Ein alter Song von mir (Stil?)

von Alf1507, 17.11.07.

  1. Alf1507

    Alf1507 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.07
    Zuletzt hier:
    26.05.10
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.07   #1
    Hi,
    Ich bin neu hier! Nachdem ich mir mal einige der Kompositionen hier angehört habe dachte ich mir jetzt muß ich doch auch mal meinen Beitrag leisten. Ich habe den Song damals mit Guitar Pro 4 geschrieben und ihn dann später mit Version 5 nochmal ein wenig bearbeitet. Bin mal gespannt was ihr davon haltet.
     

    Anhänge:

  2. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 17.11.07   #2
    Hi

    also ich sehe da einige gute Ideen drin, aber irgendwie ist mir das zu - mhh wie sag ich das nu - Langatmig, hart an der Grenze zu Langweilig z.B. das Intro, bis da mal was passiert sind 50 Takte durch. Und ein bischen schneller könnte es auch sein - habs mal mit 150Bps laufen lassen - das ist aber reine Geschmackssache.
    Der Songaufbau Intro-Mainriff-Solo-Outro macht da auch nicht grad nen Ohrwurm draus.

    Mit ein bischen kürzen, einem Aufbau mit einem Chorus und einem eigänglichen Leitmotiv könnte da was gutes draus werden.

    Was den Stil angeht, kann ich da nicht helfen, ich bin kein 'Stilist' - heißt dass ich Musik nicht in Schubladen stecke :confused: klar gehts in Richtung Ballade/Metal/Rock aber mir sind da die Grenzen immer noch nicht so ganz klar ;)
     
  3. fruchtquark

    fruchtquark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    16.05.16
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 17.11.07   #3
    gp4? :)
     
  4. Alf1507

    Alf1507 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.07
    Zuletzt hier:
    26.05.10
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.07   #4
    Zuerst mal danke für die Antworten! Ich dachte mir schon das manche das Intro als zu lang empfinden. Mir hat's halt damals extrem gut gefallen, aber das ist sicherlich geschmackssache. ;) Ich habe in meinem ersten Eintrag übrigens noch eine Version im gp.4 Format hochgeladen. Ich muß aber dazu sagen das dann die Gitarren mit Sicherheit nicht so klingen wie ich mir das vorgestellt habe. Ich habe schon damals in Guitar-Pro 4 Soundfonts verwendet, weil ich den Sound von Midi-Gitarren einfach grausam finde. Falls Interesse besteht kann ich das ganze ja mal noch als mp3 hochladen. So könnte dann jeder hören wie es eigentlich klingen sollte.
     
  5. Stratifari

    Stratifari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.07
    Zuletzt hier:
    15.11.13
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Aalen-Wasseralfingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.101
    Erstellt: 17.11.07   #5
    jo tuh das mal weil für mich hörts sichs ziemlich interessant aus.
     
  6. Alf1507

    Alf1507 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.07
    Zuletzt hier:
    26.05.10
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.07   #6
    So, hier ist der Song nochmal als mp3 Datei. Ich habe übrigens auch nicht die Standard Midi-Sounds verwendet. Die Original Midi-Sounds gefallen mir nämlich auch nicht besonders. Hier ist der Song also nochmal so wie es sich bei mir anhört.

    http://www.dateihoster.de/de/file/1649/The-Final-Hour-mp3.html
     
Die Seite wird geladen...