Effektgeräte zusammen über Netzstecker betreiben

von random_daniel, 16.08.07.

  1. random_daniel

    random_daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    19.04.10
    Beiträge:
    75
    Ort:
    38100 Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 16.08.07   #1
    Aloha!

    Folgendes: Ich besitze für meine fantastische Les Paul (-Kopie) drei Effektgeräte. Wenn ich die aber mit diesen 9V-Blöcken betreibe, brauche ich ständig neue, ergo wollte ich aus Bequemlichkeits- und Kostengründen auf Netzsteckerbetrieb umsteigen. Dazu habe ich mir erstmal einen 0815-Netzstecker bei eBay gekauft ( Klick). Da ich aber nicht drei Stück davon benutzen will (wird eng), habe ich mir bei Thomann so einen Verteiler gekauft: Klick.

    Dummerweise trat dann aber eben, als ich das Ganze anschließen wollte, ein Problem auf: Die Stecker für die Effektgeräte müssen die Maße 5,0 x 2,1 haben. Für ein einzelnes wäre das kein Problem, weil beim oben verlinkten Netzstecker irgendwie tausend Aufsätze dabei waren mit so zwei Metallbeinchen dran, eben auch einer mit den Maßen 5,0 x 2,1. Aber die Anschlüsse von dem Stromverteilerkabel von Thomann haben leider die Maße 5,5 x 2,5, sodass sie zwar in die Effektgeräte passen, aber diese dann nicht funktionieren. Ich bräuchte also Adapter, die das Ganze wie folgt funktionieren lassen: http://s2.***.net/file/d/1156/9ex2kO5S_jpg.htm

    Diese roten Markierungen müssten dann quasi Adapter von 5,5 x 2,5 auf 5,0 x 2,1 sein, die dann direkt in die Effektgeräte gesteckt würden.

    Ich war grad schon bei Media Markt und der Kerl da meinte, sowas gäbs bei Conrad, bin da aber bislang nicht fündig geworden. Wäre super, wenn hier vielleicht jemand helfen könnte! :)

    MfG,
    Daniel
     
  2. Garage Gitarrero

    Garage Gitarrero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    950
    Ort:
    48°51'30.17''N / 2°17'40.31''E
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    4.250
    Erstellt: 16.08.07   #2
    Mal ne Gegenfrage:
    Was hast Du denn für Effekte, dass der Thomann-Stecker da nicht passen will?
     
  3. random_daniel

    random_daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    19.04.10
    Beiträge:
    75
    Ort:
    38100 Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 16.08.07   #3
    Boss SD-1 und zweimal Behringer (schlagt mich ;) ). Wenn ich den 5,0x2,1 in die Geräte stecke, funktioniert ja alles, aber nicht bei dem Verteiler mit 5,5x2,5.
     
  4. Garage Gitarrero

    Garage Gitarrero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    950
    Ort:
    48°51'30.17''N / 2°17'40.31''E
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    4.250
    Erstellt: 16.08.07   #4
    Also ich hab - so viel ich weiß - den gleichen Stecker (Daisy-Chain nennt sich das) und betreibe damit Effekte von diversen Herstellern, u.a. Boss und Ibanez. Hab aber keine Probleme damit.
    Ist das Problem der Durchmesser oder die Länge (schlüpfrig schlüpfrig :)) der Stecker?
     
  5. random_daniel

    random_daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    19.04.10
    Beiträge:
    75
    Ort:
    38100 Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 16.08.07   #5
    Der Durchmesser. Die Dinger an dem Verteilerkabel sind halt ne Nummer größer irgendwie. Den Link zu der Daisy-Chain hab ich auch gefunden, aber da stand, dass die 5,0x2,1-Adapter haben, das wäre dann ja passend. Mein Verteilerkabel ist von SSSnake.
     
  6. random_daniel

    random_daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    19.04.10
    Beiträge:
    75
    Ort:
    38100 Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 16.08.07   #6
    Kommando zurück xD

    Die Verbindung zwischen Netzstecker und Daisy Chain war einfach nur total locker, habs zusammengetaped und jetzt gehts :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping