Eine kleine Frage zu meinen Songs.

von ElBonzoSeco, 05.11.06.

  1. ElBonzoSeco

    ElBonzoSeco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    116
    Erstellt: 05.11.06   #1
    Also, auf meiner Myspace-Seite sind 4 Songs. Bei einem dieser Songs wurde der Gesang anders (wesentlich weniger aufwendig) aufgenommen. Ich habe langsam den Verdacht, dass nur ich die Unterschiede bemerke und mir völlig umsonst den Allerwertesten aufreiße.
    So nun zur Frage: Welcher Song fällt eurer Meinung nach, vom Gesang her, ab?




    www.myspace.com/radioswan
     
  2. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.213
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.414
    Kekse:
    91.863
    Erstellt: 06.11.06   #2
    Erstmal großes Lob - schöne Stimme und schöne Songs.

    Ich hab den Eindruck, dass "Gravity" etwas anders aufgenommen wurde. Der Gesang-Sound klingt für meine Ohren etwas spitzer als bei den anderen Songs. Es zischelt dort etwas mehr und hat etwas weniger Bassanteile.
     
  3. ElBonzoSeco

    ElBonzoSeco Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    116
    Erstellt: 06.11.06   #3
    Danke erstmal...

    Noch will ich nicht verraten, welchen Song ich meine, aber vielleicht ein Hinweis worauf man achten sollte. Also aufnahmetechnisch sind alle Songs gleich. Gleiches Equipment, gleiche Software (Gravity ist übrigens der Song mit dem höchsten Bassanteil in der Stimme, aber gerade dadurch löschen sich einige tiefe Frequenzen gegenseitig aus).
    Was ich meinte war, ob man einem Song anhört, dass ich weniger mit der Klangfarbe experimentiert habe.
    Normalerweise nehme ich für jeden Part mehrere Sessions an unterschiedlichen Tagen auf und versuche mich irgendwie der Stimme in meinem Kopf anzunähern. Wenn ich dann allerdings mal eine Meinung von außen einhole, fällt den Zuhörern nichts (nicht viel) auf.
    Bei besagtem Song, habe ich einfach alles aufgenommen und nur darauf geachtet, dass alles einigermaßen gerade ist.









    www.myspace.com/radioswan
     
  4. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.213
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.414
    Kekse:
    91.863
    Erstellt: 06.11.06   #4
    DAvon ist mir beim einmaligen Hören nichts aufgefallen. Ist aber normal, dass Sänger selbst da viel mehr hören.

    Aber immerhin lag ich nicht ganz daneben mit meiner Vermutung. :)
     
  5. ElBonzoSeco

    ElBonzoSeco Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    116
    Erstellt: 06.11.06   #5
    Den eigenen Gesang selbst aufzunehmen ist ein todsicherer Weg in den Wahnsinn. DAS habe ich mittlerweile gelernt...



    www.myspace.com/radioswan
     
  6. ElBonzoSeco

    ElBonzoSeco Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    116
    Erstellt: 08.11.06   #6
    Der Song den ich meine, ist übrigens Nummer 4 (M.c.W.i.d.s.). Die Strophe besonders.
    Soviel dazu....




    www.myspace.com/radioswan
     
  7. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.213
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.414
    Kekse:
    91.863
    Erstellt: 09.11.06   #7
    Ist da nicht das gewesen, wo Du teilsweise Falsett gesungen hast?

    Dadurch fiel es für mich aus dem Rahmen...
     
  8. ElBonzoSeco

    ElBonzoSeco Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    116
    Erstellt: 09.11.06   #8
    Die Stelle mit dem Falsett ist nicht so sehr das Problem, eher der tiefere Gesang am Anfang. Der klingt irgendwie unsicher im Vergleich zu den anderen Songs. Wahrscheinlich liegt es auch daran, dass ich immer eine gewisse Zeit brauche um mich mit dem Gesang anzufreunden, da ich den Song zu oft instrumental gehört habe.
     
Die Seite wird geladen...

mapping