Eigene Dummheit! Les Paul Copy

von Doppelkorn2004, 07.11.05.

  1. Doppelkorn2004

    Doppelkorn2004 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.04
    Zuletzt hier:
    22.12.10
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Koblenz am Rhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    129
    Erstellt: 07.11.05   #1
    Hi Leute,

    bin ja selten im Gitarrenforum weil ich mich bei den Vocals als Sänger rumtreibe.

    Ich spiele jetzt neben dem Singen knapp ein Jahr Akkustikgitarre und hab mir dann daneben noch ne billige Squier gekauft. Hmmm, der Klang der Gitarre war nicht gerade berauschend und das schnarren war noch schlimmer. Aber zum üben sollte es ja egal sein.
    Letztens trieb ich mich auf Ebay rum und fand eine Les Paul Kopie, die mir durch den Anzeigetext (Mahagonie Korpus und eingeleimter Hals) sehr gut gefiel. Natürlich war es eine Copy aber ich dachte mir, schlimmer wie die jetzige könnte sie nicht sein.
    Jetzt hab ich dat Dingen bestellt und ich denke, wenn ich sie die Woche bekomme ohrfeige ich mich wieder oder meint Ihr, dass könnte mal nen Griff sein? Wahrscheinlich net oder?

    Hier mal den Link zur Ebay Auktion.
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7362701690&ru=http%3A%2F%2Fsearch.ebay.de%3A80%2Fsearch%2Fsearch.dll%3Fcgiurl%3Dhttp%253A%252F%252Fcgi.ebay.de%252Fws%252F%26fkr%3D1%26from%3DR8%26satitle%3D7362701690%2B%26category0%3D%26fvi%3D1

    Thx
     
  2. CAB

    CAB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    15.08.14
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.05   #2
    Kommt immer auf die Ansprüche an :),
    wenn du nur mal son bisschen rumprobieren willst, wird sie wohl reichen.
    Was ich nur nicht verstehe: warum fragen die Leute erst immer hinterher, wenns eh zu spät is? :rolleyes:
     
  3. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 07.11.05   #3
    Neu um 99,-?
    Das ist nie im Leben Mahagoni, etc.
    Mahagonisägemehl in Leimpansche vielleicht.
     
  4. Doppelkorn2004

    Doppelkorn2004 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.04
    Zuletzt hier:
    22.12.10
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Koblenz am Rhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    129
    Erstellt: 07.11.05   #4
    Naja sagen wir mal so. Ich sehe mich nicht mehr als den blutigen Anfänger, jedoch war der Klang schon super beschissen. Da mir ein Kumpel sagte das es schon klanglich von Vorteil ist, wenn der Korpus aus Mahagoni ist und der Hals eingeleimt ist, dachte ich....komm Jung kauf sie ;-)
    Ich seh es halt nicht ein, nur zum üben mir ne teure Gitarre zu kaufen, nur trotzdem sollte der Klang einigermaßen sein. Ein Freund von mir hat sich damals für 160,00 EUR ne Les Paul Copy ersteigert und wie gar nicht so übel, ich hoffe daher, dass die ungefähr das gleiche bringt, dann wäre ich schon bei weitem besser bedient, als mit der squier.

    Ich habe hier im Forum die Suchfunktion benutzt zum Thema Les Paul Copy genutzt, jedoch hat sie mir nicht so viel genützt. Die Meinungen gehen da ja genau in zwei Richtungen......"Lass et bleiben..." ...."kann net schaden"....

    Werd ich mal abwarten
     
  5. Doppelkorn2004

    Doppelkorn2004 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.04
    Zuletzt hier:
    22.12.10
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Koblenz am Rhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    129
    Erstellt: 07.11.05   #5
    Hmmm kein Mahagoni?

    Wo kann ich sowas feststellen lassen? Kann mir da ein Gitarrenshop weiterhelfen? Wenn das nämlich so sein sollte, krieg ich die Verkäuferin nämlich an die Hinterbeine deswegen ;-)
     
  6. bobZombie

    bobZombie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    5.550
    Erstellt: 07.11.05   #6
    irgendwie halt ich allein das schon für ein märchen ;)
    aber mei, 100 €... is letztendlich auf jedenfall ein tolles deko-teilchen
     
  7. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 07.11.05   #7
    Sieht aus wie ne Johnson JS 910. Einsteigermodell, aber halbwegs solide.
     
  8. Doppelkorn2004

    Doppelkorn2004 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.04
    Zuletzt hier:
    22.12.10
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Koblenz am Rhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    129
    Erstellt: 07.11.05   #8
    Das dachte ich mir dann auch ;-)
     
  9. Doppelkorn2004

    Doppelkorn2004 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.04
    Zuletzt hier:
    22.12.10
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Koblenz am Rhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    129
    Erstellt: 07.11.05   #9
    Das hat mir bisher die Verkäuferin nicht beantwortet.

    Ich wollte wissen wo das Dingen hergestellt wurde und welches Fabrikat da ist.

    Mein Gott hier im Gitarrenforum seit ihr verdammt schnell...bin ich gar nicht gewohnt im Vocal Forum.....
     
  10. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 07.11.05   #10
    Die neuen Johson haben das oft. Ist natürlich kein EMG 81 oder so :), ist so wie mit Duncan und Duncan designed. Die geben einfach ihren Namen dafür her.
     
  11. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 07.11.05   #11
    Naja billiges halt.

    Genauso wie in 99-Euro Strats aus Erle eben billiger Erle verbaut wird. Im Zweifelsfall Holz, das als Tonholz haarscharf an der Grenze liegt. Nur ein winziger Teil eines Baumes ist überhaupt tauglich, und die guten teile kosten halt Geld. Wenn du dagegen Teile nimmst, die schon mehr in Richtung Abfallholz gehen...well then :)

    Im übrigen ist Mahagoni heute selten mahagoni, wenn nicht dabeisteht "echtes Mahagoni".

    Mahagoni ist heute einfach ein Sammelbegriff für alles, was sich irgendwie in dieselbe Familie einordnen lässt.
     
  12. Doppelkorn2004

    Doppelkorn2004 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.04
    Zuletzt hier:
    22.12.10
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Koblenz am Rhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    129
    Erstellt: 07.11.05   #12
    Oi....man lernt nie aus stelle ich fest.

    Aber das ist auf jeden Fall interessant zu wissen.
     
  13. Bonebraker

    Bonebraker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    15.08.06
    Beiträge:
    462
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 07.11.05   #13
    Ist das nicht irgendwie paradox? Ne Vorführgitarre kann keine Neuware sein weil sie ja schon benutzt wurde. Bei sowas muss man vorsichtig sein. Und nen kleinen Tipp noch: Falls du dir mal irgendwann wieder ne Gitarre kaufen willst, frag am besten vorher nach ;)

    gtz Bonebraker

    PS: Hoffe du hast Glück und die Gitarre ist recht akzeptabel. Wenn nicht kannste den Verkäufer wegen dem vermeindlichem Mahagoni drankriegen (gesetzt dem Fall das es wirklich kein Mahagoni ist)
     
  14. Doppelkorn2004

    Doppelkorn2004 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.04
    Zuletzt hier:
    22.12.10
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Koblenz am Rhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    129
    Erstellt: 07.11.05   #14
    @Bonebraker

    Jau, das hab ich oben schon angedeutet. Werd das selbst nicht erkennen können obs Mahagoni ist oder net, werd damit dann mal in einen Gitarrenshop laufen und mir die schelte abholen.....
    Die Gitarre hat ja auch nirgends ein Logo oder so
     
  15. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 07.11.05   #15
    Schon very seltsam irgendwie.

    Mahagoni Korpus und EMG PU's?

    Auf der Kopfplatte ist auch nüscht zu erkennen...

    Und wieso Vorführmodell, wenn er insgesamt 12 Stück davon anbietet?!

    Das verwendete Korpusholz ist recht schwierig festzustellen, da die Korpi ja deckend lackiert sind und die Elektronikfächer meist mit Abschirmlack ausgepinselt sind.

    Selbst das "billige" Honduras-Mahagoni ist in den letzten Jahren deutlich teurer geworden.

    Aber was soll ich sagen, Internet-Käufe ohne Anspielen sind eh ganz große Sch*****e!

    Okay, für das Geld kann man natürlich auch nicht eine Top-Paula erwarten, aber solange sie bespielbar ist und Deinen Ansprüchen genügt....
     
  16. Cotton Fever

    Cotton Fever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    1.851
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    3.046
    Erstellt: 07.11.05   #16
    wenn du im laden eine gitarre kaufst, die du vorher probe gespielt hast und die höchstwahrscheinlich auch schon andere leute probe gespielt haben, wäre es nach deiner theorie auch keine neuware mehr.
     
  17. zion

    zion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    198
    Erstellt: 07.11.05   #17
    ne sache die ich mich frage ist einfach ob deine alte Squier nicht einfach nur mal was seitenhoehe, oktavreinheit und/oder Halskruemmung begutachtet werden muesste?
    Weil normalerweise klingt ne Squier nicht sooo schlecht wie du jetzt sagst.
     
  18. Doppelkorn2004

    Doppelkorn2004 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.04
    Zuletzt hier:
    22.12.10
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Koblenz am Rhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    129
    Erstellt: 07.11.05   #18
    Jau damit kenn ich mich eben nicht aus ZION. Wahrscheinlich lacht mich nen Shop aus wenn ich mit dem Ding reinkomme um das mal nachschauen zu lassen. Das Ding war ja aus derselben preislichen Region wie die Paula Copy.

    Aber das wäre mal natürlich eine Idee gewesen.
     
  19. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 07.11.05   #19
    Gib mal bei eBay "Johnson EMG" in die Suchmaske ein ;)
     
  20. Doppelkorn2004

    Doppelkorn2004 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.04
    Zuletzt hier:
    22.12.10
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Koblenz am Rhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    129
    Erstellt: 07.11.05   #20
    Wird ja immer besser
     
Die Seite wird geladen...

mapping