Eigene Songs aufnehmen!

von Baiba, 17.08.06.

  1. Baiba

    Baiba Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.06
    Zuletzt hier:
    19.08.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.06   #1
    Hallo,

    ich hab mich hier erst heute Abend eingeloggt. Eigentlich war ich auf der Suche nach Mikrofonen und Aufnahmegeräten die sich für den Häuslichen Gebrauch eignen. Doch die Auswahl ist doch zu groß!
    ...
    Ich schreibe eigene Songs, welche dann (meistens) in meinem Zimmer ihre Uhraufführung erleben. Doch da ich meistens , dann mit dem Text/Gesang und Klavierbegleitung beschäftigt bin, fällt ist es mir schwer (im Nachhinein) objektiv zu bleiben und über mich selbst zu urteilen. Deshalb würde ich gerne mich dabei Aufnehmen. (Um besser reflektieren zu können.)
    Doch da ich kein Geld für teureTonstudios oder viel Technik ausgeben will würde ich gerne wissen: welche Mikrofone oder/ und Aufnahmegeräte sich für den häuslichen Gebrauch eignen?

    :confused:

    hoffe , dass ihr mir da weiter helfen könnt...

    liebe Grüße
    Baiba :)
     
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 18.08.06   #2
    Willkommen im Board! Wenn es einfach sein soll, dann besorg Dir einen MD-Recorder beim Saturn oder Media Markt und ein passendes Stereomikrofon.
     
  3. captain future

    captain future Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    388
    Erstellt: 18.08.06   #3
    hello auch!
    artcores post ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen.
    alternativ kannst du dir noch überlegen einen hd-mp3 player zu kaufen der einen mikro-eingang hat. (threads dazu gibts zuhauf in der recording-ecke)

    meine freundin studiert gesang und nimmt mit einem md-recorder und diesem mikro ihre stunden auf. die qualität ist überraschend sehr gut. (und handtaschentauglich ;) )
    https://www.thomann.de/de/sony_ecmms907.htm
     
  4. spike1179

    spike1179 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.06
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Drolshagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 19.08.06   #4
    was auch ganz gut geht, zumindest bei mir, nen alten Pentium 2/3 (bei ebay Sofortkaufangebote mit Gewährleistung) ab 10 € :D , ne (beispielsweise) Trust Soundkarte (ca 20€ ) und nen Mikro deiner Wahl. Ist billig und funktioniert mit audacity tadellos. Ahso, den P2 hab ich am Fernseher angeschlossen. ;)

    Grüßle, Martin
     
Die Seite wird geladen...

mapping