Einstellung eines E-drums

  • Ersteller Snowgard
  • Erstellt am
S
Snowgard
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.10
Registriert
18.10.07
Beiträge
60
Kekse
0
Hallo,

habe von Roland das TD-6 V-Drum.
Wie stellt ihr so ein E-drum am Pult ein?
Also kHz und so.
Die Snare und die Base klang bisher immer gut.Jetzt habe ich das Drum heute im Schützenzelt aufgebaut und da klang beides ganz komisch.Die Snare und die Base klang irgendwie hell.Die Base hatte auch auf einmal so ein stärkeres klicken
Da hab ich an der kHz gedreht und jetzt ist es fast weg.

Über Antworten würde ich mich freuen.

Grüße
 
Eigenschaft
 
benner
benner
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.11.15
Registriert
04.05.06
Beiträge
349
Kekse
536
Ort
Dresden
Bitte nimm dir nochmal etwas Zeit und beschreibe dein Problem zutreffend und vollständig. Auf Fragen wie diese hier:
Wie stellt ihr so ein E-drum am Pult ein? Also kHz und so.
wirst du wohl nie eine Antwort bekommen. Ich für meinen Teil würde dir gern helfen, kann aber aus deinem Post keine Information beziehen, die mich zu einer Antwort befähigen würde ;)
 
R
Resi61
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.04.12
Registriert
23.03.07
Beiträge
213
Kekse
383
Die Snare und die Base klang bisher immer gut.Jetzt habe ich das Drum heute im Schützenzelt aufgebaut und da klang beides ganz komisch.
Das ist ein allgemeines akustisches Phänomen! Du kannst nicht erwarten, dass ein Instrument im Übekeller genauso wirkt wie im Zelt, einer Halle oder im Freien. Dazu kommt noch die PA, über die man ja sonst (im Übungsraum) vermutlich auch nicht spielt. Aber Du hast ja rausgefunden, wie Du die Einstellungen am Pult verändern musstest, um wieder Deinen "Lieblingssound" zu bekommen. Ist doch gut! Und sei versichert: Im nächsten Zelt ists wieder anders :rolleyes:.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben