EHX Synth9 Störgeräusche schon beim Bewegen der Gitarre oder Saiten-nur-Berühren

  • Ersteller lexor-falcon
  • Erstellt am
L

lexor-falcon

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.21
Mitglied seit
06.03.21
Beiträge
2
Kekse
0
Hallo alle zusammen,
die Frage richtet sich insbesondere an Besitzer eines Electro Harmonix Synth9.
Ich habe das Gerät heute bekommen und gleich mal ausprobiert.
Dabei ist mir aufgefallen, dass es, bei mir, auch wenn ich nur ganz leicht die Saiten berühre um meine Finger auf das Griffbrett aufzusetzen oder die Gitarre leicht bewege, schon Geräusche von sich gibt, die eine Mischung aus den Synth-Tönen und komischem "Gebritzel" sind. Also keine normalen Störgeräusche wie bspw. Brummen im klassischen Sinne.
Ich habe mir dann auch mal speziell privat aufgenommene YouTube-Videos angeschaut um zu schauen, ob andere auch das Problem haben, konnte aber nichts finden, was meinem Problem ähnlich ist.
Jetzt wollte ich einfach mal wissen, ob andere Besitzer solche Geräusche bestätigen können oder ob mein Problem (?) ein Einzelfall und das Gerät somit möglicherweise defekt ist.

Ich freue mich auf eure Antworten.
 
micharockz

micharockz

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
17.04.21
Mitglied seit
29.10.06
Beiträge
2.851
Kekse
15.563
Ort
Varel
Ich habe das Gerät nicht, spiele aber öfter mit anderen Gitarrensynthesizern. Dabei habe ich gemerkt, dass neben sauberer Spielweise und Abdämpftechnik auch die Pickups und die Position des Pickup-Wahlschalters eine wichtige Rolle spielt. Zu viele Obertöne sollte man meiden, Halspickup funktioniert meist ganz gut.

Je nach Gitarre auch mal das Tonepoti etwas zudrehen.

Schreib doch mal, ob das etwas bringt. Vielleicht auch mal kurz die Signalkette schildern. Hast du im Cleansound auch schon Störgeräusche, die den Synth9 evtl. triggern?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
L

lexor-falcon

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.21
Mitglied seit
06.03.21
Beiträge
2
Kekse
0
Hallo micharockz,
vielen Dank für deine Nachricht.
Also ich habe es jetzt nochmal lang und breit getestet, aber irgendwie ändert sich da nichts.
Ich habe es jetzt auch mit verschiedenen Gitarren in allen möglichen Schalterstellungen versucht. Einmal mit einer HSS, hier hatte ich den Eindruck, dass es etwas erträglicher wurde, als ich den gespliteten Humbucker mit dem Mittelpickup gespielt habe.
Dann mit einer HSH, hier hat sich gar nichts verändert und bei der Dritten, mit zwei aktiven Humbuckern, war es am schlimmsten.
Ich habe es auch mit abdämpfen versucht, nur das Problem besteht darin, dass durch kleinste Berührungen der Saiten oder auch minimale Erschütterungen der Gitarre die besagten Probleme auftreten und nur noch ein durcheinander aus dem Amp kommt.
Auch hier habe ich zwei verschiedene Systeme ausprobiert, einmal in einen Crate Vintage Club 20 Röhrencombo, der sich eigentlich mit Effekten recht gut verträgt und einmal über ein Audiointerface in BIAS FX 2, was aber auch mit meinen anderen Effektpedalen eine Vollkatastrophe ist. Zu guter Letzt habe ich es auch einmal ganz ohne die übrigen Effekte des Pedalboards, also einzeln, versucht was aber auch nichts geändert hat. Auch an den Kabeln kann es nicht liegen, habe mehrere ausprobiert.

Ich werde am Dienstag mal in den Proberaum gehen und es dort an einem ENGL Gigmaster nochmal versuchen, und werde ihn auch mal in die FX-Loop einschleifen und mal schauen, ob das evtl. was bringt.
 
micharockz

micharockz

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
17.04.21
Mitglied seit
29.10.06
Beiträge
2.851
Kekse
15.563
Ort
Varel
Hmmh :gruebel: in der Anleitung steht ja, das Volumepoti der Gitarre soll voll aufgedreht sein...

mit zwei aktiven Humbuckern, war es am schlimmsten.
Ist das die lauteste Option, die dein Fuhrpark zu bieten hat? Dann würde ich mal versuchen, die Lautstärke etwas zu reduzieren. Falls das hilft und es im Loop durch den noch höheren Pegel noch schlimmer wird, liegt es tatsächlich am zu hohen Pegel. Keine Ahnung ob es ein internes Trimpoti gibt und das vielleicht einfach nicht optimal eingestellt ist...
Da könntest du ggf. auch mal nachschauen.
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben