Einsteiger set

von drummer, 10.11.03.

  1. drummer

    drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    8.09.12
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Neuss / NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.03   #1
    iich hab mal ne frage an euch was würdet ihr mir für ein einsteiger drumset empfehlen :?: Es sollte nicht so teuer sein so zwiechen 200-300€
    Ich dachte so an millenium oder music store Pro II vieleicht auch stagg oder so was. :D
    Bitte um anworten :p
    schreibt alles was euch dazu einfällt! :D
     
  2. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 10.11.03   #2
    Immer eine beliebte Antwort Schau bei E-bay oder schau, ob du woanders ein Einsteigerset gebraucht bekommst!

    Aber vielleicht willst du ja ein neues, keine Ahnung!
     
  3. drummer

    drummer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    8.09.12
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Neuss / NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.03   #3
    ja bei e-bay hab ich schon geguckt aber die haben meistens nur mist! :( Aber manchmal auch was gutes aber zu nem teuren preis ....................alls anfänger hat mans schwer. :(
     
  4. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 10.11.03   #4
    Warum, bei E-bay son Sonor Force Set, ist doch noch in deinem Preilichen Ramen, ist dóch besser als son Millenium Müll!

    ALo da gibt's viel bessere Set's für gute Preise, als die du oben aufgelistet hast!

    Oder schau doch mal in Zeitungs Anouncen rein, vielleicht würst du da ja fündig!
     
  5. northern-drumm0r

    northern-drumm0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    1.01.10
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.03   #5
    hmm...millenium stellt ganz günstige sachen her ! Weiss nicht wie die Drumsets von denen sind. Aber die Beckenständer sind Klasse :D

    Würde dir das Basix Classic Line empfehlen, das hole ich mir auch nächsten Monat. Ist zwar kein komplett set (ohne becken und hocker), aber du kannst ja erstmal günstige Becken verwenden (headliner/paiste 302 etc.)
    Dieses hier wär das http://www.musik-service.de/ProduX/Drums/Sets/Basix_Drumset_5tlg_ClassicLine.htm

    Mfg Jan
     
  6. drummer

    drummer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    8.09.12
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Neuss / NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.03   #6
    danke schon mal für eure tips :D :D
     
  7. Slash

    Slash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.03
    Zuletzt hier:
    13.12.11
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Nordhessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    348
    Erstellt: 10.11.03   #7
    Hi!

    nö nö ich würde sparen und meine Kohle für ein SONOR ausgeben! Ich selber spiele seit Jahren Gitarre und hab mir mein Traum vom einen Traum ermöglicht 8) ! Also ich hab nen SONOR Force 2001 kompl. mit Hardware und allen Becken....(china bis haste nit gesehn:) )! Hab mittlerweile so 900 Euro reingesteckt also es hat kompl. jetzt ca. 900 Euronen gekostet (Grundausstattung 750 Euro mit Standartbecken - ohne Becken ca. 500). Also hau rein!


    Slasher :twisted:
     
  8. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 11.11.03   #8
    was haltet Ihr davon

    http://www.musik-service.de/ProduX/Drums/Sets/Pearl_Export_Gothic_Drumset_Standard.htm
     
  9. drumminggecko

    drumminggecko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.03
    Zuletzt hier:
    2.04.04
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.03   #9
    Auf jeden Fall sparen und ein besseres Set kaufen, weil man auch als Anfänger sehr schnell merkt, was gut und was schlecht klingt.
    Ich selbst habe auch erst im Juli 03 angefangen und mir ein Set von Yamaha gekauft (bin mit dem sehr zufrieden), allerdings mit Billigbecken von Paiste!!
    Vor zwei Wochen war ich im MusikShop und habe mir ne neue Hi-Hat gekauft, weil die andere klang wie Pizzableche....
    Spar nicht am falschen Ende.

    Ciao!
     
  10. ruficus

    ruficus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.06.06
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 11.11.03   #10
    Ja, ein Export von Pearl wär schon gut, hört man ja auch von den ganzen Export -Spielern, aber Sonor is au ned schlecht
     
  11. RedDragon

    RedDragon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.06
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Baden-Baden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.03   #11
    Nimm blos kein Millenium ,die Dinger sind echt schlimm!!!
    Ich persönlich würde ja zu ebay raten !Da kann man für 300 Euro schon ein Sonor 2001 ersteigern (wenns gut läuft).Wenn du so circa 300-500 Euro reinstecken würdest ,bekommst du bei Ebay bestimmt was( vieleicht auch noch mit halbwegs anständigen Becken)!


    Benni :twisted:
     
  12. drumtrasher

    drumtrasher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    20.12.06
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Ostthüringen/Gera
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.03   #12
    Aber bei Ebay kannste dir nicht sicher sein, ob die Kessel noch rund sind und die Winkel der Fellauflage noch stimmen.
    Ich würde mir an deiner Stelle 'n nagelneues kaufen, also erst sparen und dann kaufen(log!sch :? ), denn da muss alles stimmen und Garantie haste auch noch.

    mfg drumtrasher
     
  13. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 11.11.03   #13
    Kesselgratungen lassen sich für relativ kleines Geld aufarbeiten.

    Wenn ich bei E-bay biete, frage ich erst beim Verkäufer an, ob die Kesselgratungen ok sind, ob die Kessel verzogen sind, oder ob sonstige gravierende Mängel vorhanden sind. Bei Becken frag ich nach Keyholes, Rissen ....
    Wenn ich so viel Geld ausgebe, nehme ich mir auch schon mal die Zeit und seh mir das Teil vor Ort an, ein reeler Verkäufer hat da auch nichts gegen.

    An der Reaktion des Verkäufers läßt sich schon einiges ablesen ....
    Sollte sich das ersteigerte Teil dann als defekt rausstellen, kann man das Teil zurückgeben, da der Verkäufer falsche Angaben gemacht hat .....
    Ist zwar Stress aber das ist es mir Wert.

    Auf dem Weg hab ich schon das ein oder andere Teil "blind" ersteigert, was sich als Schnäppchen rausgestellt hat. Wenn ein Fehlkauf war weil mir zb. der Klang nicht gefallen hat, hab ichs bei Ebay wieder versteigert.

    Du bekommst für relativ kleines Geld schon mal gutes Zeug, solange Du nicht auf ein Export steigerts. Oft sind da reine Anfänger und Ahnungslose unterwegs, die bereit sind für ein Export/Rockstar/2001/3001 (den Namen haben sie schon mal gehört) mit Hardware und ein paar Blechdeckeln mehr zu zahlen wie zb. nen Kesselsatz MLX/Artstar/Phonic(Plus) teilweise auch mit Hardware. Sobald man bereit ist mal 1000-1500 Euro anzulegen, kann man sogar echte Schnäppchen machen.


    Grüße

    Bob
     
  14. RedDragon

    RedDragon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.06
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Baden-Baden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.03   #14
    Das mit den ganzen Export Sets is mir auch schon aufgefallen !
    Ich denke wenn man weiss wonach man sucht und mit Verkäufer und der Ware auch alles stimmt kann man da schon gut Schnäppchen machen!
    Ebay ist natürlich meistens kein Vergleich zu einem Neukauf .Aber mit was hat man wohl mehr Spass ?Mit nem Millenium oder nem älteren aber nach recht gutem Sonor 2001?

    Benni :twisted:
     
  15. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 11.11.03   #15
    Naja, 2001 wäre nicht grade die Erfüllung meiner feuchten Schlagzeugerträume ;-)

    Am günstigsten gehen Sets weg, deren Bezeichnugn nicht mehr auf den einschlägigen Firmenhps zu finden sind. Eben das Force 3000 (bitte nicht mit 3001 verwechseln) Phonic(plus), Pearl MLX, MBX, die Session Serie von Pearl, Tama Granstar, Artstar, Imperialstar, Yamaha TourCustom usw.

    Die haben zum Teil noch keine Freischwinghalterung, da wird bei Ebay immer viel Wert drauf gelegt, ist auch nicht unbedingt notwendig, ein Anfänger hört das eh nicht raus und ausserdem läßt sich nachrüsten, so what.

    Grüße

    Bob
     
  16. DeinVampyr

    DeinVampyr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.05.11
    Beiträge:
    595
    Ort:
    Gera
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 11.11.03   #16
    ihr redet andauernd davon das man sich ja lieber eine sonor oder 'n export holen soll als dann so ein no-name set! aber mal ganz ehrlich.... so viel geld wie manch einer hier hat halt nicht jeder und wenn man sparen will spart man sich dann 1-2 jahre dumm und dämlich und hat dann die lust daran verloren... ich rede vor allem für die leute die noch nicht ihr eigenes geld verdienen wie z.b. ich!

    ...

    also das wollte ich nur mal gesagt haben!
    weiterhelfen kann ich dir aber leider nicht!
     
  17. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 11.11.03   #17
    Wenn Du Dir Schrott kaufst, der nichts klingt, wirst du auch schnell die Lust dran verlieren .....

    Wenn Du ein gebrauchtes Set kaufst und es nicht grade zerdepperst, wirst Du ungefähr den selben Preis bei Ebay wieder erziehlen könne, wenn dir Trommeln keinen Spaß macht oder Dir das Set nicht gefällt. Versuch mal ein Nonamset bei Ebay gebraucht zu verticken .....

    Zum Thema Geld ....
    Mein erstes Set habe ich mir dadurch verdient, das ich in den Ferien gearbeitet hab.


    Grüße

    Bob
     
  18. DeinVampyr

    DeinVampyr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.05.11
    Beiträge:
    595
    Ort:
    Gera
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 11.11.03   #18
    ich weis ja nicht wann du das mit dem ferienjob gemacht hast aber in meiner gegend einen ferienjob zu finden ist genauso so aussichtslos wie im lotto nen secher zu haben! anfängern bleibt halt manchmal nix anderes übrig als sich billigsets zu kaufen! und ob das nun gut oder schlecht klingt das hört man a.s anfänger auch nicht unbedingt raus.... hauptsache ist doch es macht einem spass!
     
  19. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 11.11.03   #19
    ja, aber wenn du dann einbisschen länger spielst, dich zwischendurch bei einem Freund mal ein etwas besseres Set setztest, willst du dienen Schrotthaufen direkt auf den Müll schmeißen! und dann macht es einem keinen Spass mehr und man will das Hobbie aufgeben!
     
  20. ruficus

    ruficus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.06.06
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 11.11.03   #20
    @ DeinVampyr: Weihnachten steht vor der Tür
    Habt ihr keinen Bäcker oder Metzger in der Umgebung?
     
Die Seite wird geladen...

mapping