde mir schon wesentlich weiterhelfen, wenn man ein Pitch-Bend-Wheel nachrüsten kann. Gibt es sowas zum nachrüsten?
     
Die Seite wird geladen...

mapping