Neues Songprojekt - Progressive Klassik ?!?

von strep-it-us, 17.07.06.

  1. strep-it-us

    strep-it-us Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    830
    Ort:
    63801 Kleinostheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.767
    Erstellt: 17.07.06   #1
    Hallo!
    Hab hier mal ein Guitar Pro Song geschrieben und möchte fragen was ihr davon haltet. Die Melodien sind teilweise Phrygisch und so komisches Zeug, deswegen hört sich das ein bisschen gewöhnungsbedürftig an. schreibt einfach mal was ihr denkt.
     

    Anhänge:

  2. strep-it-us

    strep-it-us Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    830
    Ort:
    63801 Kleinostheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.767
    Erstellt: 17.07.06   #2
    Und hier nochmal als gp4 Datei:
     

    Anhänge:

  3. leech

    leech Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    5.10.06
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 18.07.06   #3
    hi,

    gefällt mir ausgesprochen gut.
    vorallem weil ich momentan versuche auch viel mit solchen eher ungewöhnlichen klängen stücke zu schreiben. ich denke ich werde mal meinen letzten kleinen versuch hier ins forum stellen. kannst du dir ja mal anhören und was dazu schreiben, wenn du magst.

    und wenn du noch mehr sachen geschrieben hast würde ich mich freuen wenn du mir die zeigen würdest, können uns ja mal austausche, hast du msn oder sowas?
    andere frage: hast du kräftig theorie gepaukt letzte zeit?

    bis denne
     
  4. strep-it-us

    strep-it-us Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    830
    Ort:
    63801 Kleinostheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.767
    Erstellt: 18.07.06   #4
    Theorie gepaukt hab ich letzter Zeit nicht, eigentlich noch nie, aber ich spiel in meiner Band Bass und schreib die Songs, und da unsere größten Vorbilder z.B. Muse oder Dream Theater sind und unser Drummer jenseits von gut und böse ist hab ich mittlerweile recht gute Kenntnisse von Rhytmik und ähnlichem.

    Würde mich freuen wenn wir uns mal austauschen, ich hab icq, meine Nummer ist 178377767
     
  5. strongtone

    strongtone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 19.07.06   #5
    Part 2 erinnert mich irgendwie, nicht von der Melodie, sondern so vom ganzen, an das Simpsons Theme ^^

    ansonsten ... in der Tat auf den ersten Blick gewöhnungsbedürftig, aber dadurch sehr interessant ! Part 3 gefällt mir persönlich am besten, vor allem der Violinenpart.

    Mich stören ein bisschen die vielen Powerchords, find Akkordtechnisch könnte da noch n bisschen mehr kommen.

    lg strongtone
     
Die Seite wird geladen...