Ein anderes (besseres) Lied von mir

von studio24, 05.02.04.

  1. studio24

    studio24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    1.08.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.04   #1
  2. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 05.02.04   #2
    das klingt doch schonmal besser als "shake it" :D . den stefan raab part (hah hahaha) find ich nicht so prall, aber sonst gefällt der sound, auch wenn ich das lied etwas langweilig finde, ist die produktion nicht schlecht.
     
  3. Dan Kenobi

    Dan Kenobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    351
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    42
    Erstellt: 05.02.04   #3
    muss ich lost prophet zustimmen! das lied ist um längen besser als shaker, das fand ich einfach nur nervtötend. das erinnert mich jetzt ein bisschen an moloko oder auch an eine frau, an deren namen ich mich jetzt nicht mehr erinner. hut ab! das ist so schön poppig! veröffentliche bitte das anstatt deines ersten liedes, das würde bestimmt ein breiteres zuhörerspektrum auch auf längere zeit erfreuen.

    das meine ich übrigens ernst!
     
  4. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 05.02.04   #4
    Hi studio24 -

    ich habe das mal angehört - Respekt! und doch ein paar Dinge gefunden (wobei da sicher das eine oder andere persönlicher Geschmack dabei ist), an denen ich schrauben würde:

    - Den Synth Teppich würde ich (auf jeden Fall irgendein Pad) liegenlassen am Anfang trotz der Percussiven Einsätze (die prinzipiell gut sind) - so wie es ist, ist es am Anfang zu undurchgängig

    - ein paarmal hatte ich das Gefühl dass das Timing nicht ganz sauber ist (bei Keys und Sängern) - eventuell liegt das an einer gewollten Synkopierung - die dann aber nicht ganz zum Stil passt

    - der Geang wär mir zu trocken und kalt (im Vers) - check mal ein bissel Wärme - z.B. durch einen Röhrenvorverstärker jagen?

    - Nach dem Anfang ändert sich der Hintergundteppich nicht mehr und strömt dann mit der Zeit eine gewisse Ruhe aus, trotz guter Gesamtdynamik im Stück - Ruhe ist ja nicht schlecht, aber das wird ein bissel langweilig - wie wärs mit einer Strings-Gegenmelodie a la Jamiroquai? Oder Umregistrierung? Oder Clav-Einwürfe? Oder gute Bläser-Kicks?

    - die Bridge ist mir zu nah am Rest --- die Chance den Beat temporär zu ändern (z.B. nur Rimshot & Congas) und mit guten Akkordverbindungen das Publikum neu anzustacheln.... das braucht noch mehr Salz in die Suppe... sei kreativ ;)

    - Irgendwie hatte ich im ganzen Stück das Gefühl, dass es Löcher gibt - es ist einfach noch nicht rund im Sound.

    - die letzten 15 sec brechen weg, Rausfaden wär besser - oder mehr oder viel weniger aber gut begleitet machen - wie wärs zum Beispiel mehrstimmig a capelle ohne beat und mit Flutes a la Strawberry fields?

    Das sind nur meine Eindrücke nach einmal Hören, ich hoffe es hift Dir weiter.

    ciao,
    Stefan
     
  5. Baao Blattschneider

    Baao Blattschneider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.03
    Zuletzt hier:
    1.04.04
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.04   #5
    jo, is echt locker ;)....weiter so
     
  6. studio24

    studio24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    1.08.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.04   #6
    @stefan64

    ich will eingetlich nicht dieses lied komplett neu aufrollen

    es sein denn in einem fetten studio damits dann perfekt ist
    wenn ein label interesse zeigt bei diesem track dann wird das auch was
     
  7. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 06.02.04   #7
    Nein nein nein, so war das nicht gemeint.... ich ging davon aus, das Du inputs willst - und ändern müssen musst Du natürlich garnix denn der Track ist ja an sich schon sehr gut.
    Es ist als konstruktive Kritik gemeint und vielleicht kannst Du ja mit dem einen oder anderen Punkt was anfangen - egal ob bei diesem Song oder irgendwann.

    ciao,
    Stefan
     
  8. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.622
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 06.02.04   #8
    Nix für ungut, ich schiebs mal ins "Pop"...

    Jens
     
Die Seite wird geladen...