Einkanaliger Röhrenamp ?

von Jack From Hell, 21.09.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jack From Hell

    Jack From Hell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    11.09.12
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Achern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.05   #1
    Hi ,
    ich bin auf der suche nach einem einkanaligen Röhrenamp der einfach nur einen Clean Channel besitzt.
    Sonstige Features wie Vibrato oder Hall sind mir auch ziemlich egal. Ein Einschleifweg hingegen wäre nützlich.
    Wird sowas heute noch hergestellt und wenn nein , welche Modelle könnt ihr mir empfehlen die man heute noch (z.B. bei eBay ) bekommen kann?
    Vielen dank schon im voraus,
    Jack
     
  2. hurnsradi

    hurnsradi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    5.06.06
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.05   #2
    Hallo!

    Tja, da gibt´s natürlich viele die Frage ist nur wieviel Geld du ausgeben möchtest!
     
  3. Baretta

    Baretta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    27.03.08
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 21.09.05   #3
    was fürne art hättest du den im blick? also wie groß? wennsn kleiner combo sein soll, gibts da glaub wat von laney, wenn dui was "richtiges " wilslt, dann schau mal die marshall 1959 handwired reissues, die sollten ja auch nur einen haben, das wär dann halt fürn stack und sicher auch nich billig. schau doch einfach mal im ebay auch unter "plexi marshall" da is cooles dabei besonders auch wenn du wie der herr in deiner signatur klingen willst, oder was für mucke willst du damit machen?
     
  4. Arctic Falcon

    Arctic Falcon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    26.07.13
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
  5. Jack From Hell

    Jack From Hell Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    11.09.12
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Achern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.05   #5
    Um Geld gehts mir im Moment nicht , der Klang ist mein primärer Eintscheidungsgrund.
    Wenn ein Amp gut klingt bin ich auch mal bereit viel Geld dafür auf den Tisch zu legen.
    Von der größe her hätte ich schon eher Combos im Blick.Könntest du mir vllt mehr über den Laney erzählen?
     
  6. HempyHemp

    HempyHemp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    962
    Ort:
    Griesheim
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    2.507
    Erstellt: 21.09.05   #6
    hier
    vielleicht nützt's dir was... :great:
     
  7. Baretta

    Baretta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    27.03.08
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 21.09.05   #7
    such mal einfach z.b. bei musikschmidt nach gitarrencombos von laney die ham halt alle größen etc, wenn dir was so von den daten gefällt dann ganz klar : antesten!
     
  8. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 22.09.05   #8
    Danke.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping