Ein anspruchsvoller Gitarrist sucht eine anspruchsvolle Gitarre

von Mick #7, 05.02.05.

  1. Mick #7

    Mick #7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    11.11.13
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Frankfurt/Maintal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 05.02.05   #1
    Ich bin jetzt schon seit länger Zeit auf der suche nach einer Bestimmten Gitarre.
    Leider hab ich sehr hohe anforderungen.

    ich werd mal aufzählen was die gitarre haben soll und ihr schickt mir dann einfach (hoffentlich) mal ein paar links die euch dazu einfallen.

    1. das Finish : sollte so in etwa aussehen : [​IMG]

    2. Das teil sollte kein FR haben und auch keine feste brücke.

    3. keine aktiven Pu´s - ansonsten bin ich gerne für alles offen.

    Das sind mir eigentlich die wichtigsten Punkte.

    eins noch: das teil sollte unter 1000 ocken erhältlich sein.
    Warum ich nicht die katana will? Gute frage- ich will halt keine brücke- hab ich schon, will mal was anderes.


    Für was für ne stilrichtung? Die gitarre soll für standart und drop d tuning herhalten. Soll von jazz und funk bis zu bissigem Metal gehen.

    Ich hoffe irgendeine Gitarre wird es geben die zumindest ansatzweise meine wünsche erfüllt. Traum wäre natürlich ne PRS.. leider viieel viel zu teuer. Die erfüllt aber ansonsten alles.

    Schon mal daaaaaanke an ALLE .

    MfG
    Chris
     
  2. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 06.02.05   #2
    Hmm...hab bissl gesucht und nur das gefunden. Ist halt nicht dein Finish, aber ansonsten passt sie.
     
  3. Nav

    Nav Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    29.01.06
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 06.02.05   #3
    Mir fällt da spontan die "Little Crow" ein, das soll sozusagen die Mutter alle Äxte in Deinem Format sein... :cool:
     
  4. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 06.02.05   #4

    Da würde ich spontan eine Framus Diablo empfehlen.
     
  5. S_O_M_D

    S_O_M_D Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.05
    Zuletzt hier:
    29.09.16
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Traben - Trarbach
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    1.178
    Erstellt: 06.02.05   #5
  6. guitarstar

    guitarstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.03
    Zuletzt hier:
    13.04.09
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 06.02.05   #6
    Fahr doch einfach zu Musik-Produktiv, nimm dir einen Tag Zeit und du wirst deine absolute Traumgitarre am Abend erhalten! :great:
     
  7. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 06.02.05   #7
    Nein, er mag weder FR noch feste Bruecke.... ich denke in der Ibanez SA Serie koennte es sowas geben (oder hat es so was gegeben).
     
  8. S_O_M_D

    S_O_M_D Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.05
    Zuletzt hier:
    29.09.16
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Traben - Trarbach
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    1.178
    Erstellt: 06.02.05   #8
    hm ich hab SZ und net SA Serie geschrieben. ;-)

    war extra auf der ibanezpage gucken! :-)
     
  9. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 06.02.05   #9
    Eben, aber die SZ Serie wird (bisher) nur mit fester Bridge gebaut, und das will Mick #7 ja nicht.
     
  10. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 06.02.05   #10
    kann es sein das die Framus Diablo Custom eingestellt wurde?

    ist auf der Framus Webiste nicht mehr aufgeführt,gibt nur noch die 'Pro'
     
  11. Mick #7

    Mick #7 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    11.11.13
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Frankfurt/Maintal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 06.02.05   #11
    danke schonmal leude.
    Wie gesagt - KEIN FR und KEINE FESTE BRÜCKE.
    Die SZ gefallen mir sonst schon ganz gut aber eben halt die doofe brücke..
    mensch mensch..
    Bei den neuen RG´s sind ja die prestige mit tremolo, leider nur so doofe finish´s.
    Die Framus werd ich mir jetzt mal angucken gehen.
    Könnt aber gerne noch ein paar Vorschläge schicken.

    ps: sollte ne H-H bestückung haben^^ :)
     
  12. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 06.02.05   #12
    hier sind bilder von der Diablo Custom in Rot
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?p=180537&highlight=Diablo+Custom#post180537


    E.-Gitarre Framus Diablo Custom:
    Black Stain High Polish, Pick-Ups: Seymour Duncan 1 x SSHR, 1 x SSL1 reversed, 1 x SSH4, 5-Wege Schalter, Volumenregler Push/Pull for Humbucker Splitting, Tonregler, verchromte Mechaniken, sehr edle Verarbeitung, inkl. Gigbag ( qualitativ hochwertig ), UVP 1.155,- EUR, Angebot solange Vorrat reicht, Versand unfrei
    Preis: € 990,00

    http://www.musik-bode.de/strings
     
  13. Mick #7

    Mick #7 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    11.11.13
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Frankfurt/Maintal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 06.02.05   #13
    das bloede ist das mir die PU bestückungen gar nicht gefallen... ich will einfach nur 2 humbucker und des wars. Der singlecoil in der mitte brauch ich sowiso nie.
    Ansonsten sind die sicher nicht schlecht.

    Ich werd mich mal auf der kommenden musikmesse durchgucken, vielleicht gibts ja irgendwas geniales neues von irgendner firma, da freu ich mich schon druff :)
     
  14. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 06.02.05   #14
    Dann sieh dir die Framus Camarillo Custom an, die gibt's soweit ich weiß auch in so einem Finish wie das von dir verlinkte Bild (ich glaub das heißt Nirvana Black oder so), und hat zwei Seymour Duncan Humbucker. Die sind zwar splittbar, aber ich hoffe mal dass dir das nicht schon wieder zu viel Flexibilität ist... :D
     
  15. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 06.02.05   #15

    aber die hat doch ne feste Bridge,oder?
     
  16. Mick #7

    Mick #7 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    11.11.13
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Frankfurt/Maintal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 06.02.05   #16
    right ;)

    Mit flexibilität hat mir das nix zu tun. Ich find einfach nur das es doof aussieht :D
    In meiner schecter hab ich ja auch en push pull poti zum splitten. :)
    Stimmt auch mit dem nirvana black. Leider halt die feste brücke.. :( echt schade
     
  17. Der Rattenfänger

    Der Rattenfänger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Nähe Bonn
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    83
    Erstellt: 06.02.05   #17
  18. StefTD

    StefTD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    12.02.14
    Beiträge:
    689
    Ort:
    Esslingen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    820
    Erstellt: 06.02.05   #18
    schau dich mal bei schecter um, bei ppc music ham se welche da, gibs sehr feine teile, auch welche die eigentlich aussehensmässig fast genau der aus deinem link entsprechen, sehr feine teile, gibs ab 300 euro bis über 1000
    auch 7 string :D spielt z.b. der alien ant farm gitarrist (ja die mit dem michael jackson cover) und ich find die sehr geil werd mir entweder eine von denen oder ne fernandes kaufen
     
  19. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 06.02.05   #19
    Etwas seltsamer Grund.... :screwy:

    Stimmt, hab vergessen dass ja die Camarillo kein Wilkinson hat... verdammt :D Spiel trotzdem bei Gelegenheit die Diablo einmal an. Wär doch schade, wenn dir so eine schöne Gitarre entgeht, nur weil sie einen Pickup zu viel hat... :rolleyes:
     
  20. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 06.02.05   #20
    meine empfehlung: fame forum III limited (echte riegelahorndecke) in transparent schwarz! dann haste das finish, hast n vintage tremolo und passive pickups - und da die dinger splitbar sind bist du natürlich auch absolut flexibel! und das beste: PRS FORM!! :D

    kostenpunkt ca. 600€ bei www.musicstore.de

    meinen test zur "normalen" forum III (nur optische unterschiede) gibts hier:
    https://www.musiker-board.de/vb/article.php?a=38
     
Die Seite wird geladen...

mapping