Einsteigerset-Beratung

S

Syze

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.08.09
Mitglied seit
18.05.08
Beiträge
12
Kekse
0
Liebe Community,
Ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einem Aufnahmeset mit dem ich sofort loslegen kann. Ich hab mich mal informiert und bin auf 3 verschiedene Einsteigersets gestoßen, da ich selber noch gar keine Erfahrung habe.

Bundle 3
Bundle 2
Bundle 1

Ich bin mir nur unsicher welches das beste Preis-Leistungs-Verhältnis hat... Zudem kostet das Rode NT-1 A deutlich mehr, aber ist es das auch wert? Außerdem wüsste ich gerne welches der beiden anderen Mikro´s besser ist, da der Preis ja gleich ist. Welches würdet ihr mir denn empfehlen?
Danke schonmal für Antwort :)
Syze
 
Harry

Harry

HCA PA/Mikrofone
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.11.20
Mitglied seit
25.05.04
Beiträge
16.777
Kekse
51.434
Ort
Heilbronn
319 Euro wären mir keinesfalls zuviel und ich würde das mit dem Rode nehmen.
Da muss ich mir dann in 2 Jahren nicht auch selber den Vorwurf machen "Hätte ich doch damals bloß gleich......."
Und das Rode kannst du auch ganz getrost dann verwenden wenn du dir mal irgendwann einen "richtigen" Preamp kaufen solltest.
 
Astronautenkost

Astronautenkost

HCA Mikrofone
HCA
Zuletzt hier
14.04.21
Mitglied seit
05.11.03
Beiträge
8.853
Kekse
10.453
Ich würde auch das Bundle mit dem NT1-A bevorzugen. Das ist so ziemlich das beste Mikro in der Einsteigerklasse.
 
S

Syze

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.08.09
Mitglied seit
18.05.08
Beiträge
12
Kekse
0
Aber sind die 2 anderen Mikros wirklich wesentlich schlechter als das Rode? ^^
 
Basselch

Basselch

MOD Recording HCA Mikrofone
Moderator
HCA
Zuletzt hier
14.04.21
Mitglied seit
30.10.06
Beiträge
12.228
Kekse
55.560
Ort
NRW
Hallo,

die Frage ist, wie definierst Du "wesentlich"? Ich denke, Du wirst den Unterschied hören. Auch ich rate zum Bundle mit dem NT1a. Das Rode kann Dich noch auf Jahre hinaus begleiten. Der Klang spielt durchaus auch eine Preisklasse höher mit, die Verarbeitung ist sehr gut und 10 Jahre Garantie sind auch kein schlechtes Argument.
Ich habe "mein" NT1a übrigens gekauft, nachdem sich ein testweise gegen mein Brauner Phantom angetretenes Exemplar hervorragend geschlagen hatte. Das Phantom ist zwar bald zehnmal so teuer, aber deswegen klingt das NT1a nicht um den Faktor 10 schlechter als jenes.

Viele Grüße
Klaus
 
Harry

Harry

HCA PA/Mikrofone
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.11.20
Mitglied seit
25.05.04
Beiträge
16.777
Kekse
51.434
Ort
Heilbronn
Aber sind die 2 anderen Mikros wirklich wesentlich schlechter als das Rode? ^^
Moment ! - es hat hier niemand geschrieben, dass die anderen Bundles mit den MXL "schlecht" sind.
Alles eine Frage der Relation.
Das Rode ist halt nunmal "State-of-the-Art" in der günstigen Klasse. Und wegen den 60 Euro würd ich nicht lange rummachen.
 
S

Syze

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.08.09
Mitglied seit
18.05.08
Beiträge
12
Kekse
0
OK! :D Danke euch ;) Für mich ischs hald relativ viel Geld ^^
 
J

JuaNoOo

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.04.09
Mitglied seit
23.04.09
Beiträge
5
Kekse
0
hey ich möchte mir bald auch ein set zulegen aber bei mir soll umbedingt das NT2a von rode dabei sein und nicht das rode NT1a kann mir mal vielleicht einer helfen dabei ein set mit dem mikrofon von rode NT2a zusammenzustellen?...ich weiß nämlich nicht was ich noch so alles brauche...

danke schonma...
 
Astronautenkost

Astronautenkost

HCA Mikrofone
HCA
Zuletzt hier
14.04.21
Mitglied seit
05.11.03
Beiträge
8.853
Kekse
10.453
Du brauchst Dir bloß die Einsteigerts hier anzuschauen, dann weißt Du was Du benötigst:

Interface
Stativ
Kabel
Popschutz
 
Basselch

Basselch

MOD Recording HCA Mikrofone
Moderator
HCA
Zuletzt hier
14.04.21
Mitglied seit
30.10.06
Beiträge
12.228
Kekse
55.560
Ort
NRW
Hallo,

da nimmst Du z. B. dieses Kabel hier, dann paßt das schon. Ein gutes Qualitätskabel mit stabilen XLR-Steckern dran. Gibt's auch in billigeren Ausführungen, z. B. hier. Aus Qualitätsgründen würde ich jedoch die Ausführung von Cordial nehmen.

Viele Grüße
Klaus
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben